Text Size

Batteriewechsel Twinliner Playmont

Batteriewechsel Twinliner Playmont

Beitragvon Heiermann » 17.11.2015, 15:52

Moin,

hat jemand beim Twinliner schon einmal die Batterie gewechselt ( Timekeeper gefräßt )?
Meiner macht dauernd Reset, alle Jackpötte sind aus und nach ein /aus / einschalten sind auch die Geldbeträge und Sonderspiele auf null. Uhrzeit sieht auch sehr komisch aus.

Muss man wie beim Merkur auch ein Reset machen? Wenn ja wie ??

Danke und Gruß
André
Benutzeravatar
Heiermann
 
Beiträge: 186
Registriert: 08.12.2009, 10:43
Wohnort: Hamburg

Re: Batteriewechsel Twinliner Playmont

Beitragvon michifox » 17.11.2015, 18:48

Einfach die die Batterie vom Timekeeper tauschen und einschalten, dann läuft
die Kiste wieder. Keine anderen Sachen wie Initialisieren notwendig.
michifox
 
Beiträge: 658
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Batteriewechsel Twinliner Playmont

Beitragvon hab_noch_dm » 17.11.2015, 23:31

Betrifft den Twinliner Casino(gehäuse):
Ich meine mich zu erinnern, dass ich die Uhrzeit stellen musste. Bin mir aber nicht mehr so sicher...
Geht ja über das Servicemenü sehr einfach.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmeld darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4480
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Batteriewechsel Twinliner Playmont

Beitragvon Pulli » 18.11.2015, 13:11

Uhrstellen über das Menue wäre auch mein Stand, nachdem der TK bearbeitet wurde.
Meine Geräte: VenusMulti Sesam Step Egypt M_Bistro JollyCl GH1 SM1 Roulette TurboAs Happy5 MultiStern M_Rasant MultiDeluxe EliteDisc_Brasil Galaxy 493 NovaGold DiscProfi DoppeltJackpot Express Uno Bigrisc MegaStar Take7Cl Doppelpot B_Duo SM2 Kristall Sunrise Jackpot SuperNova Okta150 Shootingstar Doppelkrone BabaJaga
in Arbeit: Cool
zur Abgabe: SuperSmaragd M5 Mosquito Pyramide
suche:
Benutzeravatar
Pulli
 
Beiträge: 1498
Registriert: 15.05.2013, 16:34
Wohnort: Stockelsdorf

Re: Batteriewechsel Twinliner Playmont

Beitragvon Heiermann » 18.11.2015, 15:01

Das hört sich doch gut an.
Werde mich am Wochenende mal dran setzen.

Danke schön :D
Benutzeravatar
Heiermann
 
Beiträge: 186
Registriert: 08.12.2009, 10:43
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Playmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form