Text Size

Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon muenzspielfreund » 21.01.2018, 12:29

Nova-Sterne im Wandel der Zeit...

Bevor die Firma Nova Apparate GmbH aus Hamburg 1983 mit eigenen Entwicklungen im Geldspielgerätebereich in den Markt ging, gab es den Nova-Stern an sich nicht, sondern nur den Schriftzug mit den vier Quadraten, ergänzt um weitere, kleine Quadrate mit der Inschrift „Apparate“. So sah das Logo damals aus:

14.jpg


Im Jahr 1983 eroberte der Ur-Nova dann die Gast- und Spielstätten der Republik. Der Nova-Stern spielte sich in die Herzen der Kundschaft. Am Anfang hatten die Nova Sterne oben an den Enden der Spitzen der roten Strahlen noch insgesamt fünf Punkte. Das galt sowohl für die Abbildung auf der Frontscheibe als auch für die Abbildung auf den Spielscheiben.

01.jpg


05.jpg


06.jpg


Beim Ur-Nova hatte der Stern auf der mittleren Spielscheibe noch eine weitere Besonderheit: Hier wurde er hochkant dargestellt, wobei allerdings auf die fünf Punkte an den oberen, roten Strahlenspitzen verzichtet wurde.

07.jpg


Die erwähnten Punkte an den Strahlenspitzen gab es neben dem Ur-Nova nur noch beim zweiten und dritten Nova (Jackpot und Doppelt Jackpot) zu sehen, bereits mit dem Erscheinen des Nova Triumph und des Nova Super Jackpot waren die fünf Punkte verschwunden. Hier an Beispielen des Nova Triumph und des Nova Doppelpot zu sehen:

13.jpg


08.jpg


09.jpg


Beim zweiten Gerät, dem Nova Jackpot, gab es noch eine Besonderheit beim Logo auf der Frontscheibe: Dort wurden die vier Quadrate mit den Buchstaben kleiner dargestellt und dafür der Schriftzug mit dem Gerätenamen „Jackpot“ mit in den Stern platziert.

15.jpg


Während bei den älteren Novas der Bereich um die vier schwarzen Quadrate mit den Buchstaben noch so wie der untere Teil des Sterns auf gelbem Hintergrund abgebildet war, wurde der Bereich um und zwischen den Quadraten später mit weißer Farbe gestaltet. Im Fall des Nova Doppelpot wurde dieses sehr merkwürdig umgesetzt. Der gelbe, untere Teil ragt bis an die Ränder der Quadrate heran. Gleiches gilt für den oberen, roten Bereich. Somit überdecken die inneren Teile der Strahlen die eigentlich weiße Umrandung der Quadrate, was insgesamt etwas unsauber aussieht.

02.jpg


Beim Nova Star hingegen sah das wieder sauberer aus. Allerdings wurde hier aus der weißen Line in der oberen, roten Hälfte des Sterns eine schwarze Linie und außerhalb dieser Umrandung wurde die Farbe von Rot in Weiß geändert.

16.jpg


Nur wenig später dann kam es zu einer der kuriosesten Veränderungen: Der obere, rote Teil wurde von in Gelb und der untere, gelbe Teil in Rot geändert. Die Farben oben und unten wurden somit vertauscht. Erstmals war dieses beim Nova Trumpf aus dem Jahr 1990 so. Dabei wurde dann nur der Raum zwischen den Quadraten in Weiß gehalten. Der obere und untere Teil des Sterns fügt sich jeweils komplett an die Quadrate an.

03.jpg


Mit der Einführung des neuen Nova-Sterns mit den umgekehrten Farben verschwanden dann auch die Nova-Sterne von den Spielscheiben. Als Gewinnsymbole wurden fortan nur noch Merkur-Sonnen verwendet. Eine Sonderstellung nahm diesbezüglich der Nova Star von 1990 (noch mit dem „alten“ Nova-Stern) ein: Er hatte auf den äußeren Ringen der äußeren Spielscheiben jeweils zwei Merkur-Sonnen und einen Nova-Stern.

82.jpg


Zwischenzeitlich wurde bei einigen Modellen beim „neuen“ Stern der rote Teil nicht im gewohnten Rot, sondern in Mangenta dargestellt. So zum Beispiel beim Nova Joker und beim Unterhaltungsgerät Nova Casablanca, wovon man aber ziemlich schnell abkehrte. Insbesondere bei den zwei genannten Modellen und zusätzlich auch beim UHG Nova Monte Carlo ist allerdings auch zu erkennen, dass hier nicht nur die Sterne die Farbe Mangenta verwendet wurde, sondern dass anscheinend ein anderer Grafikdesigner bzw. ein anderes Design-Team als bisher am Werke war.

