Text Size

Suche IC ULN 2813 A

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon Weisbender » 12.10.2017, 22:15

Ja, ist echt nicht schlecht, besser wie mit Lötkolben und Pumpe und kostet ja auch nicht die Welt. Gut, gibt auch welche von Weller, die kosten 1500 € und mehr. Also ich würde sie nicht wieder zurück geben.
Weisbender
 
Beiträge: 324
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon Weisbender » 12.10.2017, 22:19

Auf YouTube gibt es auch ein Video davon.
Weisbender
 
Beiträge: 324
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon pitbread » 12.10.2017, 22:24

Vergiss aber nicht sie ab und zu zu reinigen, sonst geht's nicht mehr richtig. War nämlich bei mir der Fall und ich hab mich gewundert, warum es nicht mehr so richtig funktionierte. :roll: :oops: Bin dann auf die Handlötpumpe umgestiegen und komme damit inzwischen genauso gut zurecht. ;-)
Merkur: Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova:Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 5672
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon dj-chi » 12.10.2017, 22:45

Super, dass er wieder läuft. ::318::

Die selbe Entlötstation habe ich übrigens auch schon eine ganze Weile und kann nicht klagen. :hoch
Gruß Christian

Disc-Geräte: I; II; 2000; 2001; 3000; 4000; Bonus; Hit; Elite; .:|:. Wandgeräte: Gold Pokal; Max; Big Jackpot; DoppelPot; Cosmic Alien; Cosmic Space Panic; Olymp;
Table: Disc II; Royal Flush; SuMu II; Super Herz As; Würfel Fix; Mississippi Lady; PhotoPlay 2000; .:|:. Eigenbauten: Münzsortierer; Auszahlstation; Jukebox;
Zubehör: Große, Kleine und Blaue ST; Testeinschub I und II; .:|:. Service: Platinennachbau;
Benutzeravatar
dj-chi
 
Beiträge: 1272
Registriert: 08.02.2011, 23:08
Wohnort: Briesen bei Cottbus

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon Weisbender » 12.10.2017, 23:12

Ja, das ist toll, nur irgendetwas an der Auszahlplatine zickt noch rum, vielleicht mach ich mir die Mühe und erneuere alle Teile, die da drauf sind, sind ja nicht so viel und die 4 Transistoren hab ich ja schon gewechselt. Und ich warte noch auf den Zylinder, aus Berlin, da gibt es ne Firma, die fertigt Schlüssel, nur an Hand des Zylinders. Keine Ahnung, wie das geht, aber es geht.
Weisbender
 
Beiträge: 324
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon dj-chi » 12.10.2017, 23:32

Weisbender hat geschrieben:...die fertigt Schlüssel, nur an Hand des Zylinders. Keine Ahnung, wie das geht, aber es geht.

Ich vermute mal, die nehmen den Zylinder auseinander und vermessen die Sperrstifte, die durch den Schlüssel heruntergedrückt werden. Wenn der Schlüssel nämlich steckt, dann bilden die Unterkanten eine Linie, so dass sich der Schließzylinder drehen lässt. Wenn man nun weiß, wie lang die Sperrstifte sind, dann kann man ja entsprechend die Vertiefungen ausfräsen.
Gruß Christian

Disc-Geräte: I; II; 2000; 2001; 3000; 4000; Bonus; Hit; Elite; .:|:. Wandgeräte: Gold Pokal; Max; Big Jackpot; DoppelPot; Cosmic Alien; Cosmic Space Panic; Olymp;
Table: Disc II; Royal Flush; SuMu II; Super Herz As; Würfel Fix; Mississippi Lady; PhotoPlay 2000; .:|:. Eigenbauten: Münzsortierer; Auszahlstation; Jukebox;
Zubehör: Große, Kleine und Blaue ST; Testeinschub I und II; .:|:. Service: Platinennachbau;
Benutzeravatar
dj-chi
 
Beiträge: 1272
Registriert: 08.02.2011, 23:08
Wohnort: Briesen bei Cottbus

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon pluto » 13.10.2017, 17:13

Weisbender hat geschrieben:Ja, das ist toll, nur irgendetwas an der Auszahlplatine zickt noch rum, vielleicht mach ich mir die Mühe und erneuere alle Teile, die da drauf sind, sind ja nicht so viel und die 4 Transistoren hab ich ja schon gewechselt. Und ich warte noch auf den Zylinder, aus Berlin, da gibt es ne Firma, die fertigt Schlüssel, nur an Hand des Zylinders. Keine Ahnung, wie das geht, aber es geht.


Wie heißt denn diese Firma und was hat man sich so an Kosten vorzustellen?

Danke im voraus.
pluto
 
Beiträge: 63
Registriert: 25.04.2012, 16:48

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon Weisbender » 14.10.2017, 09:55

pluto hat geschrieben:
Weisbender hat geschrieben:Ja, das ist toll, nur irgendetwas an der Auszahlplatine zickt noch rum, vielleicht mach ich mir die Mühe und erneuere alle Teile, die da drauf sind, sind ja nicht so viel und die 4 Transistoren hab ich ja schon gewechselt. Und ich warte noch auf den Zylinder, aus Berlin, da gibt es ne Firma, die fertigt Schlüssel, nur an Hand des Zylinders. Keine Ahnung, wie das geht, aber es geht.


