Text Size

Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon Frank 1886 » 19.12.2016, 22:40

Traurig aber leider wahr. Es war nur eine Frage der Zeit bis der erste Terroranschlag einen deutschen Weihnachtsmarkt trifft. Dann auch noch gleich die Hauptstadt. Meine Gedanken sind bei den vielen Toten und verletzten.
Zuletzt geändert von Frank 1886 am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Frank 1886
 
Beiträge: 563
Registriert: 10.11.2011, 15:31
Wohnort: Fredenbeck GT Kutenholz

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon Whiteice » 19.12.2016, 23:20

Der Ort an der Gedächnisskirche ist sehr Symbolträchtig ..... Bleibt zu hoffen das es nicht mehr inspiriert ...... Im stillen Gedenken
Zuletzt geändert von Whiteice am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Barcrest - Crown Jewels 2000 / Monty Python flying Circus
Game Master Edition 2000 ( Umbau )
JPM - Samurai
MERKUR- Twist/Cinema/3x7/Disc I/Olymp/Rondo/Nova Gold
ROTAMINT - Jackpot/Super/Fortuna/Goldene 7 Hold/Exquisit Royal
HELLOMAT - 2000/ 2030 SL/ Monte Carlo/ Hold/ Pharao
NEOMAT - Duola
WEST AUTOMATEN - Astoria Rubin

ADP “Die Blaue“ + “Die Weiße“ E60 Ausleseadapter
Initialisierungsstecker
Benutzeravatar
Whiteice
 
Beiträge: 440
Registriert: 01.02.2016, 23:33
Wohnort: Wolfsburg

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon kobayashi » 20.12.2016, 10:55

Ja wirklich übel und schrecklich, wenn auch leider nicht so ganz überraschend.

Man hat ja mit so etwas gerechet, wenn es dann aber wirklich soweit ist trifft es trotzdem hart.

Noch am Samstag war ich selber mit meiner Frau auf einem anderen Weihnachstmarkt in Berlin der noch größer und so gar anfälliger für so eine Tat gewesen wäre, allerdings nicht so symbolträchtig wie gerade an der Gedächnißkirche. Nach den zahlreichen Anschlägen in Europa hat man schon das etwas in Hinterkopf wenn man solche Veranstaltungen mit vielen Menschen geht. Aber sich durch Terror einschüchtern zu lassen und zuhause einzuschließen wäre ein Sieg für diese Gruppen.

Wenn ich die Fülle und Beengtheit an diesem Tag sehe wo wir dort waren, wäre ein ähnlicher Anschlag sicher mit 10-fachen Opferzahlen ausgegangen.

Man muss wirklich noch von Glück reden, dass die Opferzahlen hier nicht extrem viel höher ausgefallen sind. Aber natürlich schon nur 1 Betroffener wäre natürlich einer zu viel.

Man darf sich nun aber nicht von so etwas einschüchtern lassen. Diese Gruppen mit Mißachtung strafen und normal weitermachen ist das einzige Rezept was die normale Bevölkerung hat.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon Esteka » 20.12.2016, 13:43

Die Polizei wird hoffentlich in der Lage sein, uns weiter vor unseren Gästen zu schützen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25482
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon GS33 » 20.12.2016, 14:10

Nein, Stefan, das kann ich mir nicht vorstellen. Wie sollte sie das auch bewerkstelligen?
Zuletzt geändert von GS33 am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 12552
Registriert: 18.10.2010, 00:06
Wohnort: Kerpen

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon white shark » 20.12.2016, 14:11

Ach,was hatten wir mal für ein schönes, friedliches, unbeschwertes Leben !
So wird's in Deutschland nie mehr sein ! Traurig aber wahr...
Im Gedanken bei den Opfern :(
Zuletzt geändert von white shark am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie :D Spielescout Las Vegas 2010
Benutzeravatar
white shark
 
Beiträge: 2476
Registriert: 29.08.2010, 20:05
Wohnort: Las Vegas

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon Pulli » 20.12.2016, 14:32

Wäre die Kaaba in Mekka betroffen gewesen, wäre die Weltsituation sicherlich eine andere.
Zuletzt geändert von Pulli am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Geräte: VenusMulti Sesam Step Egypt M_Bistro JollyCl GH1 SM1 Roulette TurboAs Happy5 MultiStern M_Rasant MultiDeluxe EliteDisc_Brasil Galaxy 493 NovaGold DiscProfi DoppeltJackpot Express Uno Bigrisc MegaStar Take7Cl Doppelpot B_Duo SM2 Kristall Sunrise Jackpot SuperNova Okta150 Shootingstar Doppelkrone BabaJaga Center
in Arbeit:
zur Abgabe: SuperSmaragd M5
suche:
Benutzeravatar
Pulli
 
Beiträge: 1558
Registriert: 15.05.2013, 17:34
Wohnort: Stockelsdorf

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon Esteka » 20.12.2016, 14:44

GS33 hat geschrieben:Nein, Stefan, das kann ich mir nicht vorstellen. Wie sollte sie das auch bewerkstelligen?

