Text Size
Geräte-Vorstellungen

Action Total

Action Total

Währung: 20 Cent
optische Animation mit LED: Ja
akustische Animation mit MP3: Ja
EZ (elektronische Zulassung): Ja

Action Total (Bally Wulff, 2004)

 

Kurzvorstellung

Ich will hier keinen Roman schreiben sondern nur kurz und knackig auf die Besonderheiten während des Spiels eingehen.
Dinge wie Wahrscheinlichkeiten der einzelnen Felder, sowie Auspielung im unteren Bereich
sind nicht so sehr von Bedeutung, da sie sich unwesentlich von anderen Geräten unterscheiden.
Das einzig Nennenswerte ist das Kronenrisiko:
Läuft auf der mittleren Scheibe eine Krone ein wählt der Zufallsgenerator aus wo riskiert werden darf.
Dabei ist es nicht von Bedeutung wo sich der Bonusrisikopfeil grad befindet.
Nach Riskieren erhöht er sich um eine Stufe und bleibt solange auf dem Auspielungsfeld links
oder rechts stehen bis erfolgreich riskiert wurde.

Es ist soweit, man gelangt in die Sonderspielauspielung.
Entweder man drückt durch, teilt oder splittet.

Teilen: Differenz zum nächst niedrigen SSp-Feld wird auf
dem Zähler gut geschrieben und es kann weiter riskiert werden.

Splitten: Die Differenz zu 5 SSp wird gutgeschrieben und es kann
beliebig von 2 oder 3 SSp weiter riskiert werden.

Wenn man einmal Sonderpiele auf dem Zähler hat gibt der Automat die Möglichkeiten:

- gestreiftes Feld, 3 "gleiche": 2,-, bzw unter 10 Spielen die Möglichkeit von 0,50 links in die Ausspielung zu riskieren
- 20 Cent Münze: sofort Risiko von 0,40 in die Ausspielung, nach erfolglosem Riskieren erhält man die Möglichkeit erneut von 0,40 auf 0,80 zu riskieren
Auspielung Multispiele:

Total1

Nach erfolglosem Riskieren von 25 Multis auf 50 Multis wird der Bonuspfeil erleuchtet der es
ermöglicht direkt von 12 auf 50 Multis zu riskieren.
Mit einem wahnsinnigen Spektakel an Licht und Soundeffekten
wird der Gewinn gefeiert. Ob hier geteilt werden kann ich leider nicht sagen, da er mich in diesen Bereich noch nicht gelassen hat.
Auch im Handbuch ist darüber nichts zu finden.

In Multispielen:
- alle vorhandenen Sonderspiele werden automatisch zu Multis
- gestreiftes Feld gibt 2,-
- 20 Cent Münze --> Risiko rechts von 0,40 auf Ausspielung mit 2ter Chance
- es wird kein Einsatz abgebucht

Die rechte Ausspielung - der Weg zu den Actionspielen

Total2

Auch hier gibt es den Bonuspfeil der es ermöglicht direkt
von 1 AS in die Actionauspielung zu riskieren.
Er wird erleuchtet wenn erfolglos von 2 AS in die AS-Auspielung riskiert wurde.
Ansonsten können 2 AS geteilt und das eine AS erneut riskiert werden.
Das Ganze bis maximal 18 AS.
Drückt man bis oben durch gelangt man in die große Actionausspielung:

Total3

Hier winken bis zu 8 AS.

Gleichen Effekt gibts bei einem Vollbild, nur mit dem Unterschied, dass hier nochmal
gestartet wird falls nur 3 AS gegeben werden.

So, was passiert nun in den Actionspielen?
Die Scheiben drehen verkehrt rum und folgendes passiert:

- gestreiftes Feld oder 20 Cent - man gelangt in die kleinen Ausspielungen in der Mitte
der Zufallsgenerator entscheidet ob links...

Total4

- mögliches Risiko bis 50 Multis

...oder rechts

Total5

- Risiko in die Actionausspielung möglich
- mit der linken Risikotaste kann man das Risiko in die Linke Leiter rüber nehmen

Bei einem schwarzen Feld gelangt man in die rechte Sonderspielausspielung.

Bei mehr als 77 Multispielen auf dem Zähler werden diese Vorrangig abgespielt.
Erst ab 77 MS wird wieder ein Actionspiel, sofern vorhanden, abgespielt.

Desweiteren wären noch die Kronenausspielungen zu nennen, welche mit Fanfaren angekündigt werden:

- 3 Kronen: Ausspielung rechts zwischen 2 SSp und der Actionausspielung
- 4 Kronen: linke Ausspielung zwischen 3 SSp und 50 Multis

Zu guter letzt...es kommt ab und an mal vor...die Scheiben zeigen 30-40-100...und die Klappe fällt:
Die Mysterieausspielung!
Per Zufall wird in einer der vier Ausspielungen gehalten.
Wird die 30 ohne Nachzustarten und ohne Krone angezeigt,
werden gewonnene 50 Multis automatisch in 100 Multis umgewandelt.

So das wars erstmal vom Action Total. Sicher keine profesionelle Beschreibung, einige Dinge fehlen
oder sind falsch beschrieben. Aber ich denke hoffe ich konnte damit trotzdem dem ein oder anderen eine Freude machen.

Zum Abschluß gibts noch ein kleines Schmankerl...ich habe mal ein kleines Filmchen vorbeiretet.
Leider qualitativ nicht das beste, aber es zeigt ein paar Einblicke ins Spielgeschehen. Er gab die Myterieausspielung
und blieb in der blauen Ausspielung hängen. Viel ist nicht draus geworden.
Eine Weile Ruhe und weiter hinten mal noch die Kronenausspielung.

Euer Dünenbuddler

Link zur Diskussion

 

   Hits: 1792
Powered by Sigsiu.NET