Text Size

Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon raphael » 15.08.2018, 16:18

Hallo Forengemeinde,

um nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen, ich bin neu hier. Habe mich nach längeren mitlesen jetzt registriert. Ich heiße Raphael und komme aus Niederbayern.


Ich bin Besitzer eines Panther Smaragd. Leider zeigt er immer mal wieder nach dem einschalten den Fehler 240 an.Nach erneuten einschalten ist er dann weg und spielbereit. Das Testprogramm zeigt nichts bei den letzten 8 Fehlern. Auch die Umsätze sind auf 0.

Habe leider keinerlei Unterlagen zu dem Gerät.Wäre super wenn jemand hier einen Tipp für mich hätte.
Es ist ein Mars Münzprüfer verbaut (DM) kann der evtl. auf € programmiert werden oder das Gerät auf "Privatbetrieb" umgestellt werden?

Vielen Dank schon jetzt. Falls sich mein Beitrag in der falschen Kategorie befinden sollte, bitte in den richtigen verschieben...

Raphael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
raphael
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2018, 16:05
Wohnort: Niederbayern

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon katzel » 15.08.2018, 16:32

Moin Raphael,
besorg dir einfach einige DM-Münzen sofern es das einzige Gerät ist.
Der Münzprüfer müsste ein MS127 sein, dann würde das mit einigen Kosten schon klappen, ist aber nicht billig.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10053
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon raphael » 15.08.2018, 16:42

Hallo Katzel,

anstatt 10 Pfennig funktionieren ja auch 5 Cent.Ich bin ja nicht ganz fremd von Elektronik usw. dachte es gäbe da evtl. eine Hintertür bei dem Münzprüfer.Dm Münzen sind ja immer wider mal zu bekommen.


Raphael
raphael
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2018, 16:05
Wohnort: Niederbayern

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon katzel » 15.08.2018, 16:47

Ach, dann hat der einen mechanischen Münzprüfer?
Den kann man dann natürlich umstellen, wobei der komplette Münzweg bis zum Auswurf meist mindestens für das 1 Euro Stück angepasst werden muss.
Es wäre nett wenn du vom eingeschalteten Gerät mal eine Aufnahme für die Galerie machen könntest.
Hohe Auflösung vom ganzen Gerät, frontal, aber auch leicht versetzt wegen der Spiegelung.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10053
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon muenzspielfreund » 15.08.2018, 20:16

Nein der hat keinen MMP, Claus, der hat einen EMP. Je nachdem, wie eng bzw. in diesem Falle weit dieser programmiert ist, nimmt der aber auch 5 Cent als 10 Cent an. Geht bei MMP ja auch.

An raphael: Herzlich Willkommen! Kannst Du bitte noch einmal ein besser lesbares Foto von der Zulassungsnummer schicken? Und hat Dein Gerät vielleicht sogar auch noch die Zulassungskarte? Auch hiervon wäre ein Foto sehr interessant!
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32494
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon raphael » 15.08.2018, 20:19

Nein der hat den elektronischen Mars Ms127.Ein mechanischer wäre da wohl praktischer...


Habe alle €-Münzen getestet, und 5 Cent hat er als 10 Pfennig genommen.
Deshalb scheint mir ja die Sache etwas seltsam zu sein.

Werde ein Bild machen das ist kein Problem.Im Netz findet man nicht sehr viel darüber.Ca. 30 Lämpchen habe ich auch schon gewechselt. :mrgreen:


Raphael
raphael
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2018, 16:05
Wohnort: Niederbayern

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon muenzspielfreund » 15.08.2018, 21:04

Waren so viele defekt?
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32494
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon katzel » 16.08.2018, 08:19

Ein EMP nimmt 5 Cent an? Krass!
Hab ich noch nie ausprobiert.
Naja, wenn nun doch der MS127 verbaut ist kannst du den beim User "sekugames" umrüsten lassen.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10053
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon raphael » 16.08.2018, 13:17

Hallo,

ja es waren so viele Lämpchen defekt.
Das mit den 5 Cent klappt einwandfrei :mrgreen:

Und jetzt noch die Bilder:


Raphael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
raphael
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2018, 16:05
Wohnort: Niederbayern

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon 3GroschenMann » 16.08.2018, 13:50

katzel hat geschrieben:Ein EMP nimmt 5 Cent an? Krass!
Hab ich noch nie ausprobiert.
Naja, wenn nun doch der MS127 verbaut ist kannst du den beim User "sekugames" umrüsten lassen.


Bei mir nehmen auch 3 von 5 EMP die 5-Cent-Münze als Groschen, in ganz unterschiedlichen Geräten und Baujahren, mal besser, mal schlechter.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1574
Registriert: 24.08.2010, 20:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon katzel » 16.08.2018, 16:16

Ich wäre beim EMP nicht mal drauf gekommen da überhaupt 5 Cent einzuwerfen.

Es wäre nett wenn du vom eingeschalteten Gerät mal eine Aufnahme für die Galerie machen könntest. Hohe Auflösung vom ganzen Gerät, frontal, aber auch leicht versetzt wegen der Spiegelung.

Könntest du evtl. noch nachbessern? Sofern es dir möglich ist.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10053
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon Udo » 16.08.2018, 18:33

Und weil das so ist,lassen sich Bally-Wulf Geräte-Technik 2000- mit dem verdamt.. CHASFLOH 450 innerhalb von 30 Minuten Umbauen auf 5 Cent:5DM.....Allerdings dann nur Auswurf aus einer Röhre.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2157
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon katzel » 16.08.2018, 19:04

Außer die Cashflow 450 von NSM lassen sich die Dinger doch gut umrüsten!?
Für mich wär das nix, mit dem lütten Klötergeld kommt ja gar kein Spielgefühl auf.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10053
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon raphael » 16.08.2018, 21:03

Guten Abend beisammen,

wie ich noch in Erfahrung bringen konnte, gab es einen alternativen Münzprüfer der mit Dip-Schalter programmiert werden konnte. Für den Mars braucht man ja ein Programmiergerät?

Weis jemand zufällig ob es eine Art Dauerlaufmodus oder so bei dem Gerät gibt ohne Münzen einzuwerfen?

Noch ein par Bilder.

Raphael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
raphael
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.08.2018, 16:05
Wohnort: Niederbayern

Re: Unterlagen / Schaltpläne , € -- Panther Smaragd

Beitragvon whoperp » 21.08.2018, 21:13

Hallo, Raphael,
in der "Prüfstufe 28" gibt es einen Dauerlauftest mit Fehleranzeige.
def 240 ist nach Aussage der Fehlertabelle eine falsche Versionsnummer.
Das Eprom soll getauscht werden, was bei diesem seltenen Gerät sicher schwierig sein wird.
Hat der MARS EMP einen Münzsortierer, der mittels zweier Elektromagnete die Münzen sortiert? Dann ist es mit dem Umprogrammieren nicht getan, auch dieser Sortierer muss angepasst werden.
Gruß
Werner
whoperp
 
Beiträge: 165
Registriert: 15.04.2010, 10:36
Wohnort: Gablingen

Nächste

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form