22.jpg


21.jpg


Trotzdem dauerte es nicht lange, bis eine weitere Änderung vorgenommen wurde. Beim Merkur Bingo-Bingo wurden dann die Zwischenräume zwischen den Quadraten wieder – so wie beim Ur-Nova – mit der Farbe des oberen Teils des Sterns gefüllt. Diesmal nur eben in Rot, wegen der Umkehrung der Farben. Und wieder komplett ohne Umrandung des Sterns. Genau in dieser Version war er dann auch auf dem ersten 40 Pf-Gerät von Nova (Nova 7) zu sehen. Im Prospekt des Bingo-Bingo allerdings war der obere Teil des Sterns schwarz umrandet.

17.jpg


04.jpg


Beim Nova Holiday World Wide wurde der Stern dann wieder mit schwarz-weißer Umrandung dargestellt. Jetzt oben und unten. In dieser Version fand der Stern dann auch bei den Modellen aus der Winner-Familie Verwendung.

18.jpg


Der letzte Nova, bei welchem der Nova-Stern noch auf der Frontscheibe zu sehen war, war der Nova Magic aus dem Jahr 1997. Hier wieder etwas anders: Mit schwarzer Umrandung (oder Spiegel?) im unteren, roten Bereich. Allerdings nicht neben den Quadraten, dort ist die Umrandung weiß und oben scheint es erneut überhaupt keine Umrandung zu geben.

19.jpg


Nachdem der Nova-Stern Anfang der 1990erjahre bereits von den Spielscheiben verschwunden war, wurde dieser nach dem Nova Magic auch auf den Frontscheiben verbannt. Übergangsweise wurde mit dem Nova Tai Pan Money ein Gerät herausgebracht, das eine kleine Merkur-Sonne hatte, neben welcher der Schriftzug „Nova-Games“ zu lesen war, der eigentlich nur für die Vermarktung von Videospielautomaten Verwendung fand.

23.jpg


Danach verschwand auch der Nova-Schriftzug komplett und die Merkur-Sonne erhielt vollen Einzug. Erstmals dürfte das beim Nova Disco aus dem Jahr 1998 der Fall gewesen sein. Von da an waren Nova-Geräte nur nach anhand der Zulassung als solche zu erkennen. Auf dem Zulassungsschild war bis zuletzt auch noch der Nova-Stern zu sehen. So zum Beispiel auch beim Highlight-Winner aus dem Jahr 1999.

24.jpg


20.jpg


Zu den letzten vermarkteten Modellen zählte der Rodeo G aus dem Jahr 2001. Auch hier war das Nova-Logo noch auf dem Zulassungsschild oben links zu sehen.

81.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegFi400, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 30957
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon slave » 21.01.2018, 13:01

::318:: ::318::

Sehr interessanter, detailreicher Beitrag.
Vielen Dank !!!

::318:: ::318::
Zuletzt geändert von slave am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Geräte:
--------------------
GOLDMINT: JAVA MONEYLINE, PHARAO
LÖWENPLAY: JACKY SUPER, M7 YOUNG LINE
MERKUR SESAM
ROTAMINT: JOKERPOWER, TURBO NO. 1
STARPLAY: TWIN POT
TRIOMINT: CASINO, JACKY PLUS
Unterhaltungsgerät: NSM CLUB
VENUS SUPER MULTI
--------------------
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon pitbread » 21.01.2018, 13:36

Danke, Sven! :hoch
Wenn du das nicht so genau beschrieben hättest, wäre es mir gar nicht aufgefallen. :oops:
Zuletzt geändert von pitbread am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6090
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon Esteka » 21.01.2018, 13:38

Ich bin Baff. Kannst Du den Beitrag mal an Nova schicken und fragen, warum sie andauernd ihr Logo geändert haben? So ein Logo wird üblicherweise als Wortmarke geschützt, wobei der grafische Schriftzug beim Marken-und Patentamt München eingereicht wird. An genau diese grafische Ausführung muss man sich dann aber auch halten, um es dauerhaft gegen Markenpiratrie zu schützen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 24593
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon heuvi » 21.01.2018, 14:02

Es würde mich echt mal freuen wenn es auf den aktuellen Geldspielautomaten ein Spiel geben würde mit Nova Symbol anstelle der Sonne. So eine Art Retro Game.
Zuletzt geändert von heuvi am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Nova: Kristall, Doppelpot, Happy 5, Jackpot, Nova Star, Super Nova, Alpha 5
Merkur:Disc Black Molly,Merkur B, Crossfire,Serien Power, Disc 3, Big Queen Casino, Merkur Super Pro, Disc Olympia, Mega Game, Super Stern, Maximore Deluxe, Glückauf
Löwen: Trailer, Quantos
Bally: Monopoly, James Bond, Rasant, Daxx, Piratengold
Adp Spieltec: Super Bonus
Mega 21 Point
Chicago Knobelrunde
Benutzeravatar
heuvi
 
Beiträge: 501
Registriert: 10.07.2010, 11:06
Wohnort: Neuenkirchen

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon muenzspielfreund » 21.01.2018, 14:59

Das wird nicht passieren. Nova ist seit 2002 Geschichte.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegFi400, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 30957
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon dj-chi » 21.01.2018, 15:33

::318:: ::318:: ::318::

