Text Size

Ghost Game Design

Ghost Game Design

Beitragvon Esteka » 10.10.2016, 12:14

Wenn man in den Gewinnplänen Spielen auf adp-Multigamern ein wenig genauer hinschaut, registriert man verschiedene Logos. Die bekanntesten sind

- adp Gauselmann GmbH
- Merkur Gaming
- Mega
- Kaiser Spiele
- Reel Time Gaming
- Titan Gaming
- Atronic
- Konami
- WMS
- Ainsworth

Am exotischsten ist wohl der Name "Ghost Game Design" bei GS33's Lieblingsspiel "Green Diamond Adventure".

Da ich aus gesundheitlichen Gründen derzeit nur herumliege und surfen kann, hat es mich gereizt, ein wenig zu recherchieren. Ohne meine eigenen Kontakte ins Hause Gauselmann zu nutzen.

GG1.jpg

GG2.jpg

Bei Google nach "Ghost Game Design" gesucht erfährt man, dass die Firma eine GmbH ist und an der Merkur-Allee 11, 32339 Espelkamp residiert. Somit ist klar, dass es sich um eine Tochter von Gauselmann handelt.
Klickt man auf den Link zur Webseite, gelangt man direkt auf der Startseite http://www.gauselmann. Weitere Infos gibt es dort nicht, auch nicht auf der Seite "Tochterfirmen".

Über Handelsregister ist zu erfahren, dass Christian Gauselmann Geschäftsführer ist und die Firma 2009 gegründet wurde. Die letzte handelsregisterliche Änderung ist von 2012.

Weiter im Internet gesucht findet man für Ghost Game Design drei eingetragene Wortmarken:

- Fantasy Island
- Fancy Diamond
- Pool Party

Die ersten zwei Namen sagen mir nichts und führen auch im Internet zu keinen weiteren Resultaten.

Interessant ist Pool Party. Das kennen wir:

GG3.jpg

Allerdings ist im Gewinnplan dort "adp Gauselmann GmbH" vermerkt, nicht Ghost Game Design.

Ein weiteres mir bekanntes Spiel mit Ghost Game Design Logo ist Nudge Up & Down Fruits. Das Logo fällt hier ins Auge, da es den Diamanten von Green Diamonds enthält! Da tut es dort zwar auch, aber es fällt nicht auf, da der Diamant ja Teil des Spiels ist.

GG4.jpg

GG5.jpg

Ebenfalls von Ghost Game Design ist Hot Chili Pepper

084.jpg

Die Spieldesigns der Spiele sind allesamt extravagant. So kann man vermuten, dass Ghost Game Design für die kreativen oder "schrägen" Ideen im Hause Gauselmann zuständig ist. Warum sie bei Pool Party nicht ihr Logo platzierten, ist unbekannt. Nach außen treten sie so gut wie nicht auf. Google, das für manche Suchbegriffe Millionen von Treffern liefert, versagt kläglich.

Falls Ihr weitere Informationen oder Spekulationen habt, würde ich mich über Antworten freuen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25215
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Lucky » 10.10.2016, 14:35

Dass es sich bei Ghost Game Design um eine Firma von Christian Gauselmann handelt, war bekannt, zumindest mir. Ich meine, es steht hier auch irgendwo in den Tiefen des Forums.

Ich bringe Ghost Game Design eigentlich immer nur mit zwei Spielen in Verbindung, dein schon genanntes Green Diamond Adventure und Hot Chili Pepper. Green Diamond Adventure ist für mich ein ziemlich offensichtlicher - und nicht mal besonders guter - Klon von Atronics hervorragendem Phoenix Rising, während Hot Chili Pepper versucht, sich ein Stück vom Erfolg der Jokerkappe abzuschneiden. Kreativität kann ich da nicht einmal im Ansatz erkennen.

