Text Size

3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon fedderteam » 22.09.2017, 14:52

noch paar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von fedderteam am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
LG aus Hamburg,Florian
Spielzeuge
ADP
Disc1,Disc2000,Disc3000 1xschw.1xweiß,Olympia blau,
Sesam blau,Elite weiß,SuMu II,Multi Stern,Mega21 30Pf,
Doppelstart blau,Step grau,Step blau,Kristall,SuperJP,
DoppeltJP,Do-Pot,Trumph,Silverpot 40 Pf,Casablanca(Punkte)
Crown:Double Eagle
Bally Wulff:AS Select,Total Genial.
Helfendes:1xBlaue und 1xWeiße Adp ST+INI,diverse E60,Dataprint 3000 Spinne und Datum.
Benutzeravatar
fedderteam
 
Beiträge: 181
Registriert: 08.01.2017, 01:49
Wohnort: Hamburg

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon fedderteam » 22.09.2017, 14:52

letztes
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von fedderteam am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
LG aus Hamburg,Florian
Spielzeuge
ADP
Disc1,Disc2000,Disc3000 1xschw.1xweiß,Olympia blau,
Sesam blau,Elite weiß,SuMu II,Multi Stern,Mega21 30Pf,
Doppelstart blau,Step grau,Step blau,Kristall,SuperJP,
DoppeltJP,Do-Pot,Trumph,Silverpot 40 Pf,Casablanca(Punkte)
Crown:Double Eagle
Bally Wulff:AS Select,Total Genial.
Helfendes:1xBlaue und 1xWeiße Adp ST+INI,diverse E60,Dataprint 3000 Spinne und Datum.
Benutzeravatar
fedderteam
 
Beiträge: 181
Registriert: 08.01.2017, 01:49
Wohnort: Hamburg

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon disa » 22.09.2017, 20:52

Danke für den Tip, hab auch mal einen Pack bestellt
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4884
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon bigundy » 23.09.2017, 06:17

Ich bin von der Batterie Branche gewesen. Habe mir Halter 2 x 1,5 V eingebaut. Habe keine Probleme. Man darf nur keine NoName Batterien verwenden. Es gibt Auslaufgeschützte und die habe ich jetzt schon viele Jahre im Gsg. Bei einigen ist das MHD schon weit überschritten aber keinerlei Anzeigen das sie auslaufen. Nur mal so bemerkt, nicht das jeder gleich meint, er muss wechseln.
Zuletzt geändert von bigundy am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
bespielte Automaten:Rex, Big Risc, King 2, Doppelkrone blau, MultiStern, Disco Disc,Royal Disc, Orbit, Denver, Shark, Rondo, Criss Cross und mein ganzer Stolz 2 Sitzer Arcade Automat im Originalzustand
Baustelle:Multi (fehlende DB)
zu verkaufen:Ersatzteile: Trianon, Doppelkrone blau/weiß, Türe Doppelkrone in braun
Suche: Automaten: alle Rototron
bigundy
 
Beiträge: 370
Registriert: 15.12.2011, 22:19

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon fedderteam » 23.09.2017, 07:52

Moin,
das ist immer Geschmackssache,
Ich mag diese fetten Kästen nicht.Auch bei adp SuS nicht.Daher werde ich diese Kästen nun auch raus werfen und zurück bauen.
Die 3,xx Volt kriegt man da auf verschiedenste Weise angelegt.
Welches die beste Lösung ist,entscheidet jeder für sich.
Bei 80 cent für eine Lithium Zelle überlege ich mir jedoch keine günstigere Lösung.
LG
Flozi
Zuletzt geändert von fedderteam am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
LG aus Hamburg,Florian
Spielzeuge
ADP
Disc1,Disc2000,Disc3000 1xschw.1xweiß,Olympia blau,
Sesam blau,Elite weiß,SuMu II,Multi Stern,Mega21 30Pf,
Doppelstart blau,Step grau,Step blau,Kristall,SuperJP,
DoppeltJP,Do-Pot,Trumph,Silverpot 40 Pf,Casablanca(Punkte)
Crown:Double Eagle
Bally Wulff:AS Select,Total Genial.
Helfendes:1xBlaue und 1xWeiße Adp ST+INI,diverse E60,Dataprint 3000 Spinne und Datum.
Benutzeravatar
fedderteam
 
