Text Size

Schaltplan Bergmann Auszahlröhren

Schaltplan Bergmann Auszahlröhren

Beitragvon jojo » 31.08.2011, 20:18

Hi,

ich bastele mir im mom ja ein eigenen Spielautomat und verwende dazu eine Bergmann Münzeinheit.

Hat evtl. jemand ein Schaltplan zur Auszahleinheit?
Das Würde mir das leben doch erheblich erleichtern.

Gruß
Jojo
jojo
 
Beiträge: 24
Registriert: 27.04.2011, 14:55

Re: Schaltplan Bergmann Auszahlröhren

Beitragvon pitbread » 31.08.2011, 20:49

Wäre vielleicht gut, wenn du die Baureihe dazu angeben würdest. Aus welchem Automaten stammt denn deine Münzeinheit und was ist denn das Ziel deiner Bastelei? Beschreib bitte mal dein Projekt.
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 5818
Registriert: 13.01.2010, 10:56

Re: Schaltplan Bergmann Auszahlröhren

Beitragvon jojo » 31.08.2011, 21:29

Hi,

also es ist eine späte Bergmann Münzeinheit mit seriellem Prüfer.

Aber mir geht es hauptsächlich um die Auszahröhren.
Da ist ja auch ne Platine dahinter mit den Lichtschranken usw.

Die will ich so ansteuern wie sie ist. Deswegen bräuchte ich den Schaltplan.

Ich habe vor bis auf die Walzen (Löwen Walzen) und das Chassis der Bergmann Münzeinheit sonst alles selbst zu bauen.
jojo
 
Beiträge: 24
Registriert: 27.04.2011, 14:55

Re: Schaltplan Bergmann Auszahlröhren

Beitragvon muenzspielfreund » 31.08.2011, 21:46

Du musst uns schon sagen, aus welchem Bergmann-Gerät Du die Münzeinheit entnommen hast. Oder zumindest das Baujahr des Gerätes oder die Generation. Es kommt da nicht nur auf den Münzprüfer an. Ohne diese Info wird man Dir kaum helfen können.
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MeQu, MegAs, MeBing, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrToSp(rt), RtamSuJ(gn), DJP, MeJoJa, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, ExqG, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, VenMas, MegFiFi, JuMu, VeMuSt, VeVuPl, MegBDK
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 28686
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Schaltplan Bergmann Auszahlröhren

Beitragvon jojo » 01.09.2011, 09:11

Ich glaube es war ein Crown TT, die Münzeinheit ist Baujahr 2005.

Aufkleber auf der Münzröhrenplatine ist: 3 100 396/01 RLS 2/2
jojo
 
Beiträge: 24
Registriert: 27.04.2011, 14:55

Re: Schaltplan Bergmann Auszahlröhren

Beitragvon jojo » 06.01.2013, 21:03

Habe mir jetzt die mühe gemacht, die LP durchzupiepen.

Sollte jemand mal einen Schaltplan benötige einfach bei mir melden ;-)
jojo
 
Beiträge: 24
Registriert: 27.04.2011, 14:55


Zurück zu Bergmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form