Text Size
Geräte-Vorstellungen

Action Spezial

Action Spezial

Crown Action Spezial (Bergmann, 2002)

 

Kurzvorstellung

Hersteller Bergmann, Erscheinungsjahr 2002, Keine Elektronische Zulassung

Währung/ Einwurfmöglichkeit

Euromünzen ab 5 cent

Spiel und Gewinnplan

Einsatz für ein Spiel 0,20 cent.

Spielsysteme

Unbekannt

Technik

Standard Technik von Bergmann

Sound

Leider immer noch der Typische Bergmann Sound


Klassicher 3-Scheiben-Geldspieler des Fabrikates Th. Bergmann aus Rellingen. Wer auf klassische Geldspielgeräte mit moderner Technik steht, für den ist der Action Special von Bergmann genau das Richtige. Der Spielinhalt beschränkt sich auf das Wesentliche, wobei sich der Action Special überdies - wie auch alle anderen der Bergmann-Geräte der letzten Jahre - durch hohe Zuverlässigkeit und enorme Laufruhe auszeichnen. Die Spielscheiben sind dermaßen Leise, dass dessen Laufgeräusche mehr oder weniger nicht wahrnehmbar sind. Ebenfalls sehr angenehem beim Action Special: Im Normalspiel sowie in den normalen Sonderspielen sind die Häufigkeiten aller Stellungen der Spielscheiben gleichverteilt.


Spiel und Gewinnplan

Die Spielscheiben werden in jeder ihrer Stellungen zufällig angehalten.
Die linke Scheibe kann nachgestartet, die rechte und mittlere Scheibe können vorzeitig angehalten werden.
Zeigen die Scheiben dreimal den gleichen Betrag oder zweimal den gleichen Betrag und Krone auf der mittleren Scheibe, so dieser gewonnen.
Bei zwei angezeigten Gewinnbetragskombination gilt der höhere Betrag.
Wappen und Krone in der Mitte gelten als 20 cent- Kombination.

Bei dreimal Krone werden 20 cent gewonnen es folgt eine Ausspielung auf dem mittleren Tableau.

as1

Bei zweimal Krone mit Wappen werden 2 S und 20 cent gewonnen.

as2


Actionspiele

In Action-Spielen werden zu jedem 2,00 Euro Gewinn 24 S gweonnen.

as3

Bei dreimal Krone wird die entsprechende Ausspielung gegeben, wobei pro Spiel insgesammt höchstens 100 Maxi-Plus-Spiele gewonnen werden können.
Sind am Sonderspielezähler bereits Maxi-Plus-Spiele angezeigt, so werden die gewonnen 24 S als Maxi-Plus-Spiele gegeben.
Action-Spiele werden vorrangig abgespielt.

as4



Risiko

Riskierbare Beträge und Sonderspiele werden auf den Risiko-Leitern angezeugt, wobei das Feld des mölichen Gewinnes und das Feld "Nichts" bzw. 6 S bei 50 S blinken.
Durch Betätigen einer der Risiko-Tasten wird eines dieser Felder mit gleicher Häufigkeit ausgewählt.

Teil Gewinn-Übernahme

Ab 4 S bis 32 S kann mit der mittleren Stop-Taste die Differenz zum nächstniedrigeren Feld übernommen und der Rest riskiert werden.


Fazit

Der Action Special ist ein Typisches Bergmanngerät.
Von der Optik ist er sehr gut gelungen.
Von der Optik sieht er Klasse aus mit dem Glitzerlack auf der Frontscheibe.

Persönliche Meinung

Fazit zum Action Special: Ein klassiches Geldspielgerät mit hochmoderner Technik. Wer einmal wieder einen Geldspieler mit einem Spielsystem aus einer Zeit, in welcher die Mark noch 50 Cent wert war, spielen möchte, für den ist der Action Special genau das richtige. Er bringt fast schon ein bisschen Geldspieler-Kult in die heutige Geldspielerwelt. Immer wieder und wieder ist es Grund zur Freude, mit welcher Ruhe das Spiel an diesen und ähnlichen Crown-Geldspielern einhergeht. Dabei kommen regelrecht vertraute Soundeffekte zur Anwendung, welche zum Teil noch in den frühen 80ern ihre Wurzeln haben. Nach einem stressigen Tag genau das Richtige, um abschalten zu können.

Meine Bewertung für dieses Spitzengerät Daumen hoch Daumen hoch


Gruß
Martin

 

Link zur Diskussion




   Hits: 1452
Powered by Sigsiu.NET