Beiträge: 181
Registriert: 08.01.2017, 01:49
Wohnort: Hamburg

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon bigundy » 23.09.2017, 08:22

Du hast es auf den Punkt getroffen. Ich bin auch so einer, habe mit meiner Methode gute Erfahrungen und werde es auch weiterhin so machen. Egal ob der Vorschlag 20 Cent billiger ist. Das muss jeder selber entscheiden. Ich wo viele Jahre im Batterievetrieb gewesen bin, denke natürlich meine Art ist die beste. Aber wie schon gesagt, das muss jeder selber wissen. Ich wollte nur meinen Senf dazu geben, dass nicht jeder meint er muss jetzt Mignon oder Micro wechseln. (AA/AAA)
Zuletzt geändert von bigundy am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
bespielte Automaten:Rex, Big Risc, King 2, Doppelkrone blau, MultiStern, Disco Disc,Royal Disc, Orbit, Denver, Shark, Rondo, Criss Cross und mein ganzer Stolz 2 Sitzer Arcade Automat im Originalzustand
Baustelle:Multi (fehlende DB)
zu verkaufen:Ersatzteile: Trianon, Doppelkrone blau/weiß, Türe Doppelkrone in braun
Suche: Automaten: alle Rototron
bigundy
 
Beiträge: 370
Registriert: 15.12.2011, 22:19

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon bigundy » 23.09.2017, 08:31

Noch schnell ein Beispiel und dann bin ruhig. Nimm billige Batterien und tue es in eine Digitalkamera rein, du machst ein paar wenige Bilder. Eine Markenbatterie AA macht mindestens 100 Fotos. Natürlich sind eigentlich Lithium vorgesehen aber eine Markenbatterie kann das gleiche. Naja jetzt macht fast jeder Fotos mit dem Handy...
Zuletzt geändert von bigundy am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
bespielte Automaten:Rex, Big Risc, King 2, Doppelkrone blau, MultiStern, Disco Disc,Royal Disc, Orbit, Denver, Shark, Rondo, Criss Cross und mein ganzer Stolz 2 Sitzer Arcade Automat im Originalzustand
Baustelle:Multi (fehlende DB)
zu verkaufen:Ersatzteile: Trianon, Doppelkrone blau/weiß, Türe Doppelkrone in braun
Suche: Automaten: alle Rototron
bigundy
 
Beiträge: 370
Registriert: 15.12.2011, 22:19

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon fedderteam » 23.09.2017, 17:02

Du hast Recht und das ist ja das schöne am Forum. Viele Meinungen und jeder findet das beste für sich.
Da die von ADP verbauten Zellen von Saft eine Normzeit von 15 bis 30 Jahren und länger haben,kann es mir egal sein ob die neuen Zellen nun vieleicht nach 20 Jahren den Geist aufgeben.
Dann habe ich mit "Billigzellen" 20 Jahre Ruhe.
Zur Zeit bin ich aber auch noch an einer Lösung mit Lithium Knopfzellen dran.
Wenn es nach mir ginge würde eine Lebensdauer von 5 Jahren ausreichend sein.
LG
Zuletzt geändert von fedderteam am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
LG aus Hamburg,Florian
Spielzeuge
ADP
Disc1,Disc2000,Disc3000 1xschw.1xweiß,Olympia blau,
Sesam blau,Elite weiß,SuMu II,Multi Stern,Mega21 30Pf,
Doppelstart blau,Step grau,Step blau,Kristall,SuperJP,
DoppeltJP,Do-Pot,Trumph,Silverpot 40 Pf,Casablanca(Punkte)
Crown:Double Eagle
Bally Wulff:AS Select,Total Genial.
Helfendes:1xBlaue und 1xWeiße Adp ST+INI,diverse E60,Dataprint 3000 Spinne und Datum.
Benutzeravatar
fedderteam
 
