Text Size

Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Weisbender » 01.07.2018, 09:52

Hallo,
beim Einschalten vom Trianon, stellte sich folgende Situation ein:

https://www.youtube.com/watch?v=ktmysnJZ2no

Nach aus und wieder einschalten lief er wieder normal.
Hat jemand das auch schon mal gehabt und was kann das sein?

Gruß Jörg
Meine Geräte: Bally Wulff: Arthus BJ 1997, Krone Royal BJ 1999, Doppel Krone BJ 1986, Hard Rock BJ 2007. Hellomat Convoy BJ 1987. Reichert Orion Top Pot BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Top+Jackpot BJ 1983, Triomint chance BJ 1981.
Weisbender
 
Beiträge: 639
Registriert: 05.04.2013, 15:02

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon muenzspielfreund » 01.07.2018, 10:32

Kann schon einmal passieren, wenn man den Stecker sehr langsam oder ungerade in die Steckdose steckt. Wenn also beim Einstecken erst Strom fließt, für einen winzig kleinen Bruchteil noch einmal unterbrochen wird und dann durch gänzliches Einstecken endgültig fließt.

Kann aber auch ein defektes bzw. langsam den Geist aufgebendes Bauteil sein. Bei Bergmann sind das dann gerne ICs mit der Sorte Z80-PIO-CPU. Einfach einmal beobachten. Sollte es nicht wieder vorkommen, würde ich dem erst einmal keine weitere Bedeutung beimessen.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32489
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Jimrdiger » 20.08.2018, 06:05

Habe das gleiche Modell .das ist die Treiberplatine für die Motoren. Wie der Kollege schon sagte. Hast du da was erreicht? Verhalten im Spiel normal ?
Jimrdiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.08.2018, 09:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Jimrdiger » 12.11.2018, 22:03

schon erfolg gehabt? Treiberplatine vorhanden. einfach Email. Bitte vernünftig kennzeichnen sonst kommt das in SPAM. Platine würde ich umsonst weggeben. Nur porto musst du bezahlen . Ich finde dieses Forum Toll und will es unterstützen.
Jimrdiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.08.2018, 09:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon merkurdisc » 13.11.2018, 10:41

Jimrdiger hat geschrieben:schon erfolg gehabt? Treiberplatine vorhanden. einfach Email. Bitte vernünftig kennzeichnen sonst kommt das in SPAM. Platine würde ich umsonst weggeben. Nur porto musst du bezahlen . Ich finde dieses Forum Toll und will es unterstützen.


Dann hält man sich auch an Absprachen und Zusagen.
Mehr ist zu deiner Aussage nicht zu sagen.
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Roulette , Elite Disc , Grand Hand , Disc Jackpot , Disc
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter )
Stella: Venus Rasant
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
merkurdisc
 
Beiträge: 1673
Registriert: 25.02.2016, 12:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Weisbender » 13.11.2018, 12:29

Jimrdiger hat geschrieben:schon erfolg gehabt? Treiberplatine vorhanden. einfach Email. Bitte vernünftig kennzeichnen sonst kommt das in SPAM. Platine würde ich umsonst weggeben. Nur porto musst du bezahlen . Ich finde dieses Forum Toll und will es unterstützen.


Hallo, ne gar keinen Erfolg, Scheiben laufen jetzt gar nicht mehr, habe leider den Betrag im August irgendwie übersehen, vergessen, sorry.

Treiberplatine würde ich gerne nehmen. Wie viel Porto bekommst du und wie, per Überweisung, PayPal?

Sende mir mal ne PN.

LG Jörg
Meine Geräte: Bally Wulff: Arthus BJ 1997, Krone Royal BJ 1999, Doppel Krone BJ 1986, Hard Rock BJ 2007. Hellomat Convoy BJ 1987. Reichert Orion Top Pot BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Top+Jackpot BJ 1983, Triomint chance BJ 1981.
Weisbender
 
Beiträge: 639
Registriert: 05.04.2013, 15:02

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Jimrdiger » 14.11.2018, 10:34

