Text Size

Zusatzbeleuchtung an Löwenautomaten

Zusatzbeleuchtung an Löwenautomaten

Beitragvon Super7 » 18.10.2010, 21:05

Hallo Automatenfreunde.
Ich habe eine technische Frage.
Ich würde gerne an meine Löwengeräte baujahr 1985/86/87 Super7/Goldene7/Shoting Star.
Strom vom Anzeigelicht z.b.über der Risikoleiter bei der Aufschrift Risiko das dauerhaft leuchtet 12V. für andere beleuchtungzwecke von dort Strom ableiten um mehr Licht an anderen Stellen anzubringen.
Kann man das bedenkenlos machen oder kann es störungen dadurch geben ?
Gruß Klaus aus Frankfurt.
Zuletzt geändert von Super7 am 17.05.2018, 22:51, insgesamt 9-mal geändert.
Rotamint Super7 , Rotamint Top & Jackpot , Quattromint Top , Quattromint Herz As , Rotamint Goldene7 , Merkur Meteor , Merkur Tahiti , Hellomat Mister X , u.a.
Benutzeravatar
Super7
 
Beiträge: 193
Registriert: 04.10.2010, 11:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Zusatzbeleuchtung an Löwenautomaten

Beitragvon Udo » 18.10.2010, 21:20

Hallo

Ein oder 2 Birnchen mit 1 W. kannst Du sicherlich dort *aufklemmen*.

Der bessere Weg ist aber,meines erachtens,
wenn du im Netzteil 12V. abgreifst.

Udo
Zuletzt geändert von Udo am 17.05.2018, 22:51, insgesamt 9-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Wenn einer dem anderen Hilft ohne daraus Profit schlagen zu wollen dann sind wir auf einem guten Weg
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2154
Registriert: 30.01.2010, 22:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Zusatzbeleuchtung an Löwenautomaten

Beitragvon muenzspielfreund » 18.10.2010, 22:46

Die nicht funktionierende Lampe soll doch nur leuchten, wenn die andere auch leuchtet. Also beim Vollbild.

Auch ich habe keine Bedenken, die nicht funktionierende Lampe mittels Brücke durch die andere funktionierende Lampe mit Spannung zu versorgen.

ABER VORSICHT!!!

An der Lamoe, die jetzt NICHt funktioniert, erst die Leiterbahnen durchtrennen, damit keine Fehlströme oder gar Kurzschlüsse (durch Plus auf Minus oder umgekehrt) entstehen. Ein Dremel eigent sich gut dafür. Oder mit einem Spannungsprüfer die Leiterbahnen "durchkratzen". Kann man bei Bedarf, wenn man den Fehler doch noch findet, hinterher durch ein bisschen Lötzinn sogar wieder in den Ursprungszustand zurück versetzen.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 17.05.2018, 22:51, insgesamt 9-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32484
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Zusatzbeleuchtung an Löwenautomaten

Beitragvon Super7 » 19.10.2010, 06:55

Danke für die Info.
Der Grund für mein Vorhaben ist das beim Super7 beim Vollbild auch das Anzeigelicht 7/7 Joker 7/7 kurz aufleuchtet aber die linke seite mit der Aufschrift (Scheibe startet noch mal)leuchtet überhaubt nicht obwohl ich schon öfter die Birne und auch die Fassung getauscht habe.
Vieleicht kann man ja auch das Licht vom Vollbild auf die linke Seite verlegen das im Gewinnfall beide Lampen leuchten,so ist es bei meinem anderen Super7 auch.
Gruß aus Frankfurt.
Zuletzt geändert von Super7 am 17.05.2018, 22:51, insgesamt 9-mal geändert.
Rotamint Super7 , Rotamint Top & Jackpot , Quattromint Top , Quattromint Herz As , Rotamint Goldene7 , Merkur Meteor , Merkur Tahiti , Hellomat Mister X , u.a.
Benutzeravatar
Super7
 
Beiträge: 193
Registriert: 04.10.2010, 11:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Zusatzbeleuchtung an Löwenautomaten

Beitragvon muenzspielfreund » 19.10.2010, 08:14

Das habe ich doch geschrieben, dass Du das - unter Berücksichtigung der genannten Umstände - so machen kannst.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32484
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich


Zurück zu Licht und Sound

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form