Das Spielsystem von Up & Down Fruits war mir allerdings neu und das Feature ist auch recht spannend, wenn man es denn einmal bekommt. Das Spiel war aber in Zeiten vor MTG nur in ganz wenigen Spielpaketen enthalten und dementsprechend freier Wildbahn kaum zu finden, vermutlich kam es zuvor im Test nicht so gut an.
Zuletzt geändert von Lucky am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Lucky
Benutzeravatar
Lucky
 
Beiträge: 1123
Registriert: 21.04.2010, 00:36
Wohnort: Hannover

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Esteka » 10.10.2016, 14:44

Danke, Hot Chili Pepper hatte ich nicht auf dem Schirm.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25215
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Lucky » 10.10.2016, 14:50

Wenn man sich die verwendeten Symbole so anschaut, dann dürfte Fruits & Co Factory ebenfalls von Ghost Game Design stammen. Ich finde allerdings gerade kein Bild vom Gewinnplan um nach einem evtl. vorhandenen Copyright-Hinweis zu schauen.
Zuletzt geändert von Lucky am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Lucky
Benutzeravatar
Lucky
 
Beiträge: 1123
Registriert: 21.04.2010, 00:36
Wohnort: Hannover

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Esteka » 11.10.2016, 12:58

Hot Chili Pepper Foto om obigen Beitrag ergänzt!
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25215
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Rubinsky » 11.10.2016, 13:39

Esteka hat geschrieben:Die Spieldesigns der Spiele sind allesamt extravagant. So kann man vermuten, dass Ghost Game Design für die kreativen oder "schrägen" Ideen im Hause Gauselmann zuständig ist. Warum sie bei Pool Party nicht ihr Logo platzierten, ist unbekannt. Nach außen treten sie so gut wie nicht auf. Google, das für manche Suchbegriffe Millionen von Treffern liefert, versagt kläglich.

Falls Ihr weitere Informationen oder Spekulationen habt, würde ich mich über Antworten freuen.


Ich würde meine Aufmerksamkeit eher auf die wirtschaftliche Gesamtstruktur legen anstatt nach kreativen/schrägen Spielinhalte zu klassifizieren. Weitere Informationen habe ich keine.
Aber eine Gegenfrage, wieso sollte man eine Tochtergesellschaft Gründen um besonders kreative und schräge Spiele auszulagern und sind davon Fälle bekannt? Diese Spiele könnte man doch locker paralel mitlaufen und zur Not im Erdboden verschwinden lassen.
Zuletzt geändert von Rubinsky am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Rubinsky
 
Beiträge: 469
Registriert: 31.10.2010, 18:15

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Esteka » 11.10.2016, 14:38

Rubinsky hat geschrieben:Ich würde meine Aufmerksamkeit eher auf die wirtschaftliche Gesamtstruktur legen anstatt nach kreativen/schrägen Spielinhalte zu klassifizieren.

Das verstehe ich nicht.

Bilden von Kreativabteilungen oder "Thinktanks" sind in Gossunternehmen durchaus gängige Praxis. Ausgestattet mit jungem hungrigem Personal, Spitzen-Ressourchen und ohne Leistungsdruck direkter Produktentwicklung und Ergebnisverantwortung schafft man Freiraum, querzudenken und zu ungewöhnlichen Ergebnissen zu kommen. Manchmal allerdings auch zu chaotischen Durcheinander. Nach außen treten solche Einheiten so gut wie nie in Erscheinung.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25215
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Rubinsky » 11.10.2016, 18:05

Esteka hat geschrieben:
Rubinsky hat geschrieben:Ich würde meine Aufmerksamkeit eher auf die wirtschaftliche Gesamtstruktur legen anstatt nach kreativen/schrägen Spielinhalte zu klassifizieren.

Das verstehe ich nicht.

