Text Size

Energy Plus: Fehler 491

Energy Plus: Fehler 491

Beitragvon Doppel Jackpot » 19.06.2017, 15:55

Moin,

seit gut 14 Tagen läuft mein Crown nicht mehr.

Nach dem Einschalten ertönt der (grässliche) Einschaltton, dann vergehen etwa zwei Sekunden, die Lampen gehen an (die Scheiben drehen nicht), dann erscheint im Display "Err 491", der Automat resetet mit dem Einschaltton und das Spiel geht von vorne los.

Laut Bedienungsanleitung ist Fehler 491 eine Fehlermeldung für Schrittmotorprozessor - Kommunikation: "Fehler beim Senden".

Bei Google nachgeforscht habe ich den Rat gefunden, Kabel- und Steckverbindungen zu überprüfen.

Letzteres habe ich bereits x-mal gemacht und anhand des Verdrahtungsplans und eines Fotos, welches ich im Netz gefunden habe, überprüft - ohne Erfolg.

Bei den Flachband - Kabeln weiß ich nicht, wie man diese auf Funktion überprüft.

Das wäre die erste Frage an euch.

Multimeter habe ich, allerdings noch keinerlei Erfahrungen mit dem Durchmessen.

Erstaunlicherweise hatte ich diesen Fehler die Monate davor sporadisch auch schon, allerdings hat das Gerät anders reagiert:

Nacheinander traten die Fehler 413, 433 und 423 auf (=Schrittfehler beim Umlaufkörper links (1), rechts (3) und mitte (=2)) und dann der Fehler 491. Allerdings ohne Reset, in regelmäßigen Abständen war ein Geräusch wie vom Klicken eines Relais' zu hören.

Wenn man ihn dann angelassen hat, hat er sich teilweise nach einer gewissen Zeit selbst berappelt, die Scheiben fingen wieder an sich zu drehen und er ging normal ins Spiel.

Ein anderes Szenario war, dass ich ihn ausgeschaltet und nach einer bestimmten Zeit bei offener Tür eingeschaltet habe. Dann zeigte er den Fehler 393 an (=Allgemeiner Kommunikationsehler mit dem Münzprozessor), machte aber kein Reset und ging - wegen der offenen Tür - ins Menü.

Dann habe ich mit dem E60-Rücksteller die Daten ausgelesen und dann funktionierte er wieder!

Oder ich habe alle Steckverbindungen auf den Türplatinen gelöst, die Platinen mit Kontaktspray behandelt, dieses einwirken lassen, dann die Kabel wieder eingesteckt. Auch das war erfolgreich.

Aber jetzt, wie oben beschrieben, geht er gar nicht mehr. Kabel lösen / Steckverbindungen mit Kontaktspray behandeln zeigen keinen Erfolg (mehrfach probiert), und das Auslesen der Daten ist auch nicht mehr möglich, da er gar nicht mehr ins Menü geht (Dauer-Reset).

Eine Info vielleicht noch die wichtig sein könnte: Ab und zu zeigt er vor dem Fehler 491 den Fehler "PEr" (genauso geschrieben) an. Der steht in der Bedienungsanleitung (leider) nicht beschrieben...

Hier ein Foto des Innenlebens (Tür) eines Crowns (nicht meiner!), welches ich im Netz gefunden habe:

Richtig.jpg


Meiner Recherchen nach soll die Verkabelung der Crowngeräte von 1984 bis 199x weitestgehend gleich gewesen sein.

Nun bitte euch um Tipps, wie ich am besten systematisch prüfen kann, wo der Fehler liegt.

Ein zweites Crowngerät zum Teiletausch habe ich leider nicht.

Vielleicht hatte ja auch jemand von euch schon einmal mit dem Fehler Kontakt und kann über seine Erfahrungen berichten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2183
Registriert: 05.02.2010, 23:04
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Bergmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form