Text Size

Giga Star (AGI 2013) PTB-2825

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Günter » 23.07.2013, 15:40

Rainbow King - Features

Auf allen 5 Walzen gibt es Burgen, Könige und Kronen. Alle Fotos zu den Features entstanden bei 5 Cent Einsatz.

Bekommt man mindestens 3 Burgen, wählt man eine der Burgen aus, und erhält einen Zufallsgewinn. Dabei sind die Gewinne bei 4 Burgen deutlich höher, und können stark schwanken. So erhielt ich einmal 12 Euro bei 4 Burgen und nur 5 Cent Einsatz, während es auf dem folgenden Foto nur 3 Euro sind. 5 Burgen hatte ich leider nicht, es ist anzunehmen, dass es dann noch höhere Gewinne gibt.

RK Burgen 3.gif


RK Burgen 4.gif


Bekommt man mindestens 3 Könige startet eine Art Brettspiel, dass an die Features früherer Fungames erinnert. Man würfelt mit einem Würfel, und sammelt Gewinne. Neben den bunten Feldern mit Diamanten, wo man Gewinne zwischen dem 1fachen und 5fachen Einsatz erhält, gibt es 4 Felder mit dem König, und drei Felder "Take the Money", die das Feature beenden. (Wobei ich deutlich häufiger auf Spielende gekommen bin, als auf Könige). Das Feld "Joker" habe ich nicht getroffen, ist vielleicht ein Extraleben? Keine Ahnung.

Hat man Könige getroffen, läuft in diesen Königen nach dem Featureende ein kleines 3-Walzen-Spiel mit den Gewinnen im oberen Gewinnplan ab (1facher bis 25facher Einsatz). Solange man Gewinne bekommt, spielt man weiter. Das geht einige Male gut.

RK König Gewinnplan.gif


RK König Spielfeld.gif


Mehr als drei Könige im Normalspiel hatte ich leider nicht, evtl sind dann die Gewinne höher. 3 Kronen hatte ich im Normalspiel gar nicht. Es ist anzunehmen, dass bei 5 Burgen, 5 Königen, oder den Kronen die hohen Gewinne des Spiels zu erzielen sind.

Auch Rainbow King ist ein liebevoll gestaltetes Spiel, mit dem man sich gut unterhalten kann. Der Zocker wird bei soviel Unterhaltung vor Ungeduld platzen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Günter » 23.07.2013, 15:58

Hot Chance

3 Walzen mit je 3 Feldern. 5 Gewinnlinien, Mindesteinsatz 5 Cent.

Nunja, man sieht gleich, worum es geht. Eine Art Double-Triple-Chance, wobei das Double wörtlich zu nehmen ist. Bei Früchtevollbild kann der Gewinn bis zu dreimal verdoppelt werden.

Ich habe nicht bis zum Feature gespielt, aber es ist anzunehmen, dass beim Glücksrad jedes getroffene Feld für die folgende Drehung in eine Niete verwandelt wird, zumindest wäre das logisch.

Hot Chance Gewinnplan.gif


Hot Chance Walzen.gif


Soweit zum Gigastar. Treasure Gate fehlt mir leider. In einer Woche bin ich nochmal dort.

Es ist etwas passiert, was ich bei Novomatic schon lange nicht mehr hatte. Ich bin mehrere Stunden vielfältig unterhalten worden. Novomatic hat sich nicht für Spieler wie mich interessiert. Sicher werden sich Spiele wie "Catch of the Day" oder "Rainbow King" nicht durchsetzen. Man muss beim Gigastar nur mal auf die Top-3 schauen. Welche Spiele stehen da wohl?

Aber man denke einmal an die Zeit der Fungames zurück. Die Kasse haben simple Casinospiele wie beim Fun City gemacht, oder das stupfsinnige Superspiel der Asterix. Aber da gab es auch Spieler, die Unterhaltung gesucht haben.

Günter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon muenzspielfreund » 23.07.2013, 16:28

Vielen herzlichen dank für die Bilder und ausführlichen Beschreibungen, Günter!

Da muss ich mir erst einmal Zeit nehmen, um das alles genau zu studieren.