Wie heißt denn diese Firma und was hat man sich so an Kosten vorzustellen?

Danke im voraus.



http://www.schluesseldienst-schuele.de/ ... hloss.html

Habe meinen Zylinder da hingeschickt, auf Anfrage würde mir der Eingang auch bestätigt und nun warte ich auf Antwort per Mail. Laut Aussage pauschal 49 Euro mit 1 Schlüssel, bezahlbar im Voraus zb. Pay Pal. Ich warte jetzt auf Antwort, mit dem genauen Preis, weil ich 2 Schlüssel wollte. Also Zylinder mit einem formlosen Anschreiben, was gewünscht wird, in ein Päckchen und dahin schicken. Ach so sorry, das Porto fürs zurück schicken, also 49 Euro plus Porto.

LG
Weisbender
 
Beiträge: 324
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon Weisbender » 14.10.2017, 14:31

Alles zurück mit der Zylinder, habe heute Antwort bekommen,

" nach Rücksprache mit unserer Werkstatt ist bei Ihren Zylinder eine Schlüsselfertigung nicht möglich. Ihr Zylinder wird Ihnen am Montag zurückgeschickt.
Mit freundlichen Grüßen "

Mist echt, also weiter suchen nach einem Ersatz.
Weisbender
 
Beiträge: 324
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon L.G. » 14.10.2017, 20:12

Hallo !
Es gibt noch Möglichkeiten zu dem Schlossproblem.
Du stellst mal ein oder Zwei Bilder ein und wir schauen ob jemand der hier im Forum ist vielleicht so ein Schloss hat.
Läßt es sich zerlegen das Schloss ?
Dann kannst Du auch Gregor ftagen ob er ein Schlüssel machen kann.
Gruß Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 534
Registriert: 01.02.2010, 22:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon Weisbender » 14.10.2017, 21:54

Glaube das ist das Problem, es lässt sich nicht zerlegen bzw. nicht öffnen. OK, wenn ich es zurückhabe stelle ich mal Bilder ein und werde dann auch Gregor fragen, danke.
Weisbender
 
Beiträge: 324
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon seku-games » 17.10.2017, 14:21

L.G. hat geschrieben:Hallo !
Es gibt noch Möglichkeiten zu dem Schlossproblem.
Du stellst mal ein oder Zwei Bilder ein und wir schauen ob jemand der hier im Forum ist vielleicht so ein Schloss hat.
Läßt es sich zerlegen das Schloss ?
Dann kannst Du auch Gregor ftagen ob er ein Schlüssel machen kann.
Gruß Leo


Das Schloss ist schwer zu kriegen. Ich wüsste keine Alternative zu Gregor.....
Niemand ist allwissend, deshalb muß ich immer noch lernen.
seku-games
 
Beiträge: 1067
Registriert: 31.01.2010, 14:12
Wohnort: Speyer

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon Weisbender » 17.10.2017, 18:33

Habe gestern die bestellten ULN 2813 A aus England erhalten. Habe aber noch die 2803 drin, die gehen auch, für 70 Cent, die aus England kosten über 8 Euro, na ja ok. Lasse die auch jetzt drin, die 2803, geht ja. Wieder alles ausbauen, ne danke. Danke für eure Hilfe.
Für den Zylinder mache ich mal ein neues Thema.
LG Jörg
Weisbender
 
Beiträge: 324
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon dj-chi » 17.10.2017, 20:22

Da dann versuche mal daran zu denken, sollte der ULN2803 mal kaputt gehen, dass du es hier schreibst. ;-)
Mal sehen, wie lange der das aushält. Ich denke ja, dass es keinen Unterschied machen wird. :D
Gruß Christian

Disc-Geräte: I; II; 2000; 2001; 3000; 4000; Bonus; Hit; Elite; .:|:. Wandgeräte: Gold Pokal; Max; Big Jackpot; DoppelPot; Cosmic Alien; Cosmic Space Panic; Olymp;
Table: Disc II; Royal Flush; SuMu II; Super Herz As; Würfel Fix; Mississippi Lady; PhotoPlay 2000; .:|:. Eigenbauten: Münzsortierer; Auszahlstation; Jukebox;
Zubehör: Große, Kleine und Blaue ST; Testeinschub I und II; .:|:. Service: Platinennachbau;
Benutzeravatar
dj-chi
 
Beiträge: 1272
Registriert: 08.02.2011, 23:08
Wohnort: Briesen bei Cottbus

Re: Suche IC ULN 2813 A

Beitragvon Weisbender » 18.10.2017, 21:32

ULN2803 500 mA
ULN2813 A 600 mA

Denke auch, macht kein großen Unterschied
Weisbender
 
Beiträge: 324
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Vorherige

Zurück zu Suche Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form