Text Size

Big Bang Schlüssel abgebrochen

Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 25.08.2018, 21:23

Hallo liebe Mitstreiter.
Habe heute einen Big Bang von Löwen hereinbekommen.
Leider ist mir der Schlüssel abgebrochen. Aufschrift ist K54. Zum Glück konnte ich selbigen noch herausziehen. Hoffentlich kann der Schlüsselfritze ihn noch nachmachen. (Anhand der beiden Teile) Sind die Profilkerben bei allen Automaten verschieden oder kann ich einen Ähnlichen auch zum Beispiel bei Ebay nachkaufen? Weiß das einer?
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Realkojack » 25.08.2018, 22:40

Du kannst höchstens ganze Schlösser samt Schlüssel nachkaufen.
Die billige Schlüssel-für alle-Variante gab es bei US-Jukeboxen und meinem Kinder-Fahrradschloss aus den 80ern.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8463
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 25.08.2018, 22:48

Also doch Schlüsseldienst. Gut das ich die zwei Teile noch habe. Im Moment bin ich damit beschäftigt den Schlüssel zu kleben.
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Realkojack » 25.08.2018, 22:53

Ja, ich fürchte, dass es anders nicht geht.
Gut, dass Du die Teile aus dem Schließzylinder herausbekommen hast.
Ein Schlüsseldienst (nicht unbedingt "Mister Minit") wird Dir besser Auskunft geben können.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8463
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 25.08.2018, 22:57

Stimmt. Denn ich fürchte der geklebte hält die mechanische Belastung beim drehen nicht aus und bricht erneut. Kann höchstens als Muster dienen. Er ist zum Glück direkt am Schaft abgebrochen sodass die
Kerben gut erkennbar sind. Also nicht die Kerben insich gebrochen
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon hab_noch_dm » 25.08.2018, 23:25

Steck´ den defekten Schlüssel nicht wieder in den Schliesszylinder, denn wenn du Pech hast, bekommst du ihn durch den Klebstoff bedingt nicht wieder heraus!
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4779
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 25.08.2018, 23:29

Ne mach ich nicht. Die Klebestelle erreicht zwar ohnehin nicht den Schließmechanismus selber, aber durch die Drehung wird er wohl erneut abknicken. Werde am Mo zum Schlüsselfritzen damit und nen neuen machen lassen. Sollte jetzt nicht unbedingt ein Problem darstellen.
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 26.08.2018, 00:04

Der war mal an einem Stück. Nun hoffe ich, das den ein
Schlüsselmacher wieder nachmachen kann. :???:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon hab_noch_dm » 26.08.2018, 00:10

Dürfte kein Problem sein!
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4779
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon L.G. » 26.08.2018, 09:56

Hallo !
Den Rohling K 5 haben nicht Alle Schlüsseldienste.
Manch einer wird Dir vielleicht auch erzählen das diese eine Sonderform von NSM ist.
Habe ich auch schon erlebt.
Mittlerweile kennen die Schlüsselspezies mich schon ganz gut.
Und haben dann schon so manche Möglichkeit gefunden.
Aber Du hättest anderst Vorgehen sollen.
Wenn das Teilstück so abgebrochen ist, dann Versuche ich das immer so zum Drehen zu bringen.
Hatte eigentlich immer geklappt.
Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 767
Registriert: 01.02.2010, 21:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 26.08.2018, 11:24

ja? wie denn? Habe schon das Teilstück nit ner Zange so eingeschoben und versucht zu drehen. geht aber auch nicht, weil das Teilstück zu kurz ist. Und wenn ich es ganz bis nach hinten schiebe bleibt es stecken und kann es auch nicht drehen weil vorne der knauf ja ab ist
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 26.08.2018, 11:32

Wahrscheinlich kann er es gar nicht.
Da es sich um Sicherheitsslüssel handelt die nicht kopiert werden können.
Alle Geldspieler werden werksmässig mit 2 Schlüssel ausgeliefert, Kopien gibt es nicht.

Es müsste das Schloss getauscht werden, entweder durch aufbohren des Schliesszylinders oder durch vorsichtiges aufhebeln der Fronttüre, dann benötige ich neben dem Schloss aber auch 2 Schliessriegel. :(
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon L.G. » 26.08.2018, 11:47

Du bist aber wirklich ganz sicher das DIESER Schlüssel das Schloss schon einmal geöffnet hat ?
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 767
Registriert: 01.02.2010, 21:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 26.08.2018, 12:58

Ich denke schon LG. Aber über diesem Level bin ich schon hinaus. Habe soeben das Schloss aufgebohrt und entfernt. Müsste man bis bei dir gehört haben den Krach. :mrgreen: Jetzt ist er wieder offen! :razz: Muss jetzt nur noch ein neues Schloss einbringen. Wenn jemand eines zufällig in der Hosentasche hat bitte um Handzeichen. Sonst muss ich mal sehen wo ich ein Ersatz bekomm. :!:
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Re: Big Bang Schlüssel abgebrochen

Beitragvon Theseus » 26.08.2018, 14:01

Die Schließriegel musste ich auch bearbeiten, weil die schon irgendwie klemmten. Wäre ohnehin nicht mehr lange gutgegangen mit dem schon immer krummen Schlüssel. Jetzt geht er wieder wie geschmiert auf und zu. Na, etwas Öl war auch von nöten. Brauche jetzt nur noch etwa 20 neue Birnchen. Werde mal gleich im Keller zu meinem Ausschlachtgerät , da müssten noch welche zu holen sein. Entweder werde ich da ein neues Schloss einbauen oder ein Permanent Öffner/Schließer. Abschließen? Warum eigentlich, wird doch eh nicht mehr öffentlich ausgetellt...
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 323
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott

Nächste

Zurück zu NSM/Löwen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form