Text Size

Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon Realkojack » 18.03.2010, 23:04

Gerade habe ich zum erstenmal "Moviestar" im Echtbetrieb am cinema gehört. Er ließ sich auf die 100 hochdrücken.
Jetzt dachte ich mir, steck' den Schlüssel rein, um die Spiele morgen abzududeln - denkste!
die Pfeile unter dem Einwurf blinken zwar, aber das wars auch schon. Er spielt munter weiter.
Ich glaube, das Problem könnte darin bestehen, dass die blauen Money-Jumbo-Spiele alle Freispiele sind.
Oder habe ich etwas übersehen?
Zuletzt geändert von Realkojack am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8232
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon nachtfalke » 19.03.2010, 13:23

Ist die Zulassungskarte noch im Gerät? Kann mich erinnern, das die Serie nur auf die Serienkarte geladen werden, wenn die Zulassungskarte gesteckt ist. Wobei bei meinen Geräten dann das Problem war, das danach sich der Automat ausgeschaltet hat und im Münzspeicher SAVE stand und ein weiterspielen so nicht möglich war. Wie das jetzt beim Cinema ist. :?:
Zuletzt geändert von nachtfalke am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
nachtfalke
 
Beiträge: 235
Registriert: 28.01.2010, 09:53

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon katzel » 19.03.2010, 13:33

Stimmt, das geht nur wenn die Zulassungskarte noch steckt.
Zuletzt geändert von katzel am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 9900
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon Realkojack » 19.03.2010, 17:35

und wie die Karte steckt. ;) Hat keinen Hobbymodus, sowas möchte ich nicht mehr im Haus haben.
Ich werde das nochmal testen, wenn ich wieder normale Sonderspiele habe.
Zuletzt geändert von Realkojack am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8232
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon Aztek06 » 19.03.2010, 19:23

Hast du die Karte auch am Gerät mittels blauer Tastatur registriert?
Denn wenn nur die Pfeile blinken und nichts passiert ist die Karte nicht angemeldet.
Zuletzt geändert von Aztek06 am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
ADP: Multi-Stern, Jumbo400, Criss-Cross, Asian-Sun, Joker21, Mega-Max

Bally: Rex, Doppelkrone, Stratego, Inka-Gold, AS-Twin MP2, AS BT7
Benutzeravatar
Aztek06
 
Beiträge: 2179
Registriert: 10.12.2009, 16:34
Wohnort: Dahlwitz Hoppegarten

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon Realkojack » 19.03.2010, 20:16

Hmm, das könnte der entscheidende Tipp sein. Die blaue Karte wird nicht standardmäßig akzeptiert.
Ich teste es nachher mal aus und berichte dann.
Zuletzt geändert von Realkojack am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8232
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon Realkojack » 19.03.2010, 21:36

jetzt wirds ganz merkwürdig: der dunkelblaue Schlüssel kann nicht freigeschaltet werden, weil er im Menü der blauen Tastatur gar nicht auftaucht (Eigentlich Einstellung->Proficard->Freigabe->F1 (Serie); jedoch ist F1 nicht belegt) :shock:
Ich habe ein D12 CC3 Modul, die Anleitung ist aber für CC1, wo die Aktivierung beschrieben wird. Gibt es hier vielleicht einen Unterschied?
Zuletzt geändert von Realkojack am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8232
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon tapier » 23.03.2010, 18:11

Wegen Verdacht auf Playertracking Rahmen wurden die Serienkarten ab Zulassungsjahr 2004 oder 2005 nicht mehr unterstützt.
Zuletzt geändert von tapier am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
-----------------------
Rechtschreibfehler sind zu ignorieren, Meine Finger sind oft schneller als mein Denkapparat, wenn es dich stört schicke mir Batterieen für meine *!&?$%*-Funktastatur
tapier
 
Beiträge: 473
Registriert: 29.01.2010, 17:34

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon Realkojack » 23.03.2010, 20:05

tapier hat geschrieben:Wegen Verdacht auf Playertracking Rahmen wurden die Serienkarten ab Zulassungsjahr 2004 oder 2005 nicht mehr unterstützt.

Ach so! Vielen Dank tapier, dann ist alles klar. :)

ehm, braucht jemand 'ne Serienkarte? 8)
Zuletzt geändert von Realkojack am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8232
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon tapier » 23.03.2010, 20:33

Die Serienkarte ist nützlich zb. bei CHARLY, GOLDSTAR, GOLDCUP etc
Funktioniert nicht bei BONBON, BLUEPOWER etc.

Nützlich bei EGYPT-FUN:
Die eingesteckte Serienkarte verhindert die Zwangsauszahlung bei überschreiten der 100.-€ Grenze.
Zuletzt geändert von tapier am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
-----------------------
Rechtschreibfehler sind zu ignorieren, Meine Finger sind oft schneller als mein Denkapparat, wenn es dich stört schicke mir Batterieen für meine *!&?$%*-Funktastatur
tapier
 
Beiträge: 473
Registriert: 29.01.2010, 17:34

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon Realkojack » 23.03.2010, 23:27

Zum Informieren: Geräte-Wissen->Zubehör->Der goldene (und andere) Schlüssel (adp)
Zuletzt geändert von Realkojack am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8232
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon katzel » 24.03.2010, 01:55

Sehr schön! :hoch :hoch :hoch
Zuletzt geändert von katzel am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 9900
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon stefan8273 » 24.03.2010, 03:21

Der Auffüllschlüssel ( rot ) kann auch bei Fungames . aus dem Hause ADP mit HopperTechnik sinnvoll benutzt werden , wenn der Steckt kann man seine token auszahlen lassen ohne das er diese vom Speicher abzieht . Ebenso kann man beim funny Land ( Röhrentechnik ) ins Spiel Poker gehen den unteren Knopf betätigen und es werden von Geisterhand 40 token ausgeworfen .
Zuletzt geändert von stefan8273 am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Lehrer haben morgens Recht und am Nachmittag frei
Benutzeravatar
stefan8273
 
Beiträge: 548
Registriert: 28.01.2010, 23:52

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon Realkojack » 16.05.2010, 00:19

Hmm, jetzt habe ich aber trotzdem eine Frage: tapier schrieb
Wegen Verdacht auf Playertracking Rahmen wurden die Serienkarten ab Zulassungsjahr 2004 oder 2005 nicht mehr unterstützt.
Wenn das so ist, wieso hat dann der Cinema (2005) die blaue Serienkarte als Symbol auf der Glasscheibe (über dem Schlitz)? Würde dann doch gar keinen Sinn machen!
grübel.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Realkojack am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8232
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Serienkarte "goldener Schlüssel" geht nicht immer

Beitragvon tapier » 16.05.2010, 13:02

Softwareversion ?

Die Karte geht dann wenn sie mit der Servicetastaur freizuschalten ist.
Zuletzt geändert von tapier am 17.05.2018, 23:42, insgesamt 9-mal geändert.
-----------------------
Rechtschreibfehler sind zu ignorieren, Meine Finger sind oft schneller als mein Denkapparat, wenn es dich stört schicke mir Batterieen für meine *!&?$%*-Funktastatur
tapier
 
Beiträge: 473
Registriert: 29.01.2010, 17:34

Nächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form