Text Size

Heaven & Hell Diskussionsthread

Heaven & Hell Diskussionsthread

Beitragvon Esteka » 28.09.2011, 19:45

Mein aktueller Arbeitsauftrag für ein Spiel geht nach heftiger Mathematikverrenkung in die Zielgeraden.

Arbeitsname für mein übernächstes Spiel "Bingo-Slot". Mal wieder was ganz schräges, mit nur einem Gewinnsymbol, 1-Sek Spiel, ohne Walzen, irgendwas zwischen Keno, Bingo und Slot. Einsatz 2ct bis 25ct. Mit Freispielen, deren Höhe und Multiplikator man vor Auslösung aktiv hochtreiben kann, und die klassisch mit Walzen laufen. Das Grundspiel läuft schon, ich brauche noch Ideen für die Freispiele. Was gefällt euch am besten? El Torero, Fish Tales, Treasure Hunt, World of Circus, Fairy Queen, Muscheln oder Gold Hotel?

Beim Spiel danach werde ich mal etwas mit der Schwerkraft experimentieren. Im Kopf dreht es sich schon.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nächste Pläne

Beitragvon Esteka » 29.09.2011, 15:51

Die Planung und Programmierung geht voran. Das nächste Spiel wird nicht "Bingo Slot" heissen, sondern "Heaven & Hell" und wird den Kampf zwischen Gut und Böse spielen. Der Spieler muss sich in der "Hölle" bewähren, und gewinnt dort Freispiele. Diese spielen im "Himmel", und es winken göttliche Gewinne. Das ganze natürlich mit passender Grafik und Sound.
Da keiner auf meine Frage schreiben wollte, welche Art Freispiele er wünscht, werde ich irgendwas ganz Neues machen. Ich habe schon was im Kopf, in dem ein Engel mächtig ins Spiel eingreift.

HH.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nächste Pläne

Beitragvon kobayashi » 30.09.2011, 14:45

Was neues ist immer gut !
Zuletzt geändert von kobayashi am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4275
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: Nächste Pläne

Beitragvon Esteka » 01.10.2011, 21:27

Freispiele sind fertig. Klassisch Book of Ra. Oder doch nicht? Irgendwie anders! Besser? Ihr werdet urteilen.

Grafik noch im Anfangszustand:

sh.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nächste Pläne

Beitragvon muenzspielfreund » 02.10.2011, 10:31

Die Symbole und die Grafik gefallen mir sehr gut. Finde ich eigentlich zu schade, dies nur für die Freegames zu nutzen: Da solltest Du ernsthaft darüber nachdenken, ein eigenes Spiel daraus zu machen.

Wie sieht´s eigentlich mit dem Basis-Spiel (also außerhalb der Freegames) aus? Oben auf dem Foto stehen die Symbole einfach nur so auf schwarzem Hintergrund. Soll das so bleiben, soll heißen, sollen die Symbole einfach nur so im "luftleeren Raum" daherschweben? Oder kommt da noch Grafik hinzu?

Leider kann ich darüber hinaus zum Basis-Spiel keine qualifizierten Meinungen beisteuern, da ich Spiele mit nur zwei Symbolen nicht mag.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32479
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Nächste Pläne

Beitragvon muenzspielfreund » 02.10.2011, 10:35

Nachtrag: Wieso hast Du eigentlich ein "B" anstelle eines "J" verwendet? Dann müsstest Du konsequenterweise auch das "Q" durch ein "D" ersetzen. Wobei ich meine mich zu erinnern, dass es auch ein Spiel gibt, bei welchem nur das "J" durch ein "B" ersetzt wurde.

War es nicht dieses komische "Crown-Spiel" auf dem Magie, das mit den Türmen, wo sich im Feature oben auch kleine Walzen drehten? Ich meine, da gab es neben der "9" sogar eine "8" und eine "7" auf den Hauptwalzen unten.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32479
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Nächste Pläne

Beitragvon Esteka » 02.10.2011, 10:40

muenzspielfreund hat geschrieben:Nachtrag: Wieso hast Du eigentlich ein "B" anstelle eines "J" verwendet? Dann müsstest Du konsequenterweise auch das "Q" durch ein "D" ersetzen. Wobei ich meine mich zu erinnern, dass es auch ein Spiel gibt, bei welchem nur das "J" durch ein "B" ersetzt wurde.

Typischer Fall von Betriebsblindheit. Dieser Fehler ist mir gar nicht aufgefallen. Danke!

muenzspielfreund hat geschrieben:War es nicht dieses komische "Crown-Spiel" auf dem Magie, das mit den Türmen, wo sich im Feature oben auch kleine Walzen drehten? Ich meine, da gab es neben der "9" sogar eine "8" und eine "7" auf den Hauptwalzen unten.

Richtig. Ein Spiel von Playmont. Immer noch ungeklärt ist, warum die Crown Krone verwendet werden durfte. Habs kürzlich wieder gespielt, es ist auf dem Spieloliner 50 noch ab und zu zu sehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nächste Pläne

Beitragvon Esteka » 02.10.2011, 10:42

muenzspielfreund hat geschrieben:Wie sieht´s eigentlich mit dem Basis-Spiel (also außerhalb der Freegames) aus? Oben auf dem Foto stehen die Symbole einfach nur so auf schwarzem Hintergrund. Soll das so bleiben, soll heißen, sollen die Symbole einfach nur so im "luftleeren Raum" daherschweben? Oder kommt da noch Grafik hinzu?

nein, da kommt noch Höllengrafik dazu. Ähnlich wie die "Himmelsgrafik" bei Freispielen.

