Text Size

Nostalgie-Halle

Nostalgie-Halle

Beitragvon Gast » 10.11.2010, 12:11

Dieser Thread ist die Fortsetzung von hier.

Supergame
Krayer Str.237
Essen-Kray

Aussen 1984, Innen 1978. (für Insider:Eine alte Nierfeld-Halle)
Sieht gemütlich und geplegt aus.
Die haben an der Wand sogar einen Super Multi hängen, wo eine Mini-Eisenbahn durch den Automaten fährt in einer Schwarzwaldkulisse. (war leider ausgeschaltet)
Ausserdem Abbildungen von alten Automaten in eine Glaswand eingearbeitet.

Der Gerätepark:

Criss-Cross
Good Luck
Hot Cherry
Euro Bank
Euromaxx
Triple Power
Finale 2010
Crown Jewels
Merkur Multi
Evolution I
2x Gold Liner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Gast am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Gast
 

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon muenzspielfreund » 10.11.2010, 13:32

Das ist doch einmal eine Geräteauswahl, die unseren Obstkistenfreunden sehr entgegenkommen dürfte :) !!!
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 31980
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon TheDarkRaider » 11.11.2010, 01:01

Ist mal was anderes, als diese Multigamer, die an jeder Ecke lungern.

Schön, dass sich da noch einer was traut.
Zuletzt geändert von TheDarkRaider am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

...DER 5 Cent-Fummler. ;)

Träume sind meist physikalisch unmöglich und in der Wachrealität unwahrscheinlich.
Benutzeravatar
TheDarkRaider
 
Beiträge: 536
Registriert: 01.02.2010, 21:32

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon disa » 11.11.2010, 01:13

TheDarkRaider hat geschrieben:Ist mal was anderes, als diese Multigamer, die an jeder Ecke lungern.

Schön, dass sich da noch einer was traut.

Trauen ist gut.... :D
Zuletzt geändert von disa am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4915
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Nostalgiegeräte

Beitragvon Esteka » 21.11.2010, 15:41

Kürzlich fragte jemand, wo man noch klassische Geräte spielen kann. Da habe ich den ultimativen Tip für Euch. Es handelt sich nicht um einen privaten Automatenkeller, sondern tatsächlich um eine öffentliche Spielstätte. Ort: Osnabrück. Ecke Johannisstrasse, eine Fussgängerzone in der Innenstadt, die dort von einer namentlich mir nicht bekannten vierspurigen Durchgangsstrasse unterbrochen wird. Man unterquert die Strasse am besten durch einen Einkaufstunnel. Ortskundige dürften diese Infos ausreichen.

Die Bilder sind von minderer Qualität mit dem Handy aus der Hüfte geschossen, weil die knatschige Aufsicht den anscheinend ersten und einzigen Spielgast des Tages besonders kritisch beäugte. Neben den alten Schätzchen standen noch ein Merkur Star, ein Trio und ein Winner bereit. Das ganze in dunkel-muffiger 70er Jahre Retroumgebung. Es gab noch eine Treppe nach oben, aber da traute ich mich nicht ohne Schutzimpfung hin. Ich habe das Etablissement schnell wieder verlassen, nicht ohne für €1 Einwurf am Piratengold den Enterhaken für €5,20 zu gewinnen und rauszudrücken.

Sp1.jpg

Sp2.jpg

Besonders nett auch die Schaufenstergestaltung, in der zwei alte Geräte ohne jede Beleuchtung verzweifelt AUSLES riefen, ohne dass ihnen dieser Wunsch in vielen Jahren erfüllt wurde.