Mir fielen sofort die schönen grünen Siebenen bei Fruit King ins Auge, die mich an die erste Mint (um 1977) erinnern.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32284
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon jsww » 23.07.2013, 16:49

11 neue Spiele ist ja für Novo Verhältnisse eine Sensation.


Ich hoffe das in HBIK Halle meines Vertrauens die neuen Giga Stars bald aufschlagen

Auch von mir ein Dank an Günther für die Ausführliche Beschreibung.
Zuletzt geändert von jsww am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
jsww
 
Beiträge: 532
Registriert: 26.05.2010, 13:37
Wohnort: Altendiez

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Doppel Jackpot » 23.07.2013, 21:19

Super Beschreibungen und Bilder der Spiele, die sicherlich viel Zeit in Anspruch genommen haben.

Dafür auch von mir ein herzliches Dankeschön, Günter! :hoch
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2360
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon kobayashi » 24.07.2013, 09:09

Sehr schöne Beschreibungen Günter.

Wenn ich die neuen Spiele so sehe macht Novomatic sich wohl jetzt testweise schon mal fit für die "drohende" neue Spielverordnung.

Spiele mit häufigen Kleingewinnen und ohne große dynamische Gewinnspitzen werden gebracht. Schon ein Testballon für die neue SpVo ?
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Günter » 25.07.2013, 23:46

Rainbow King - Ergänzung

Die folgenden Bilder entstanden bei 5 Cent Einsatz.

Beim Feature über die Könige habe ich im Spielfeld endlich einmal das Feld "Joker" getroffen. Und nachdem nach 10, 20, 30 Features mehr oder weniger immer dasselbe passierte, bekam ich den Joker gleich dreimal in einem Feature. Es ist kein Extraleben, so etwas gab es früher bei entsprechenden Features in Fun Games, ich glaube, es nannte sich Trail Run. Mehrere Felder werden "Gratis" angelaufen und ausgewertet, danach kann man weiter würfeln.

Ein Extraleben gibt es dafür bei den Königen. Wird ein König im Feature erneut getroffen, erscheint ein kleines Herz im Feld. Nachdem der König bei seinem Spielautomaten einen Nichtgewinn bekam, spielt er weiter, bis alle Herzen verbraucht sind.

Nachdem ich dann schließlich auf "Take the Win" kam, schaute der Bildschirm so aus:

RK König Könige 4.gif


Also zusammen insgesamt 13 Minispielautomaten, von denen jeder so um die 70 Cent beisteuert. Das Feature ergab 12,50 Euro - bei 5 Cent Einsatz. Erstaunlicherweise wieder bei 3 Königen, 4 Burgen hatte ich inzwischen mehrfach, 4 Könige nicht.

Drei Kronen hatte ich auch. Vom Feature war ich enttäuscht. Nach dem Feature mit den Königen hatte ich eine Steigerung erwartet. Wieder nur ein Auswahlbildschirm mit 12 Feldern und 12 möglichen Gewinnen. Die eine goldene Krone ohne Text tanzt im Bild aus der Reihe, weil immer eine Krone "blinkt".

RK Kronen Spielfeld.gif


So schaut es übrigens aus, wenn man dabei den Höchstgewinn zieht:

RK Kronen Höchstgewinn.gif


Hat etwas gedauert, bis ich sie hatte, was ganz einfach daran liegt, dass es die Krone nur auf den mittleren drei Walzen gibt. "3 oder mehr", wie es im Gewinnplan steht, ist mathematisch korrekt, aber irritierend.

RK Kronen 3.gif


Mein Fazit zu dem Spiel: Die Grafik wirkt etwas altmodisch. Ein anderer Forenbenutzer meinte, er habe das Spiel schon gespielt, es könne älter sein, und erwähnte Astra Games. In der Tat findet man das Spiel dort, genauso, wie "Catch of the Day".

Der deutsche Spielhallenspieler wird mit dem Spiel nicht viel anfangen können. Viele Mikro- und Kleingewinne (gestackte Wilds gibt es übrigens nicht, der Höchstgewinn im Normalspiel liegt also bei 50 Euro bei 10 Cent Einsatz), und die Frage, wie man überhaupt an einen hohen Gewinn kommen soll? Auch die Features ergeben in der Regel kleine Gewinne.