Vielen Dank Sven für diesen ausführlichen Bericht.
Zuletzt geändert von dj-chi am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Christian

Disc-Geräte: I; II; 2000; 2001; 3000; 4000; Bonus; Hit; Elite; .:|:. Wandgeräte: Gold Pokal; Max; Big Jackpot; DoppelPot; Cosmic Alien; Cosmic Space Panic; Olymp;
Table: Disc II; Royal Flush; SuMu II; Super Herz As; Würfel Fix; Mississippi Lady; PhotoPlay 2000; .:|:. Eigenbauten: Münzsortierer; Auszahlstation; Jukebox;
Zubehör: Große, Kleine und Blaue ST; Testeinschub I und II; .:|:. Service: Platinennachbau;
Benutzeravatar
dj-chi
 
Beiträge: 1434
Registriert: 08.02.2011, 23:08
Wohnort: Briesen bei Cottbus

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon merkurdisc » 21.01.2018, 16:44

Da hat sich aber einer wieder viel Mühe gemacht. Respekt ::318::
Zuletzt geändert von merkurdisc am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Roulette , Elite Disc, Grand Hand
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter ),Doppel Krone Super ll
Stella: Multi Excellent
Löwen Supercard
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
N1: Tisch-Fussball
Benutzeravatar
merkurdisc
 
Beiträge: 1388
Registriert: 25.02.2016, 13:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 21.01.2018, 19:10

Schöne Fleißarbeit.
Jetzt weiss ich endlich "Wieviel Sternlein stehen".

LG
Manfred
Zuletzt geändert von Dr. Hannibal Lecter am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 1296
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon Doppel Jackpot » 21.01.2018, 22:04

muenzspielfreund hat geschrieben:Das wird nicht passieren. Nova ist seit 2002 Geschichte.

Vielen Dank für den ausführlichen, detailierten Bericht! :hoch

Warum ist Nova eigentlich - trotz der vielen schönen Geräte, die auf den Markt gebracht wurden, "gestorben" - gibt es das irgendwelche Infos zu?
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2288
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon muenzspielfreund » 21.01.2018, 23:43

Gute Frage. Nova wurde 1981 von Gauselmann übernommen. Um 2006/2007 sind die letzten Abläufer an Geldspielgeräten zurückgekommen. Priva Vera G, Super Action und dergleichen. Der Vertrieb von Produkten unter der Marke Nova wurde - nach meinem Kenntnisstand - heimlich still und leise eingestellt. Nova in Hamburg (Großhandel?) soll laut Angabe einer Internetseite für Musikboxen etwa 2002 geschlossen worden sein.

Wer weiß mehr?
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegFi400, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 30957
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon Realkojack » 22.01.2018, 00:01

Naja, sieht ja schon irgendwie geplant aus, wenn man sich anschaut, dass nach und nach der Nova-Stern durch die Merkursonne ersetzt wurde.
Die Geräte unterschieden sich ja nicht mehr besonders, vielleicht war das Nova-Werk dann schlicht überflüssig. ::105::
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 7970
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon muenzspielfreund » 22.01.2018, 01:20

Ein "Nova-Werk" hat es meines Wissens nach nicht gegeben. Zumindest, was die Produktion in Serie angeht, kam alles aus Lübbecke. In Hamburg dürfte es lediglich eine Entwicklung und vielleicht eine kleine dazugehörige Werkstatt für die Herstellung von Vorseriengeräten und PTB-Mustern. So war es ja auch bei den klassischen Geldspielern der Mega-Spiel in Limburg an der Lahn und von Kaiser-Spiele Euskirchen der Fall.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrBlPy(or), DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTuA400, MegFi400, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 30957
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon heuvi » 22.01.2018, 09:06

muenzspielfreund hat geschrieben:Das wird nicht passieren. Nova ist seit 2002 Geschichte.


Ja das es Nova nicht mehr gibt ist mir schon klar. Aber kann man das Symbol nicht wieder einfach verwenden?
Zuletzt geändert von heuvi am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Nova: Kristall, Doppelpot, Happy 5, Jackpot, Nova Star, Super Nova, Alpha 5
Merkur:Disc Black Molly,Merkur B, Crossfire,Serien Power, Disc 3, Big Queen Casino, Merkur Super Pro, Disc Olympia, Mega Game, Super Stern, Maximore Deluxe, Glückauf
Löwen: Trailer, Quantos
Bally: Monopoly, James Bond, Rasant, Daxx, Piratengold
Adp Spieltec: Super Bonus
Mega 21 Point
Chicago Knobelrunde
Benutzeravatar
heuvi
 
Beiträge: 501
Registriert: 10.07.2010, 11:06
Wohnort: Neuenkirchen

Re: Nova-Sterne im Wandel der Zeit

Beitragvon Esteka » 22.01.2018, 11:27

Beim Deutschen Marken- und Patentamt ist die Marke Nova erstaunlicherweise nicht eingetragen und geschützt.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 24593
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Nächste

Zurück zu Userbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form