Sp3.jpg

Die NovolineII Plakete waren wohl reine Deko, oder diese Automaten standen die Treppe aufwärts, wo ich mich nicht hintraute.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25366
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon disa » 21.11.2010, 18:08

Wat ne Bude....
Zuletzt geändert von disa am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4915
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon Doppel Jackpot » 21.11.2010, 23:44

Nützt doch alles nichts, wenn noch ältere Geräte da stehen und das gesamte Ambiente nicht stimmt... :runter
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2355
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon disa » 22.11.2010, 07:50

Doppel Jackpot hat geschrieben:Nützt doch alles nichts, wenn noch ältere Geräte da stehen und das gesamte Ambiente nicht stimmt... :runter

Ich glaub du denkst da ein bißchen zu weit....
Zuletzt geändert von disa am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4915
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon Digidaddler » 22.11.2010, 08:13

Sehr geil, alleine schon die launige Beschreibung. Ich schaue in sowas gar nicht mehr rein, weil die stinkige Qualmumgebung mich fertig macht. :D
Zuletzt geändert von Digidaddler am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Digidaddler
 
Beiträge: 1290
Registriert: 11.11.2010, 01:27
Wohnort: Teilgewinnannehmer

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon ChriPo » 22.11.2010, 08:44

Die Halle befindet sich direkt am Neumarkt in Osnabrück. Dort hat vor nicht allzu langer Zeit noch ein GigaPasch gehangen. Verwunderlich, daß die sich immer noch hält.
Zuletzt geändert von ChriPo am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
ChriPo
 
Beiträge: 288
Registriert: 01.02.2010, 13:44
Wohnort: Lengerich

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon Merkur_Star » 22.11.2010, 08:47

Krass, den Mistral hab ich ja schon Jahre nicht mehr gesehen!
(Wie lang) hat der denn noch Laufzeit?
Zuletzt geändert von Merkur_Star am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2010 in Las Vegas
Bally Wulff Gamehunter 2011
Merkur Magie Spielescout 2013 in London
heute pleite
Merkur_Star
 
Beiträge: 671
Registriert: 31.01.2010, 22:12
Wohnort: Dortmund

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon Esteka » 22.11.2010, 09:01

Meinst Du, ich hatte in der Dunkelheit Lust, fast auf Höhe des lebenden Teppichs nach der Zulassung zu suchen?

Ach ja, hätte auch beide Risikotasten drücken können. Nicht dran gedacht.

Übrigens waren natürlich die Dioden abgeklebt. Wie in den "guten" alten Zeiten.
Zuletzt geändert von Esteka am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25366
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon Digidaddler » 22.11.2010, 10:42

Was hat das mit den abgeklebten Dioden zu bedeuten?
Zuletzt geändert von Digidaddler am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Digidaddler
 
Beiträge: 1290
Registriert: 11.11.2010, 01:27
Wohnort: Teilgewinnannehmer

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon Esteka » 22.11.2010, 11:57

Lustig, dass das schon in Vergessenheit gerät :D

Früher (also alte SpV bis 2006) konnten vom Aufsteller eine von mehreren Auszahlquoten eingestellt werden. In der Spitze unterschied sich die beste von der schlechtesten um bis 15%. Auch die geringste Quote erfüllte aber die Spielverordnung (60% abzüglich der um die Umsatzzsteuer verminderte Einsätze = etwa 54%).

Diese Einstellung wurde meist durch zwei kleine Leuchtdioden am Geldzähler dargestellt. Der Spieler konnte durch intensives Studium der Scheibentexte die Bedeutung ermitteln.

Durch Veröffentlichung von Quotenlisten auf der Goldserie wurde die Bedeutung der Dioden auf den Spielspass vielen Spielern deutlich und sie mieden schlecht eingestellte Geräte.

Daraufhin klebten die Aufsteller die Dioden von innen mit schwarzem Isolierband ab und stellten die schlechteste Quote ein. Damit war die Zulassung des Gerätes erloschen, da die Dioden ein Teil der Zulassung waren. Hat aber nie ein Ordnungsamt gestört.
Zuletzt geändert von Esteka am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25366
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nostalgie-Halle

Beitragvon Gast » 22.11.2010, 13:30

Merkur_Star hat geschrieben:Krass, den Mistral hab ich ja schon Jahre nicht mehr gesehen!
(Wie lang) hat der denn noch Laufzeit?


Mit Laufzeit gibt es zur Zeit bei ADP nach Rondo, Mistral, Egypt Fun und Winner Superquick.
Zuletzt geändert von Gast am 17.05.2018, 23:52, insgesamt 9-mal geändert.
Gast
 

Nächste

Zurück zu Freizeittipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form