Text Size

Err 1213 beim Eldorado

Err 1213 beim Eldorado

Beitragvon WalleHRO » 24.03.2017, 19:35

Kennt jemand den Fehlercode Err 1213 bei Crown? Aufgetreten bei meinem Eldorado als er auszahlen sollte nach einer Serie zusammen mit dem Alarmton.
Nach öffnen und schließen der Tür hat er ganz normal ausgezahlt. Geld war genug drin.

Würde mich über Tips und Hinweise freuen.

Beste Grüße aus Rostock
Thomas
Hab ich:
- Action Star Burn the Sevens
- Action Star Maxi Play 2
- Merkur Multi Ergoline
- Crown Eldorado

Suche ich:
- Piratengold
- Cinema
- Mega As
WalleHRO
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2017, 13:50
Wohnort: Rostock

Re: Err 1213 beim Eldorado

Beitragvon Realkojack » 24.03.2017, 20:27

Dann hast Du unseren Reparatur-Bereich offenbar noch gar nicht entdeckt: ->Bergmann Fehlerliste

Die sagt zu "1213": Auszahllichtschranke Röhre 2 defekt
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 7842
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Err 1213 beim Eldorado

Beitragvon WalleHRO » 24.03.2017, 20:57

Super Sache! Vielen Dank für den Hinweis!

Komisch ist nur das er nach öffnen und schließen der Tür ganz normal Auszahlt aus allen Röhren. Hat vielleicht jemand eine Erklärung dafür? Ist auch das erste mal aufgetaucht.
Hab ich:
- Action Star Burn the Sevens
- Action Star Maxi Play 2
- Merkur Multi Ergoline
- Crown Eldorado

Suche ich:
- Piratengold
- Cinema
- Mega As
WalleHRO
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2017, 13:50
Wohnort: Rostock

Re: Err 1213 beim Eldorado

Beitragvon muenzspielfreund » 24.03.2017, 22:15

Mögliche Ursachen können auch sein: Verklemmte Münze während des Auszahlvorgangs (in vorliegenden Fall akso direkt zu Beginn) oder verschmutzte Teile von Lichtschranken (Sender und/oder Empfänger).
Akt. Aufstellung: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MeQu, MegAs, MeBing, MeVen, UrNo, RuKo, GoSe, TrToSp(rt), RtamSuJ(gn), DJP, MeJoJa, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, ExqG, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, VenMas, MegFiFi, JuMu, VeMuSt, VeVuPl, MegBDK
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 28686
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Err 1213 beim Eldorado

Beitragvon Realkojack » 24.03.2017, 22:33

Ja genau! Ein "Fehler" sagt immer nur, dass ein Sensor etwas unnormales bemäkelt.
Oft hilft dann aber Erfahrung und Interpretation dabei, das eigentliche Problem zu entdecken. Und dabei sind wir hier natürlich gerne behilflich. :)

Da der Fehler ja bei Dir anscheinend nur einmal aufgetreten ist, ist da wohl erstmal auch nix wirklich Kaputtes dran Schuld.
Wie Muenze schrieb, löst auch ein Münzklemmer oder sowas schon mal einen solchen Fehler aus.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 7842
Registriert: 10.12.2009, 21:57
Wohnort: Herne

Re: Err 1213 beim Eldorado

Beitragvon WalleHRO » 24.03.2017, 23:47

Verklemmte Münze wäre natürlich ne plausible Erklärung wenns nur einmalig Auftritt.
Danke für eure kompetente Hilfe!
Hab ich:
- Action Star Burn the Sevens
- Action Star Maxi Play 2
- Merkur Multi Ergoline
- Crown Eldorado

Suche ich:
- Piratengold
- Cinema
- Mega As
WalleHRO
 
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2017, 13:50
Wohnort: Rostock


Zurück zu Bergmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form