Text Size

Suche Europrogramm für Twinliner

Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon michifox » 03.10.2014, 20:56

Hallo,

habe seit einigen Tagen einen Twinliner von Playmont. Dieser hat noch ein DM Programm drin. Da meine Token an allen Geräten entweder 2 Euro oder 2 DM aufbuchen und dies am Twinliner nicht möglich ist(Einwurf schon, aber kein Auswerfen der Token), oder mit einer Menge Arbeit verbunden wäre, suche ich ein Europrogramm Eprom. Dies soll es nach Auskunft eines Kolegen geben. In der Epromliste habe ich es leider nicht gefunden. Falls es mir einer kopieren kann, oder noch eins herumliegen hat was er nicht benötigt, bitte um PN.

Gruß
michifox
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 787
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon disa » 03.10.2014, 21:52

Müsste ich haben. Erinner mich bitte nächste Woche mal dran.
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4944
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon michifox » 04.10.2014, 02:27

Hi,

das wäre Super.

Danke
Gruß
michifox
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 787
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon Esteka » 04.10.2014, 06:02

Es gab damals ein Euro-Paket vom Hersteller mit Euro-Programmbausteinen, Aufklebern für die Scheibe und Hardwareteilen für die Münzanlange, damit die dicken 50ct Münzen nicht steckenbleiben.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25595
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon hab_noch_dm » 04.10.2014, 13:20

Anleitung zum Umbau kommt mit den TU.
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4771
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon michifox » 04.10.2014, 14:27

Hi,

Umbausatz brauche ich dann nicht, soll nur 5 cent als Groschen und meine Token als 2 DM annehmen, die genaus so groß sind wie 2 Dm.
Auf der Scheibe kann ja ruhig DM stehen, ist z.B. bei meinem Turbosunny auch.

Gruß
michifox
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 787
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon michifox » 06.10.2014, 22:35

Hallo,

wenn ich dann irgendwann ein Eprom mit Europrogramm bekomme, läuft das Gerät dann direkt?, oder muß ich es irgendwie initialisieren, wenn ja wie?

Gruß
michifox
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 787
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon disa » 06.10.2014, 22:46

Euro-Programm geht diese Woche zum Gregor. Ich denke die Gurke läuft entweder dann so oder du musst mal im Serviceprogramm schauen....
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4944
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon seku-games » 06.10.2014, 23:52

michifox hat geschrieben:Hallo,

wenn ich dann irgendwann ein Eprom mit Europrogramm bekomme, läuft das Gerät dann direkt?, oder muß ich es irgendwie initialisieren, wenn ja wie?

Gruß
michifox


Einfach Eprom einbauen und glücklichlich sein :lol:

Eventuell noch Datum und Urzeit einstellen.
Zuletzt geändert von seku-games am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Niemand ist allwissend, auch der Profi lernt ständig dazu ;-)
seku-games
 
Beiträge: 1177
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon GS33 » 06.10.2014, 23:56

Für mich ist es ja einfach. Ich schicke Michael die EPROMs mit dem Europrogramm, Dirk bekommt dann die mit dem DM-Programm. Er hat ja noch genug von der guten alten D-Mark. :mrgreen:
Zuletzt geändert von GS33 am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 12647
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon disa » 07.10.2014, 00:03

Ein Twinliner würde alle meine DM-Bestände brauchen wenn der mal richtig aufmacht.....
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4944
Registriert: 10.12.2009, 23:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon seku-games » 07.10.2014, 00:47

GS33 hat geschrieben:Für mich ist es ja einfach. Ich schicke Michael die EPROMs mit dem Europrogramm, Dirk bekommt dann die mit dem DM-Programm. Er hat ja noch genug von der guten alten D-Mark. :mrgreen:


Eproms? Ich meine, es war nur ein Eprom, welches getauscht werden muß. Dann wurde der EMP C455 programmiert und die Röhren angepasst. Da ein MK4 Hopper verbaut ist, kann fast jeglicher Token für 2,-€ programmiert werden.

Seit mir nicht böse, der Twinliner ist eine öde Kiste. Nur interessant für Highroler durch den langatmigen Jackpot. Fressen und Kotzen....
Zuletzt geändert von seku-games am 16.05.2018, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Gewerblicher Dienstleister in der Automatenbranche.
Niemand ist allwissend, auch der Profi lernt ständig dazu ;-)
seku-games
 
Beiträge: 1177
Registriert: 31.01.2010, 13:12
Wohnort: Speyer

Re: Suche Europrogramm für Twinliner

Beitragvon michifox » 07.10.2014, 02:19

Eproms? Ich meine, es war nur ein Eprom, welches getauscht werden muß. Dann wurde der EMP C455 programmiert und die Röhren angepasst. Da ein MK4 Hopper verbaut ist, kann fast jeglicher Token für 2,-€ programmiert werden. Seit mir nicht böse, der Twinliner ist eine öde Kiste. Nur interessant für Highroler durch den langatmigen Jackpot. Fressen und Kotzen....


Es ist nur ein Eprom. Bei mir ist ein C450 drin, den bekomme ich programmiert und der Hopper ist bei mir ein alter MK2.
Und zum Thema öde Kiste, er sieht zumindest toll aus, ich habe den früher gerne gespielt.

Gruß
michifox
michifox
 
Beiträge: 787
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz


Zurück zu Playmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form