Text Size

Slide & Win Diskussionsthread

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 10.07.2011, 23:10

Du hast Recht. Mit der Routine bin ich auch nicht zufrieden. Es kommt daher, dass die gesamte Buchungsroutine ein eigenständiges Programm ist, das gleichzeitig mit dem Hauptprogramm läuft. Sonst könnte es nie so gleichmässig buchen, egal was der Walzenlauf grad macht. Leider ist die Interaktion der 3 bis 4 unabhängigen Tasks schwierig. Und dann passiert die von Dir beschriebene Situation.
Zuletzt geändert von Esteka am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon kobayashi » 11.07.2011, 14:10

katzel hat geschrieben:Wird Zeit das wir mal einen MagicGames kaufen und die Spiele da einpflanzen.


Hab am Wochenende Stefan's Software mal testweise auf meinen "Lord", der ab sofort "Multitron Retro" heißen wird gespielt.

Leider geht der/die verbaute PC/Grafikkarte da mächtig in die Knie.
Läuft zwar aber doch sehr viel zu langsam. Scheinbar frist Stefans Software deutlich mehr Resourcen als meine Lord-Software (Delphi6).

Eventuell muss ich mich doch von der passiv gekühlten Geforce6200 trennen und was Stärkeres mit Lüfter reintun. Mit Lüfter wirds nur leider (noch) lauter. Netzteil und Gehäuselüfter machen schon genug Krach.

Auch zur Bedienung müsste ich mir noch was einfallen lassen, meine Software wird mit 3 Tasten auskommen, Gamestar I ist natürlich auf mehr Tasten ausgelegt.

Sah aber sonst schon ganz nett aus (Videos folgen).

Grüße Kobayashi
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4197
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 11.07.2011, 15:18

Versuch mal VOR Programmstart eine beliebige Sounddatei abzuspielen und den Player offen stehen zu lassen.
Zuletzt geändert von Esteka am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon kobayashi » 04.01.2012, 11:36

Hab in meinem Gamesstar Lieblingsspiel Slide & Win noch einen kleinen Grafikfehler gefunden.

Im Feature entsteht kurz nach dem Runterzählen des Featurezählers auf Walze 3 ein kleiner gelber Strich, der auch zu Beginn des nächsten Featurelaufes wieder weg geht :

sw.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4197
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 04.01.2012, 12:01

Interessant. Ich weiss im Moment gar nicht, wie der entsteht. Muss mal gründlich suchen.
Zuletzt geändert von Esteka am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon kobayashi » 04.01.2012, 12:03

Nicht mein Tag heute, noch ein schwerwiegender Fehler in Slide & Win.

Nach einem Großgewinn ca 400.00 Punkte auf der Uhr. Die Punkte beginnen umzubuchen. Bei ca 80 Euro ertönt das Auzahlgeräusch, was ja erst bei 100 kommen sollte.

Mein Blick ins Hauptmenu zeigt, dass die beiden Geldzähler nicht mehr syncron sind und der im Menu bereit 100 erreicht und auszahlt, der im Spiel dagegen bucht immer noch Punkte auf den Eurozähler.

Das Ganze endet dann so :

sw2.jpg


Auch ansonsten läuft Slide & Win sehr ruckelig was früher auf gleicher Hardware nie so war. Ich würde sagen die Probleme haben angefangen als ich die neue GS Menue.exe aus dem Twenty Chance Paket kopiert habe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4197
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 04.01.2012, 12:38

Oh je
Zuletzt geändert von Esteka am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 04.01.2012, 13:38

Das Menue-Buchhaltungssystem hat schon òfter für Probleme gesorgt. Bislang insb. bei Svens Spielen.

Radikallösung: Ist es eigentlich nötig, dass im Menue die Zählwerke angezeigt werden und Buchungsvorgänge stattfinden? Sonst lösche ich es einfach und hätte noch eine Zeile mehr Platz für die Spieleauswahl.
Zuletzt geändert von Esteka am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon kobayashi » 04.01.2012, 13:44

Ja ich denke das wäre ein guter Weg.

Da ich vermute, dass da jeweils eigene Tasks bzw. CPU-Threads auf den selben Datenstamm zugreifen, sind die Probleme vorprogrammiert.

Ansonsten müsstest du Windows ein sehr aufwändiges Taskmanagement mit "Zeitscheiben" Vorgabe aufs Auge drücken, bzw. eine Zugrifftsrechteverwaltung für den Datenstamm implementieren.

