Text Size

Bingo33 - Reset nach Geldeinwurf

Bingo33 - Reset nach Geldeinwurf

Beitragvon Whiteice » 07.12.2018, 21:55

Komme mit meinem Bingo 33 nicht weiter.
Gerät ist Annahmebereit , Werbelicht geht auch . Aber sobald ich ein Geldstück einwerfen wird angefangen aufzubuchen und bei der erreichen vom 2€ gehen Alle LCD aus und er fängt wieder bei 0 an . Bei geöffneter Tür und nicht gezogenem Serviceschalter bucht er ohne Probleme auf . Es wird auch kein Fehler auf den LCD unten am Servicessteckerplatz angezeigt.... Hat wer einen Rat ?

MfG Thomas
Barcrest - Crown Jewels 2000 / Monty Python flying Circus
Game Master Edition 2000 ( Umbau )
JPM - Samurai
MERKUR- Twist/Cinema/3x7/Disc I/Olymp/Rondo/Nova Gold
ROTAMINT - Jackpot/Super/Fortuna/Goldene 7 Hold/Exquisit Royal
HELLOMAT - 2000/ 2030 SL/ Monte Carlo/ Hold/ Pharao
NEOMAT - Duola
WEST AUTOMATEN - Astoria Rubin

ADP “Die Blaue“ + “Die Weiße“ E60 Ausleseadapter
Initialisierungsstecker
Benutzeravatar
Whiteice
 
Beiträge: 472
Registriert: 01.02.2016, 22:33
Wohnort: Wolfsburg

Re: Bingo33 - Reset nach Geldeinwurf

Beitragvon Theseus » 24.02.2019, 12:04

Ist noch ein bisschen unklar. Also wenn du 2 Euro hineingibst bucht er die auf?! (Bei geöffneter Tür) Und bei geschlossener Tür (selber Vorgang) Aufbuchung bis 2 EUR ebenfalls, dann geht das LCD aus und wieder 0 ?!
Also egal wieviel du hineingibst er kommt über die 2 EUR nicht hinaus?
Meine Sammlung: Rotamint Jackpot, Arena, Alles oder nichts, Big Bang,Merkur Fun City
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 360
Registriert: 05.07.2016, 00:44
Wohnort: Ruhrpott


Zurück zu Unterhaltungsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form