Text Size

Symbole

Symbole

Beitragvon Esteka » 20.11.2011, 11:06

Kleine Sammlung von Symbolen ggf. für nächstes Spiel.
Nr. 1: Hässlicher Vogel

UB.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Symbole

Beitragvon Realkojack » 20.11.2011, 11:33

Wenn man in dem Spiel Nieten ziehen kann, wäre dieses Viech wohl das passende Bild dafür. :lol:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Symbole

Beitragvon Esteka » 20.11.2011, 12:04

Das war der Hauptgewinn!

DAS ist die Niete:

UB.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Symbole

Beitragvon flippertraeger » 20.11.2011, 13:19

sollten vielleicht noch farbliche unterscheide gesetzt werden,
beide in blau fänd ich mal nicht so gut
Zuletzt geändert von flippertraeger am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Mitglied im Team SonderSpiel
Benutzeravatar
flippertraeger
 
Beiträge: 2842
Registriert: 13.01.2010, 00:09
Wohnort: 4630

Re: Symbole

Beitragvon Esteka » 20.11.2011, 13:55

Oft verdoppeln ja Wilds den Gewinn. Ob man das Gegenteil machen kann?

Es gibt hohe Liniengewinne und viele Wilds. Doch jedes beteiligte Wild halbiert dan Gewinn.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Symbole

Beitragvon Realkojack » 20.11.2011, 16:20

Hmm, so ein Spielkonzept gabs wohl auch noch nicht: keine Gewinnbilder sondern Verlustbilder. :)
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Symbole

Beitragvon Doppel Jackpot » 20.11.2011, 22:04

Eine Idee ist es wert.

Am Anfang steht das Vollbild, und dann kommen die "Verlust-Geier", die das mehr oder weniger zerstören.

Oder eben auch nicht...

Vom Spielprinzip so wie "Wer rettet die Million" (oder so) mit Jörg Pilawa.

Warum eigentlich nicht... ::105::
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2330
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Symbole

Beitragvon Realkojack » 21.11.2011, 20:17

Doppel Jackpot hat geschrieben:Eine Idee ist es wert.

Am Anfang steht das Vollbild, und dann kommen die "Verlust-Geier", die das mehr oder weniger zerstören.

Oder eben auch nicht...

Vom Spielprinzip so wie "Wer rettet die Million" (oder so) mit Jörg Pilawa.

Warum eigentlich nicht... ::105::

Hätte irgendwie auch was spannendes: was bleibt übrig vom Haupttreffer? :)
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Symbole

Beitragvon katzel » 21.11.2011, 21:29

Ich halte sowas für nicht so gut.
Die Laune vom Spieler würde doch immer schlechter werden wenn vom Haupttreffer immer mehr weg fällt.
Umgekehrt ist das Glücksgefühl doch ständig in der Steigerung bis zum Schluss.
Zuletzt geändert von katzel am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 9798
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Symbole

Beitragvon Realkojack » 21.11.2011, 21:35

katzel hat geschrieben:Ich halte sowas für nicht so gut.
Die Laune vom Spieler würde doch immer schlechter werden wenn vom Haupttreffer immer mehr weg fällt.
Umgekehrt ist das Glücksgefühl doch ständig in der Steigerung bis zum Schluss.

Vielleicht kann uns Stefan ja mal ein solches Spiel programmieren, damit man das mal vor sich sieht. Deine Bedenken verstehe ich, bin aber nicht sicher, wie die Wirkung tatsächlich aussähe.
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Symbole

Beitragvon Esteka » 21.11.2011, 22:10

Ich kann ja mal quick & dirty was zusammenklicken. So fing Twenty Chance auch an, und es ist mir ganz gut gelungen.
Zuletzt geändert von Esteka am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25208
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Symbole

Beitragvon Realkojack » 21.11.2011, 22:25

Esteka hat geschrieben:Ich kann ja mal quick & dirty was zusammenklicken. So fing Twenty Chance auch an, und es ist mir ganz gut gelungen.

Das wäre super. :)
Zum einen ist mir absolut nicht bekannt, ob so etwas schon mal umgesetzt wurde, zum anderen könnten wir vielleicht schnell herausfinden, ob es Sinn macht, an so einem Spielsystem weiter zu forschen.
Immerhin funktioniert es andersherum ja auch mal gut und mal schlecht. Hängt wahrscheinlich auch mit der optischen und akustischen Aufmachung ab. jedoch eine Rohfassung zum Antesten fände ich gut! :hoch
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Symbole

Beitragvon Doppel Jackpot » 21.11.2011, 22:37

katzel hat geschrieben:Ich halte sowas für nicht so gut.
Die Laune vom Spieler würde doch immer schlechter werden wenn vom Haupttreffer immer mehr weg fällt.
Umgekehrt ist das Glücksgefühl doch ständig in der Steigerung bis zum Schluss.


Warum sollte die Laune schlechter werden, wenn man doch die Regel kennt, die da hinter steckt? ::105::

Also, die Idee: Vollbild hinstellen und nach gewissen Regeln schmälern - oder eben auch nicht - gefällt mir nach längerem Nachdenken immer besser! :hoch

Und der Spannungsbogen wir da sicher auch nicht leiden.

Abgesehen davon wäre es ein absolutes Novum auf Geldspielern...

Ich würde so etwas gerne einmal ausprobieren! :hoch
Zuletzt geändert von Doppel Jackpot am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2330
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: Symbole

Beitragvon Realkojack » 21.11.2011, 22:56

Halten wir für den Erfolgsfall schon mal fest: der hässliche Piepmatz war die Inspiration! :lol:
Zuletzt geändert von Realkojack am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 8071
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: Symbole

Beitragvon hab_noch_dm » 21.11.2011, 23:23

Und die Vereinskasse bekommt die Gelder aus der Vermarktung.
Zuletzt geändert von hab_noch_dm am 16.05.2018, 21:10, insgesamt 9-mal geändert.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4639
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Nächste

Zurück zu Game Star

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form