Text Size

Restaurator für Wulff-Gerät gesucht

Restaurator für Wulff-Gerät gesucht

Beitragvon Osnabrück » 12.02.2018, 12:31

Hallo,
unser Museum hat ein Wulff-Gerät von 1966 (Addomat) überlassen bekommen. Sehr gerne möchten wir, dass die Besucher in der Ausstellung den Automaten benutzen können. Leider funktioniert es nur noch teilweise. Gibt es in der Nähe von Osnabrück jemanden, der dieses Gerät reparieren kann.Über eine Benachrichtigung würde ich mich freuen.
Viele Grüße
Osnabrück
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2018, 12:17

Re: Restaurator für Wulff-Gerät gesucht

Beitragvon kobayashi » 12.02.2018, 13:55

Wenn sich kein Privatman findet könnte man eventuell mit der "Sammlung Gauselmann" also dem firmeneigenen Spielautomatenmuseum der Gauselmann-Stiftung Kontakt aufnehmen.

Espelkamp und Osnabrück wäre ja in Reichweite.

Eventuell geht da was von "Museum zu Museum".

Was die "Jungs" da leisten ist schon beeindruckend.

http://www.deutsches-automatenmuseum.de/
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 3897
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: Restaurator für Wulff-Gerät gesucht

Beitragvon Osnabrück » 13.02.2018, 11:01

Hallo,
von der Firma Gauselmann bekommen wir für unsere Ausstellung "Na dann, Prost. Die Geschichte der Gaststätten und Biergärten in und um Osnabrück" (22 April bis 7. Oktober 2017) ebenfalls Automaten. Aber leider können sie uns keinen Restaurator nennen. Von ihnen habe ich den Tip mit der "Goldserie".
Viele Grüße
Osnabrück
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2018, 12:17

Re: Restaurator für Wulff-Gerät gesucht

Beitragvon kobayashi » 13.02.2018, 12:22

Osnabrück hat geschrieben:Hallo,
von der Firma Gauselmann bekommen wir für unsere Ausstellung "Na dann, Prost. Die Geschichte der Gaststätten und Biergärten in und um Osnabrück" (22 April bis 7. Oktober 2017) ebenfalls Automaten. Aber leider können sie uns keinen Restaurator nennen. Von ihnen habe ich den Tip mit der "Goldserie".
Viele Grüße


Ah ok, schade. Gauselmann restauriert seine Museums-Geräte in eigener Werkstatt, kann natürlich sein das keine externen Aufträge angenommen werden.
Finanziell wäre sowas eh uninteressant, die realen betriebswirtschaftlichen Arbeitsstunden wären unbezahlbar. Gauselmann betreibt das Museum auch sicher nur aus Leidenschaft und wird sicher Lichtjahre von einer Gewinnzone damit entfernt sein.

Na dann viel Erfolg, dass sich eventuell hier noch jemand meldet.

P.S. Das finde ich schon ein schönes Lob für Goldserie, dass Gauselmann in diesem Zusammenhang auf uns verweißt, also vielleicht findet sich von unseren Lesern oder Mitgliedern doch jemand aus Westfalen der bei dem Projekt helfen kann und möchte.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 3897
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin


Zurück zu Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form