Beiträge: 181
Registriert: 08.01.2017, 01:49
Wohnort: Hamburg

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon fedderteam » 23.09.2017, 17:09

eins noch schnell.
ich würde dir recht geben wenn ich diese Zellen in einer Taschenlampe,bei täglicher benutzung verwenden würde.
Aber in einer ADP Steuereinheit wo es bei guter Lagerung um Jahre geht,ist mir das eher humpe. :-)
Zuletzt geändert von fedderteam am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
LG aus Hamburg,Florian
Spielzeuge
ADP
Disc1,Disc2000,Disc3000 1xschw.1xweiß,Olympia blau,
Sesam blau,Elite weiß,SuMu II,Multi Stern,Mega21 30Pf,
Doppelstart blau,Step grau,Step blau,Kristall,SuperJP,
DoppeltJP,Do-Pot,Trumph,Silverpot 40 Pf,Casablanca(Punkte)
Crown:Double Eagle
Bally Wulff:AS Select,Total Genial.
Helfendes:1xBlaue und 1xWeiße Adp ST+INI,diverse E60,Dataprint 3000 Spinne und Datum.
Benutzeravatar
fedderteam
 
Beiträge: 181
Registriert: 08.01.2017, 01:49
Wohnort: Hamburg

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon bigundy » 23.09.2017, 17:18

Du hast es gesagt, jeder soll einbauen was er möchte. Genau dafür ist ein Forum da, dass jeder die Möglichkeiten sieht. Wie wer was macht muss jeder selber wissen.
Zuletzt geändert von bigundy am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
bespielte Automaten:Rex, Big Risc, King 2, Doppelkrone blau, MultiStern, Disco Disc,Royal Disc, Orbit, Denver, Shark, Rondo, Criss Cross und mein ganzer Stolz 2 Sitzer Arcade Automat im Originalzustand
Baustelle:Multi (fehlende DB)
zu verkaufen:Ersatzteile: Trianon, Doppelkrone blau/weiß, Türe Doppelkrone in braun
Suche: Automaten: alle Rototron
bigundy
 
Beiträge: 370
Registriert: 15.12.2011, 22:19

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon hab_noch_dm » 23.09.2017, 18:18

Drum hab´ ich mal was ganz Anderes versucht!
Guckste! :mrgreen:
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4605
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon weisserwolf » 23.09.2017, 20:42

Flo
da kannste mir welche Mitbringen ;-)
Zuletzt geändert von weisserwolf am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
ADP Geräte 30 Pf
Grand Hand, Mega As (Schneeweiß), Disc Royal , Disc 3000 , Disc Elite , Merkur Top , High Score(Baustelle) , Merkur Vip , Merkur Gold 999 ,Joker Trumpf

ADP Geräte 40 Pf /20 Cent
Mega Fox , Texas , Gold Pokal

Bally Wulff
Big Jack

Musikbox
Seeburg Entertainer
Benutzeravatar
weisserwolf
 
Beiträge: 339
Registriert: 28.12.2015, 15:33
Wohnort: Oelixdorf

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon Realkojack » 23.09.2017, 20:48

disa hat geschrieben:Danke für den Tip, hab auch mal einen Pack bestellt

Jau, jetzt habe ich mal einen Preisvorschlag gesendet. :)
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8007
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon disa » 29.09.2017, 20:40

Ich hab bisher auch ein Dreierpack 1,5 V reingelötet. Original ist das nicht und es sieht doof aus. Ich werde jetzt nach und nach zurückbauen.
Zuletzt geändert von disa am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4884
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: 3,6 Volt Lithium Batterien für´n Appel und ein Ei

Beitragvon tapier » 29.09.2017, 23:33

Da hätte ich auch einen Recyling Tip:
Alten Notebookakku zerlegen und die Zellen verwenden.
Oft sind von 6-8 Zellen 2 oder 3 nur wirklich defekt, der Rest kann problemlos als Dauer Stromspeicher genutzt werden, immerhin haben die die Dinger bis zu 3000mAh bei 3.6/3.7V Kapazität.
Und können (mit ordentlichem Ladegerät) aufgeladen werden.
Zuletzt geändert von tapier am 16.05.2018, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------
Rechtschreibfehler sind zu ignorieren, Meine Finger sind oft schneller als mein Denkapparat, wenn es dich stört schicke mir Batterieen für meine *!&?$%*-Funktastatur
tapier
 
Beiträge: 473
Registriert: 29.01.2010, 17:34

VorherigeNächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form