Text Size

Horrende Verluste in Homespielo-Tipprunde

Re: Horrende Verluste in Homespielo-Tipprunde

Beitragvon GS33 » 12.03.2018, 18:40

Was bedeutet das?
Zuletzt geändert von GS33 am 16.05.2018, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 12694
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

Re: Horrende Verluste in Homespielo-Tipprunde

Beitragvon muenzspielfreund » 13.03.2018, 00:01

Das ist das Umbuchen von Punkten in Geld. Das hat Dein roter Big Jackpot mit der BAZN 2005 (New Winner) auch.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, MeElDi, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, UrNo, MeBah, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamSpez, TrRec, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32547
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Horrende Verluste in Homespielo-Tipprunde

Beitragvon adrian » 13.03.2018, 11:03

... mit dem Collect bei der EUROBANK hat der Martin Recht-

mein Highscore war zwischenzeitlich mal bei 9.000,-- EURO in Punkten-

Trotz ständigem Nachwurf hat die EUROBANK die Punkte vollständig abgebaut.

Interessanter Weise sind die Stundenverluste bei der -Sonne und EUROBANK in etwa gleich- bei der Sonne mit so mancher Monsterserie wird ja das Geld ausbezahlt-

Es gab Monate, wo die Stundenverluste bei ca. 50-60 EURO bei beiden Geräten lagen !!

Liebe Grüße aus München

Adrian
Zuletzt geändert von adrian am 16.05.2018, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
adrian
 
Beiträge: 893
Registriert: 11.12.2009, 12:39
Wohnort: München

Re: Horrende Verluste in Homespielo-Tipprunde

Beitragvon Frank 1886 » 13.03.2018, 13:15

Ich dachte immer das bei länger andauernden Stundenverlusten höher als 33 Euro irgendwann ein "Kontrollmodul" dazwischengrätscht und das mit Gewinnen dann wieder in den gesetzlichen Rahmen zurück führt.

Solch hohe Stundenverluste über Monate sind ja beeindruckend.
Zuletzt geändert von Frank 1886 am 16.05.2018, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Frank 1886
 
Beiträge: 563
Registriert: 10.11.2011, 14:31
Wohnort: Fredenbeck GT Kutenholz

Re: Horrende Verluste in Homespielo-Tipprunde

Beitragvon kobayashi » 13.03.2018, 13:50

Die durchschnittlichen Stundenverluste sollten die 33 Euro nicht überschreiten. Erst bei 80 Euro pro Einzelstunde greift das Kontrollmodul ein und aktiviert die "geliebte" Buchungspause.

Was zwischenzeitlich an Punkten durch nicht-collecten verbrannt wird interessiert keinen.

Rechnen wir 10 Jahre * 365 Tage * 24 Stunden * 33 Euro kämen wir auf einen maximal möglichen Gesamtverlust von 2.890.800 Euro bei theoretischer 24h Nutzung und ohne Collect.

Bei 33% Auslastung wäre immer noch knapp 1 Mio drin ohne die 33 €uro Grenze zu reißen.

Und selbst wenn das Kontrollmodul eine Verletzung der 33 Euro feststellen würde und mit Kompensationsgewinnen reagieren würde, wäre die Auswirkung auf den Gesamtverlust immer noch gleich Null, wenn nicht collected wird. Also bucht der Spieler (was praxisfern ist) nie etwas zurück, kann auch das Kontrollmodul nichts machen - außer es gäbe ein Zwangscollect.

Mit Ende von Tr 3.x kam ja unter TR4.x die 1000 Euro Zählergrenze was ja Quasi einem Zwangscollect gleich kam. Aktuelle ADP-Multigamer beginnen glaube ich schon bei 300.00 Punkten (=300 Euro) mit dem Zwangscollect.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4320
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: Horrende Verluste in Homespielo-Tipprunde

Beitragvon Esteka » 13.03.2018, 16:57

Ich wette, dass Adrian an seinen beiden Geräten die gesamten 1,2 Mio € zurück gewinnen kann.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25677
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Horrende Verluste in Homespielo-Tipprunde

Beitragvon adrian » 14.03.2018, 13:53

....oh ja auf die Wette bin ich mal gespannt.....

ich will mein Geld zurück.........
adrian
 
Beiträge: 893
Registriert: 11.12.2009, 12:39
Wohnort: München

Vorherige

Zurück zu Zu Hause

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form