Du schreibst doch selbst: "Über Handelsregister ist zu erfahren, dass Christian Gauselmann Geschäftsführer ist und die Firma 2009 gegründet wurde. Die letzte handelsregisterliche Änderung ist von 2012."
Abschließen schreibst du: "So kann man vermuten, dass Ghost Game Design für die kreativen oder "schrägen" Ideen im Hause Gauselmann zuständig ist." und "Falls Ihr weitere Informationen oder Spekulationen habt, würde ich mich über Antworten freuen."
Ich denke, dass "Ghost Game Design" nichts mit einer Art Kreativabteilungen oder Thinktanks (wie es bei anderen Großunternehmen bekannt ist und von dir richtig beschrieben wurde) zu tun hat, da ich solch eine Geschäftspraxis innerhalb der Gauselmanngruppe nicht kenne und auch nicht wüsste, wer sowas einführt und durchgesetzt bekommt. Was nicht heißt, dass es dies nicht gibt. Deswegen auch die Frage, ob so etwas bisher bekannt ist.

Die Antwort zu deinem Aufruf "Falls Ihr weitere Informationen oder Spekulationen habt, würde ich mich über Antworten freuen." würde ich anhand deiner Recherche hier suchen "Über Handelsregister ist zu erfahren, dass Christian Gauselmann Geschäftsführer ist und die Firma 2009 gegründet wurde. Die letzte handelsregisterliche Änderung ist von 2012." Wieso Christian Gauselmann?, wieso in diesem Fall ein GmbH?, warum 2009?, was wurde 2012 geändert? Wie gesagt, ich habe dazu keine weiteren Informationen, aber in der Art der Spiele, des Design, etc. sehe ich keine mögliche Motivation dafür extra "Ghost Game Design" ins Leben zu rufen. Von daher muss nach jetzigem Wissensstand der Grund wo anders liegen.
Zuletzt geändert von Rubinsky am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Rubinsky
 
Beiträge: 469
Registriert: 31.10.2010, 18:15

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Esteka » 12.10.2016, 19:53

Lucky hat geschrieben:Wenn man sich die verwendeten Symbole so anschaut, dann dürfte Fruits & Co Factory ebenfalls von Ghost Game Design stammen. Ich finde allerdings gerade kein Bild vom Gewinnplan um nach einem evtl. vorhandenen Copyright-Hinweis zu schauen.

hat einen Copyrightvermerk von adp Gauselmann GmbH !
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25215
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Esteka » 16.10.2016, 08:43

Laut Gauselmann Geschäftsbericht 2014 gibt es weltweit 16 eigene Game Design Teams! Ich bin gespannt, welche uns in Spielen zukünftig noch über den Weg laufen werden.

image.jpg

Diese Liste wird demnächst noch länger werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25215
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Ghost Game Design

Beitragvon muenzspielfreund » 16.10.2016, 10:27

Hess, GeWeTe und Cashpoint entwickeln keine Spiele.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Akt.Aufst.: LpJaSu, RtamT7, ElDi, MeGrH, MegMac, DiRoy, VeMu, NoDoPo, MegAs, MeBin, MeVen, UrNo, RuKo, RtamSuJa gn, TrBlPy or, DJP, MePro, RtomGo100, RttrKro, RtomGch, BllsWrf, MeMuSuMuIII, Haw, MeCapr, KrGar, Her30, ExqR, HelPhar, MeLid, MeRio, DiOl, CrJuSu, NoTrph, VeSuMuI, Thrll, TrProf, Mgc7, MegTrio, NoTrpf, MegFiFi, MeAct, VeVuPl, MegBDK, RtamExpr, MegTwOn400, MegMuWi, MegSun, DiJP, RtamSuBi
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31678
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Ghost Game Design

Beitragvon Esteka » 16.10.2016, 11:05

Der Geschäftsbericht 2014 spricht mehrfach von 16 Game Design Teams. Unmittelbar dabei ist obige Grafik mit 17 Einträgen abgebildet. Also ist die Liste nicht deckungsgleich. 3 Einträge der Grafik sind Hardware-Entwickler und Systemanbieter wie Hess und entwickeln natürlich keine Spiele. 17-3 =14, also fehlen 2 Game Design Teams. Ich weiss auch nicht, warum Gauselmann in seinem Bericht nicht deckungsgleiche Begriffe vermischt.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25215
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas


Zurück zu adp Gauselmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form