Man könnte jedem Bürger einen persönlichen Schupo mit MP zur Seite stellen, der ihn sicher zur Arbeit und wieder nach Hause begleitet. Was man zum Leben braucht, kann man online bestellen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25482
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon kobayashi » 20.12.2016, 15:25

Gegen solche Art von Anschlägen gibt es kein Mittel. Kleinzellige Angrife auf weiche Ziele werden nie ganz zu verhindern sein, wenn wir uns nicht alle in unserem persönlichen Panic Room verschanzen.

Aus meiner Sicht haben hier die Berliner Sicherheits und Rettungskräfte zumindest perfekt funktioniert. Nach nur 2 Minuten waren Polizei und Feuerwehr am Einsatzort.

Sowas nun aber auf die Flüchtlingspolitik zu reduzieren halte ich für grob fahrlässig und spielt nur wieder populistischen Parteien in die Hände.

Aber brechen wir hier lieber keine politische Diskussion vom Zaun das gehört hier nicht her und führt nur zu Unfrieden was ganze Foren ruinieren kann. Ich spreche da als ehemaliger Foren-Admin und Gildenleiter eines Computerspiels aus leidiger Erfahrung.
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon kobayashi » 20.12.2016, 15:39

Da ich inzwischen mehrere PNs, Mail, SMS und co. auch von hier bekommen habe, nochmal an alle vielen Dank für die Nachfrage.

Ja mir und meiner Familie geht es gut, kennen auch niemanden der zu Schaden gekommen ist.

Manchmal hilft in solchen Situationen auch nur etwas mathematisch gestützter Sarkasmus:

12 Tote bei 3.6 Millionen Einwohnern.

Ausspielwahrscheinlichkeit 1:300.000

Also insgesammt 6x im Leben einen Lottotip abgeben und 6 Richtige abräumen .......

Die Wahrscheinlichkeit einfach bei einem Autounfall drauf zu gehen ist zum Glück (?) deutlich höher.

:???:
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon privataufsteller » 20.12.2016, 15:50

...also brauchen wir uns ja auch weiterhin keine Sorgen machen!
Zuletzt geändert von privataufsteller am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
VG Manuel

in der Aufstellung:
Mega X von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ), Bungee von Mega (Laufzeitgerät mit AKZ),
, Impuls 100 von Kaiser (Laufzeitgerät mit AKZ), Fun Box von Kaiser (Laufzeitgerät)
Benutzeravatar
privataufsteller
 
Beiträge: 4316
Registriert: 08.12.2009, 15:27
Wohnort: Süddeutschland

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon kobayashi » 20.12.2016, 16:27

Das nicht aber auch nicht in Panik zu verfallen.

Terrorismus will ja genau dies erreichen, nicht die 12 Toten sind das Primärziel sondern die Verunsicherung der Bevölkerung.

Gesundes Misstrauen gegenüber z.B. einem rumstehenden Gepäckstück ist sicher ok, aber zuhause einschließen sicher nicht.

Halt das Problem bei Soft-Zielen. Nächste mal könnte der Touristenmagnet Potsdamer Platz das Ziel sein, soll ich nun nie wieder um mal hier Forums-Topic zu bleiben in die Spielbank dort gehen nur weil es ein Ziel sein könnte ?
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4232
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon Realkojack » 20.12.2016, 19:16

Es gibt Länder auf der Welt, da wäre sowas nur eine Randnotiz in der Zeitung...weil es täglich mehrfach dort passiert.
Uns geht es vergleichsweise sehr gut, wenn man kobayashis Wahrscheinlichkeitsrechnung betrachtet.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8278
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon Esteka » 20.12.2016, 19:36

Wahrscheinlichkeitsrechnung? Ihr rechnet einen Verkehrstoten, dessen Schicksal ein Unglück ist, gegen ein Terroropfer, das jemand mit Absicht getötet hat? Das ist nicht Euer Ernst.
Heisst das, weil x Menschen im Strassenverkehr sterben, dürften Terroristen auch ein paar Leute erschiessen?
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25482
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Beitragvon Realkojack » 20.12.2016, 20:15

Blödsinn.
Jeder Tote ist einer zuviel. Egal wo auf der Welt.
Und es ist immer ganz ganz furchtbar für die Angehörigen.
Durch die Medien wird aber unser Gefühl von Sicherheit dramatisch verfälscht.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Joker Jack (1993) ; Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Krone Garant (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8278
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Nächste

Zurück zu Film- u. Medientipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form