Text Size

Münzprüfer NRI g40

Münzprüfer NRI g40

Beitragvon Mario126 » 20.03.2017, 19:55

Hi, bin neu hier und wollte mal fragen zwecks münzprüfer für einen Bally wulff Technik2000. Habe nur ein DM Gerät und würde es gerne umrüsten.
Mario126
 
Beiträge: 13
Registriert: 09.02.2017, 05:32
Wohnort: Zwickau

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon katzel » 20.03.2017, 22:05

Falls du keinen G40 findest, kann dein eigener natürlich auch auf Euro umgestellt werden.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 8509
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon Mario126 » 20.03.2017, 22:15

Kostet aber bestimmt paar euronen.brauche glaub 0502 und 0601. Selten zu finden
Mario126
 
Beiträge: 13
Registriert: 09.02.2017, 05:32
Wohnort: Zwickau

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon katzel » 20.03.2017, 22:47

Hmm, ich denke das umrüsten ist günstiger wie ein neuer Prüfer.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 8509
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon Mario126 » 20.03.2017, 23:53

vielleicht gibts hier ja jemand der programmiert, kann sich gerne per pn melden.
Mario126
 
Beiträge: 13
Registriert: 09.02.2017, 05:32
Wohnort: Zwickau

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon Mario126 » 21.03.2017, 20:27

Muss ich wirklich einen euro münzprüfer einbauen , der dieselben Nummern hat? Oder kann ich auch anderen nri münzprüfer nehmen?
Mario126
 
Beiträge: 13
Registriert: 09.02.2017, 05:32
Wohnort: Zwickau

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon katzel » 21.03.2017, 20:41

Nein, es passen auch andere, aber die Bauart für die Zuordnung muss natürlich stimmen.
Die Leute die das programmieren wissen was da geht.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 8509
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon Mario126 » 21.03.2017, 21:10

Wie meinst du das mit der zuordnung
Mario126
 
Beiträge: 13
Registriert: 09.02.2017, 05:32
Wohnort: Zwickau

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon katzel » 21.03.2017, 21:16

Die Kanäle des MP müssen so programmierbar sein das die Münzen in die gewünschten Röhren, bzw. in die Kasse kullern können.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 8509
Registriert: 14.12.2009, 22:34
Wohnort: Winsen

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon Mario126 » 21.03.2017, 21:22

Mhh ok, bin totaler Anfänger, hoffe meldet sich jemand, der Mir noch mehr Auskunft geben kann.
Mario126
 
Beiträge: 13
Registriert: 09.02.2017, 05:32
Wohnort: Zwickau

Re: Münzprüfer NRI g40

Beitragvon seku-games » 26.03.2017, 23:07

Mario126 hat geschrieben:Mhh ok, bin totaler Anfänger, hoffe meldet sich jemand, der Mir noch mehr Auskunft geben kann.


Ich programmiere die Münzprüfer. Ein Sonderpreis wird für Vereinsmitglieder gewährt.
Niemand ist allwissend, deshalb muß ich immer noch lernen.
seku-games
 
Beiträge: 1011
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer


Zurück zu Suche Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form