Das Auswahlfeature bei den Burgen ist als eines von drei Features in Ordnung. Bekommt man drei Burgen liegt der Gewinn zwischen dem 2fachen und 25fachen Einsatz. Bei 4 Burgen können gelegentlich recht hohe Gewinne zustande kommen. Bei 5 Burgen?

Bei den Königen war ich zuerst erfreut, dann jedoch enttäuscht. Bei 29 von 30 Features passiert immer dasselbe. Man schafft ungefähr eine Runde und erzielt einen Gewinn zwischen dem 10fachen und 14fachen Einsatz. Trifft man dabei einen König liegt der Gewinn um etwa denselben Betrag höher, trifft man zwei Könige, erhöht er sich wieder um etwa diesen Wert.

Trifft man einmal auf den Joker, weiß man, jetzt ist etwas anders, der Gewinn kann höher gehen. Das ist so vorhersehbar. Aus dem Feature hätte man mehr machen können. Das hätte man abwechslungsreicher gestalten können, zufälliger halt.

Aber es ist ja vielleicht ein Spiel für den britischen Markt. Wenn ich mich an die Fungames von Barcrest zurück erinnere, da konnte man im Feature mit Sicherheit zwei oder dreimal laufen, danach kam meist das Featureende.

Und das Kronenfeature war enttäuschend, ein Auswahlfeature bei einem Spiel ist ok, reicht aber auch aus.

Catch of the Day wird durch die schlechte Umsetzung von Rainbow King für den Spieler interessanter sein, auch wenn es nicht wirklich gut ankommen wird. Der deutsche Spieler ist sehr aufs Gewinnen fixiert.

Aber immerhin. Das erste Novomatic-Spielepaket seit dem Admiral Crown Casino, bei dem ich mit neuen Spielen einige Stunden unterhalten wurde. So viel Zeit habe ich schon lange nicht mehr vor einem Gerät von Novomatic verbracht.

Günter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Günter » 26.07.2013, 00:06

Treasure Gate

Kurz noch erwähnt - das Spiel, bei dem ich nicht mehr wußte, was es war. Ich hatte es fotografiert. Da Novomatic die Angewohnheit hat, den Namen des Spiels im Spiel gelegentlich nicht anzuzeigen, konnte ich es nicht mehr zuordnen. Daon würde ich Novomatic in zukunft abraten. Der Name des Spiels gehört ins Spiel. Das führt sonst zu Spielern, die durch die Spielhalle irren, und ihr Spiel nicht mehr finden.

5 Walzen mit je 3 Symbolen. Die niedrigen Symbole treten gestackt auf. 10 Gewinnlinien, 10 Cent Mindesteinsatz.

Im Feature wird ein Symbol Wild. Irgendwo habe ich das schon einmal gespielt, daher ist es eh uninteressant.

Treasure Gate Gewinnplan.gif


Treasure Gate Walzen.gif


Günter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Günter » 26.07.2013, 02:28

Mist, der Name des Spiels steht mitten im Gewinnplan, ich hatte ihn übersehen. :oops:

Ich habe zu Unrecht, aber nicht ohne Grund gemotzt. Bei "Northern Light" oder "Lucky Spins" sieht man den Namen des Spiels nicht, während man spielt. So große Bildschirme, und man hat keinen Platz für den Namen des Spiels gefunden? Als ob man Zahncreme benutzt, ohne deren Namen zu kennen. Steht nirgendwo drauf.

Ich denke - um meinen Fehler umgekehrt zu deuten - Novomatic sollte sich Gedanken machen, warum ich, als geübter Verbraucher, Spiele nicht zu ihren Namen zuordnen kann, ich muss sie ja wieder finden können.

Den Namen im Zentrum des Gewinnplans hatte ich nicht gesehen, den Namen bei Fruit King übrigens auch nicht. Der ist mir gerade erst aufgefallen, als ich die Bilder noch einmal durchgeschaut habe. Da hatte ich mich bei der Zuordnung der Fotos an der auffälligen Farbgebung der 7er orientiert.

Da stimmt doch etwas nicht, Novomatic, oder?