Wart's ab, auch ein Gewinnsymbol kann Dir gefallen!
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Nächste Pläne

Beitragvon Esteka » 02.10.2011, 19:39

Erste Versuche mit der Höllengrafik

sc.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Heaven & Hell

Beitragvon Esteka » 03.10.2011, 11:05

Auf dem Weg zu den Gewinnplänen und Jackpotanzeigen.

sh.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Heaven & Hell

Beitragvon michifox » 04.10.2011, 00:49

Hallo,

das sieht richtig klasse aus !

Gruß
Zuletzt geändert von michifox am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
michifox
 
Beiträge: 789
Registriert: 24.08.2011, 04:40
Wohnort: Koblenz

Re: Heaven & Hell

Beitragvon Esteka » 04.10.2011, 09:21

Zu den Featurespielen:

Book of Ra hat in Freispielen ein Featuresymbol mit erhöhten Gewinnerwartungen.

Cape Gold auf dem Gaminator III lost zwei Featuresymbole aus.

Bei Heaven & Hell habe ich es in den Featurespielen hinbekommen, dass JEDES Gewinnsymbol Book-of-Ra artig ausgewertet werden kann.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Heaven & Hell

Beitragvon muenzspielfreund » 05.10.2011, 01:43

Sieht ja richtig gut aus. Wofür ist den die Anzeige "Euro-Cent" oben links?
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32479
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Heaven & Hell

Beitragvon Esteka » 05.10.2011, 06:21

In das Feld wird der Gewinnplan für Geldbeträge geschrieben. Da vom Einsatz abhängig (Mindesteinsatz pro Spiel 2ct), muss das im Spiel dynamisch geschehen und kann nicht in der Hintergrundgrafik vorbereitet werden.

Momentan bastel ich an den Soundeffekten. Die Soundkulisse soll für Himmel und Hölle komplett unterschiedlich sein. Im Himmel sphärische Kling-Klang Klänge, in der Hölle harte Fabrikgeräusche.

Die Spielmechanik ist komplett fertig. Was allerdings noch fehlt, ist intensives Mathematikdesign. Derzeit läuft das Spiel im "Hobbymodus" und schmeisst lustig die Gewinne raus.

muenzspielfreund hat geschrieben:Nachtrag: Wieso hast Du eigentlich ein "B" anstelle eines "J" verwendet? Dann müsstest Du konsequenterweise auch das "Q" durch ein "D" ersetzen. Wobei ich meine mich zu erinnern, dass es auch ein Spiel gibt, bei welchem nur das "J" durch ein "B" ersetzt wurde.
Ich habe mich für die "deutsche" Variante entschieden (B, D, K und A), weil das "J" der englischen Variante (J,Q,K,A) so ein schmales Hemd ist.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25609
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Heaven & Hell

Beitragvon muenzspielfreund » 05.10.2011, 08:18

Esteka hat geschrieben:Die Spielmechanik ist komplett fertig. Was allerdings noch fehlt, ist intensives Mathematikdesign. Derzeit läuft das Spiel im "Hobbymodus" und schmeisst lustig die Gewinne raus.


Jaja, und mit mir schimpfst Du immer, dass ich das Spiel zuerst "mathematisch durchdesignen" soll, bevor ich mich ans "schmücken" begebe ;-) ...

Und bei Reels´n´Cards habe ich es erstmals auch genau so gemacht: Das Spiel läuft komplett, allerdings nur mit Anzeigen von Dutzenden von Variablen während des Spielablaufes. Das einzige, was schon funktioniert ist die sowieso immer vorhandene Statuszeile unten und die Walzenmaschine. Letztere aber noch ohne die finalen Grafiken.

Ich muss zugeben, dass die von mir erstmals angewandte Variante "erst Spielablauf - dann grafische Gestaltung" doch gar nicht einmal so schlecht gefällt. Da hat man es dann nämlich deutlich leichter, die "Mathematik-Version" des Programms um Animationen und Pausen zu bereinigen, die dort den "Millionen-Lauf" nur unnötig ausbremsen.

Bei Reels´n´Crads habe ich den "Mathematik-Test" noch nicht gemacht, das mache ich noch diese Woche am großen Rechner zu Hause. Ich bin aber relativ sicher, dass ich das Spiel so "durchwinken" kann, wie es ist, da ich schon recht viel im normalen Spielmodus gespielt und getestet habe.

Erst danach geht´s diesmal an die finale grafische Ausgestaltung. Kann sein, dass Reels´n´Cards neben meinem im Urlaub bereits fertiggestellten Spiel "TRIX" auch noch dieses Jahr kommt.
Zuletzt geändert von muenzspielfreund am 16.05.2018, 20:08, insgesamt 9-mal geändert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32479
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Nächste

Zurück zu Game Star

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form