Text Size

Multi Game Classic XXL

Multi Game Classic XXL

Beitragvon Hamburg1 » 16.02.2016, 12:34

Hallo,
ich möchte die Batterien im Gerät erneuern.
Ich habe bisher zwei auf der I/O Karte gefunden.
Sind das schon alle oder versteckt sich irgendwo noch eine ???

Als zweites Problem habe ich das teilweise kein Geld mehr abgebucht
wird. Wie ich jetzt hier gelesen habe könnte das ein
Software Problem sein.
Hat jemand ein Aktuelles Update für das Gerät ???

Gruß
Hamburg 1
Zuletzt geändert von Hamburg1 am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hamburg1
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Hamburg

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon midahe » 16.02.2016, 13:47

Hallo,

auf der I/O Platine sind nur die zwei Batterien. Bitte die Batterien nur unter Stützspannung tauschen. Sonst ist es vorbei mit dem Spielspass.

Beim zweiten Problem kann auch der Münzprüfer verschmutzt sein. Einen Versuch den erst mal zu reinigen ist es wert.
Zuletzt geändert von midahe am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Micha
Benutzeravatar
midahe
 
Beiträge: 155
Registriert: 31.01.2010, 13:03
Wohnort: Darmstadt

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Hamburg1 » 16.02.2016, 16:35

:D :D
Mit abbuchen meinte ich das umbuchen von der Bank zum
Spielen.
Bei einigen Spielen wird der Einsatz von 0.80 € oder
1.- € nicht akzeptiert obwohl genug Geld auf der
Bank gebucht ist.
Spielen ist dann nur bis zu einem Einsatz von 0.60 € möglich.
Zuletzt geändert von Hamburg1 am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hamburg1
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Hamburg

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Lucky » 16.02.2016, 17:58

Das Problem mit dem Umbuchen wurde durch ein Sicherheits-Update behoben, ich meine aber, das betraf nur den älteren XL. Kann aber gerne nachher zu Hause nochmal schauen, für welche Geräte das Update war.

Bei dir vermute ich deiner Beschreibung nach eher eine Einstellungssache, du kannst im Menü für jedes Spiel den Höchsteinsatz individuell begrenzen.

Welche Programmversion ist denn bei dir installiert?
Zuletzt geändert von Lucky am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Lucky
Benutzeravatar
Lucky
 
Beiträge: 1123
Registriert: 21.04.2010, 00:36
Wohnort: Hannover

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Hamburg1 » 17.02.2016, 08:21

Hab noch eine dritte Batterie entdeckt. Auf der Platine
auf der die I/O Platine steckt ist noch eine.
Weiß jemand ob ich die einfach wechseln kann oder auch nur unter
Stützspannung. An die Platine komme ich nur schwer ran um eine
Spannung zu legen.

@lucky
Wie müsste meine Programmversion denn heißen ??
Wenn ich ins Programm steige gibt es eine Flut von
Zahlen.
Zuletzt geändert von Hamburg1 am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hamburg1
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Hamburg

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Lucky » 17.02.2016, 10:22

Den Softwarestand findest du unter Info --> Bauart Information. Dort stehen Version und Datum der Software. Bei meinem Gerät kann ich erst am Wochenende nachschauen, vorher komme ich nicht hin.
Zuletzt geändert von Lucky am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Lucky
Benutzeravatar
Lucky
 
Beiträge: 1123
Registriert: 21.04.2010, 00:36
Wohnort: Hannover

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Hamburg1 » 17.02.2016, 14:34

Bauart Information

Bauart: BW 0513
Typname: Multi-Game-XXL
Version: W MG DEU-18 S 04 03.03.02.01
SoftDatum:090713
KE-Version: KE 1.05
KE-Datum: 081128
Zuletzt geändert von Hamburg1 am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hamburg1
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Hamburg

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Lucky » 17.02.2016, 18:32

So rein aus dem Kopf sollte das die aktuellste Version sein, ich schaue aber zur Sicherheit nochmal am Wochenende nach.
Zuletzt geändert von Lucky am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Lucky
Benutzeravatar
Lucky
 
Beiträge: 1123
Registriert: 21.04.2010, 00:36
Wohnort: Hannover

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Heiermann » 17.02.2016, 21:00

Schreibt deiner beim Hochfahren denn " Batterie schwach " ??
Dann Ruck Zuck die beiden Batterien Tauschen, ABER nur mit Stützspannung. Sonst hast du Sondermüll zu hause.
Meine haben noch etwas über 3V, hab also noch ein bisschen Zeit

Die dritte Batterie ist die Mainbord Batterie. Die halten doch ewig...
Zuletzt geändert von Heiermann am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Heiermann
 
Beiträge: 189
Registriert: 08.12.2009, 11:43
Wohnort: Hamburg

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Hamburg1 » 18.02.2016, 13:01

Noch gibt der Automat keinen Hinweiß auf
Batterie schwach.
Aber ich wollte die lieber vorsorglich
wechseln bevor die Ihren Geist aufgeben
und der Kasten nicht mehr läuft.
Die Batterie auf dem Mainbord kann ich
also vernachlässigen ???
Zuletzt geändert von Hamburg1 am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hamburg1
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Hamburg

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Hamburg1 » 22.02.2016, 14:07

# Lucky
Kannst du schon sagen ob bei mir die Aktuelleste
Software Version drauf ist.
Zuletzt geändert von Hamburg1 am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hamburg1
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Hamburg

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Lucky » 22.02.2016, 16:28

Ja, deine Software ist aktuell.
Zuletzt geändert von Lucky am 16.05.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Lucky
Benutzeravatar
Lucky
 
Beiträge: 1123
Registriert: 21.04.2010, 00:36
Wohnort: Hannover

Re: Multi Game Classic XXL

Beitragvon Hamburg1 » 22.02.2016, 17:53

Vielen Dank dafür.
Zurzeit läuft der Kasten auch wieder so wie er soll.
Keine Probleme beim buchen.....komisch ::105:: :?: ::105::
Hamburg1
 
Beiträge: 81
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Amatic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form