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon silverline » 26.07.2013, 09:39

Günter hat geschrieben:Aber immerhin. Das erste Novomatic-Spielepaket seit dem Admiral Crown Casino, bei dem ich mit neuen Spielen einige Stunden unterhalten wurde. So viel Zeit habe ich schon lange nicht mehr vor einem Gerät von Novomatic verbracht.

Novomatic ... sind die NEU? :D

Spaß beiseite: Die an jeder Straßenecke anzutreffenden Gaminatoren bespiele ich schon seit vielen vielen Monaten nicht mehr. Ohne die eingefleischten Zocker, die unbedingt das Original-BoR spielen wollen, würden die meisten Kisten doch nur unbespielt in der Ecke rumstehen. Den Superstar II (mit ein paar netten Neuerscheinungen) findet man ja kaum. Und weit für den SS II fahren ... naja, so toll ist das Ding nun auch wieder nicht.

Das da endlich mehr von Novomatic kommt, war längst überfällig. Werde den Giga Star mit Sicherheit testen (wo steht der bitteschön im Raum Duisburg / Niederrhein?), bin allerdings etwas skeptisch. Mitbewerber sind flexibler und innovationsfreudiger (meine persönliche Meinung)! Novomatic muss sich schon kräftig ins Zeug legen, um mich als Kunden zurückzugewinnen. BoR hat heutzutage jeder im Angebot, teilweise sogar besser als das Original.
Zuletzt geändert von silverline am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Mein "GIGA" Casino:

Löwen Unimint / Triomint > Jamaica, Avanti, Shanghai, High Level

Löwen Rotamint > Cash Time, Turbo No. 1 Classic, M7 Young Line, Mc Win

Bally Wulff > Sky, Sunfair XL, Fire Game, Gina, Eleven

Bergmann (Crown) > Action Cobra

Multigambler > Endlich da ... Quality made in Austria
Benutzeravatar
silverline
 
Beiträge: 771
Registriert: 18.12.2009, 14:23
Wohnort: Uedem

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Günter » 26.07.2013, 10:30

Ich habe vielleicht noch zu positiv geurteilt, silverline, aber immerhin bewegt sich der Novotran einmal etwas.

Aufstellungen kann ich Dir auf Wunsch bei Duisburg per PN zwischen 50 und 100 Kilometer Entfernung nennen.

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Esteka » 26.07.2013, 12:43

Günter hat geschrieben:Treasure Gate5 Walzen mit je 3 Symbolen. Die niedrigen Symbole treten gestackt auf. 10 Gewinnlinien, 10 Cent Mindesteinsatz.

Im Feature wird ein Symbol Wild. Irgendwo habe ich das schon einmal gespielt, daher ist es eh uninteressant.
Günter

Ich fand das Spiel auf dem Vorseriengerät ganz spannend, auch wegen der guten Serienverlängerungschance.
Es hat 20 Gewinnlinien, nicht 10.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25480
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Günter » 26.07.2013, 14:21

Stimmt.

Ich habe das Spiel nicht weiter beachtet, weil ich es nicht als neu empfand. War es das erste Auftreten in einem offiziellen Spielepaket?

Günter
Zuletzt geändert von Günter am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Günter
 
Beiträge: 2832
Registriert: 28.01.2010, 16:21

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon katzel » 26.07.2013, 16:32

Ein Feature hat Günter bei Rainbow King noch nicht entdeckt.
Es ist der "Lucky Loser".
Gibts das Feature eigentlich auch bei einem anderen Spiel?
Zur Erklärung:
Stürzt man im Kartenrisiko (Kartenauswahl x2 und x4) ab, kommt zufällig bei Verlust ein Hufeisen mit Inschrift "Lucky Loser".
Trotz des Verlustes im Risiko gabs 20 Euro auf die Bank.
Wenn ich mich recht erinnere auf 20 Cent.
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 9956
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Giga Star (Löwen 2013)

Beitragvon Esteka » 26.07.2013, 16:50

Ja, hat er schon berichtet. Ohne es selbst ausprobiert zu haben (bei uns gibts noch nicht mal Gaminator IV): Dafür wird die Erfolgsaussicht bem Risiko verringert sein. Irgendwo muss der Lucky Looser Gewinn ja herkommen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25480
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

VorherigeNächste

Zurück zu Löwen/Novomatic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form