Text Size

Hellomat Sekunda Reparatur

Hellomat Sekunda Reparatur

Beitragvon Boje » 31.10.2012, 23:10

Hallo!
Vorsicht Newbie- Alarm, ist mein erster ordentlicher thread hier... :roll:

Problem: Bei meinem Hellomaten Sekunda stoppen die Walzen oft nicht genau und es laufen mehrere Spiele bei 10 Pfennig. Das Gerät wurde vom Vorbesitzer offenbar länger nicht gepflegt. Ich würde es gerne wieder so gut es geht herstellen bzw. herstellen lassen (ich bin kein Elektronikfreak). Gibt es (relativ) einfache Abhilfe oder weiss jemand wen, für den eine einfache Überholung kein so großes Problem darstellt wie für mich? Raum Hamburg/ Berlin wäre prima. Antworten bei Empfehlungen wohl besser per pm, damit keine Werbeinteressen gepostet werden.

Danke für jede Hilfe!
Zuletzt geändert von Boje am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Boje
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2012, 22:36

Re: Hellomat Sekunda Reparatur

Beitragvon t2balli » 31.10.2012, 23:28

Die Reparatur ist eigentlich kein Hexenwerk. Eine gründliche (vorsichtige) Reinigung aller Kontakte bewirkt oft Wunder. Achtung im Automaten wird fast nur 230V~ verwendet, also immer Stecker ziehen vor Arbeitsbeginn.
Mache doch mal einige Detailbilder von der Elektromechnik (insbesondere Nockenwalze).
Zuletzt geändert von t2balli am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Tobias

Damit der Groschen wieder fällt...
Benutzeravatar
t2balli
 
Beiträge: 2826
Registriert: 08.12.2009, 01:00
Wohnort: Dresden

Re: Hellomat Sekunda Reparatur

Beitragvon Boje » 01.11.2012, 14:05

hallo t2balli,
danke für die schnelle antwort. vor der anliegenden spannung hatte mich die vorbesitzerin bereits gewarnt ;O) wenn ich die nockenwelle finden sollte (räusper) werde ich sie fotografieren. und wie werden dann kontakte optimalerweise gereinigt? :geek:
Zuletzt geändert von Boje am 16.05.2018, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Boje
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2012, 22:36

Re: Hellomat Sekunda Reparatur

Beitragvon t2balli » 01.11.2012, 22:24

Hier gab es schon mal was zum Thema Kontaktreinigungswerkzeug.

Bei (1) ist die Nockenwalze zu finden. Über den Walzen sind die drei Bremsmagnete (2) angeordnet, die sehr oft korrodiert sind oder schwergang haben.
hellomat.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Tobias

Damit der Groschen wieder fällt...
Benutzeravatar
t2balli
 
Beiträge: 2826
Registriert: 08.12.2009, 01:00
Wohnort: Dresden


Zurück zu Hellomat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form