Hallo merkurdisc. Ich habe dich mehrmals über die Nachrichten Funktion dieses Forums per Email angeschrieben. Keine Reaktion. PN kann ich nicht schreiben. Bitte Mal deine angegebe Email Adresse prüfen. Das Angebot würde immer noch stehen . Ich war eher von dir enttäuscht da keine Meldung kam aber es kann sich auch um ein technisches Problem handeln.ich bitte um antwort
Jimrdiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.08.2018, 09:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Jimrdiger » 14.11.2018, 10:36

Habe dir Email geschickt Jörg
Jimrdiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.08.2018, 09:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon merkurdisc » 14.11.2018, 16:19

Jimrdiger hat geschrieben:Hallo merkurdisc. Ich habe dich mehrmals über die Nachrichten Funktion dieses Forums per Email angeschrieben. Keine Reaktion. PN kann ich nicht schreiben. Bitte Mal deine angegebe Email Adresse prüfen. Das Angebot würde immer noch stehen . Ich war eher von dir enttäuscht da keine Meldung kam aber es kann sich auch um ein technisches Problem handeln.ich bitte um antwort


Schon klar.Meine PN hast du gelesen,und geantwortet hast du nicht. Und meine Mail Adresse brauch ich nicht kontrollieren,die stimmt schon. Ausserdem kann man sehen,wann du zuletzt online warst.

Das Thema ist für mich erledigt.
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Roulette , Elite Disc , Grand Hand , Disc Jackpot , Disc
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter )
Stella: Venus Rasant
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
merkurdisc
 
Beiträge: 1673
Registriert: 25.02.2016, 12:57
Wohnort: Völlenerfehn

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Jimrdiger » 15.11.2018, 01:15

Ich kann PN nicht antworten. Da steht ich habe noch keine Berechtigung dazu. Ich verstehe dein Problem nicht. Ich habe dir am 20,21,27,28 August sowie 8,9 September und 29 Oktober geschrieben und um Rückantwort gebeten . Die letzte Kommunikation deiner Seite war am 21 August . Ab da war Funkstille . Ich habe keine Mail oder PN erhalten seit dem. Das kann ich belegen im Postfach . Ich möchte dir nichts unterstellen oder angreifen. Es kann sich auch um einen technischen Fehler handeln das du nichts bekommen hast. Ich habe lediglich die Funktion im Forum benutzt. ( Briefsymbol).
Eine Kopie der Erinnerung E-Mails zu dir hab ich auf meinem Email konto. bitte prüfe auf E-Mails. Wenn diese nicht vorhanden sind ist wohl etwas schief gelaufen.
Ich hänge einen Screenshot an.
Jimrdiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.08.2018, 09:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Jimrdiger » 15.11.2018, 01:19

Siehe Anhang für merkurdisc.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jimrdiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.08.2018, 09:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon pitbread » 15.11.2018, 09:39

@Ralf: Den Posteingang per "Goldserie - E-Mail-Funktion" (Kontakt via Briefsymbol) kann man schon mal leicht übersehen im E-Mail-Postfach. Der Absender ist in beiden Fällen "admin@goldserie.de". Es sieht daher ähnlich aus, wie die Meldung von Goldserie, dass man eine PN bekommen hat. Ich lösche diese PN-Meldungen immer gleich ohne sie mir anzuschauen. Da kann dann schon mal eine "E-Mail über Goldserie" verloren gehen.

Goldserie-Nachrichten.JPG


Man sieht auf den ersten Blick kaum einen Unterscheid. Lediglich der Betreff ist anders. :!:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 6308
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Jimrdiger » 15.11.2018, 13:23

Das Paket ist heute Abend eingelegt. Sendungsnummer kommt dann sofort. Grüße
Jimrdiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.08.2018, 09:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Jimrdiger » 15.11.2018, 18:17

Sendungsnummer für dich weisbender
:00340434220211558842
Ich hoffe ich konnte helfen
Jimrdiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 11.08.2018, 09:05
Wohnort: Westoverledingen

Re: Komisches Verhalten beim Start vom Trianon

Beitragvon Pillhuhn » 15.11.2018, 23:52

zur Info:
Detaillierter Sendungsverlauf

Do, 15.11.2018 18:11 --
Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.



... nicht immer gleich meckern oder negativ denken, denn:
"Hier werden Sie geholfen".
Das ist der Grundsatz seit 2005
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!
Benutzeravatar
Pillhuhn
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.12.2014, 01:01
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Bally Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form