Beides sehr aufwändig, aber unnötig wenn Du das Buchen aus dem Menu schmeißt.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4197
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon kobayashi » 04.01.2012, 13:55

Ich wage auch mal eine Hypothese wie es zu dem Fehler kommt, ohne die genaue Programierweise zu kennen.

- Beide Fenster (Menu und Spiel) haben einen eigenen Task bzw. CPU-Thread

- Speziell bei Mehrkernprozesssoren versucht Windows die Threads zur Lastoptimierung auf alle CPU-Kerne zu verteilen. So kann es sein dass beide Buchungsvorgänge zeitgleich ablaufen. Tritt nun der Fall ein, das z.B. das Spiel in die Buchhaltungsdatei schreiben möchte während das Menu diese noch offen hat, wird der Schreibvorgang auf die Datei verhindert. Im besten Fall entstehen somit eine Asyncronität der Zähler oder es entsteht ein Programmabsturz, wenn der I/o-Fehler auf die Datei nicht mit einem Error Handler abgefangen wird. In meinem Fall scheint beides passiert zu sein.

Scheint mir eine logische Erklärung für den Fehler zu sein, ob das wirklich so sein kann, musst du selber sehen Stefan, da ich ja keine Programm-Details habe.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4197
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 02.02.2012, 11:26

kobayashi hat geschrieben:Hab in meinem Gamesstar Lieblingsspiel Slide & Win noch einen kleinen Grafikfehler gefunden.

Im Feature entsteht kurz nach dem Runterzählen des Featurezählers auf Walze 3 ein kleiner gelber Strich, der auch zu Beginn des nächsten Featurelaufes wieder weg geht :

sw.jpg

Danke! Korrigiert mit der nächsten Version im Rahmen des Menue-Updates!
Zuletzt geändert von Esteka am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 02.02.2012, 14:45

kobayashi hat geschrieben:Auch ansonsten läuft Slide & Win sehr ruckelig was früher auf gleicher Hardware nie so war. Ich würde sagen die Probleme haben angefangen als ich die neue GS Menue.exe aus dem Twenty Chance Paket kopiert habe.

Vielen Dank für diese Fehlermeldung!!!

Sie ist richtig, die Walzen laufen ruckelig. Es hat damit zu tun, dass ich beim letzten Update einen "echten" Walzenlauf eingebaut habe. Diese komplexe Routine hat einen kleinen, aber entscheidenden Fehler. Der Bildschirm wird zu oft aktualisiert. Da dabei ALLE Bildpunkte bearbeitet werden, kostet es Zeit. Nur ein paar Hundertstel Sekunden, aber wenn man das aber WÄHREND des Walzenlaufs bei JEDER Walzebewegung macht, addiert es sich und es ruckelt.

Ich aktualisiere jetzt nur noch, wenn alle fünf Walzen eine Position weiter gesteppt sind.

Dieser Fehler war in der Hälfte meiner Spiele drin!!! Wilds Only, Lucky Halloween, Las Vegas 1 und andere ruckelten mehr oder weniger stark.

Ist jetzt in allen Programmen gefixt. Update der kompletten neuen Version läuft.
Zuletzt geändert von Esteka am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon kobayashi » 03.02.2012, 11:41

Hi Stefan, die von gemeldeten Fehler scheinen weg zu sein, aber ein neuer hat sich eingeschlichen.

Nach einigen Läufen ohne Gewinn bilden sich um den Rahmen der mittleren Walzen weiße Streifen.

Diese gehen beim nächsten Slide wieder weg, kommen aber dann nach unbestimmter Zeit wieder.

sw.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4197
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 03.02.2012, 13:00

UPDATE
Bitte dieses Update herunterladen und im Verzeichnis Slide & Win entpacken. Es wird die .exe ersetzt, um oben gemeldeten Grafikfehler zu vermeiden:

Slide Win v2.06
Zuletzt geändert von Esteka am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Slide & Win Diskussionsthread

Beitragvon kobayashi » 03.02.2012, 14:39

Du bist ja schnell Stefan. - Prima, Fehler behoben !

Eine ganz kleine Kleinigkeit fällt noch auf, wo ich nicht genau weiss ob das vor dem Update auch schon war.

Nach einem Slide nach Links werden die schwarzen Streifen zwischen den Walzen etwas dicker. Beim nächsten Walzenstart dann wieder etwas dünner.

Ist so unwichtig, dass es sicher keines neuen Updates bedarf, fiel nur auf beim Testspielen.

Ansonsten ist GameStar echt ein super Paket geworden.

Auch finanziell bis jetzt ein voller Erfolg :

sw.jpg


::318:: :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von kobayashi am 18.05.2018, 00:03, insgesamt 10-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4197
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Game Star

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron

Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form