Text Size

Hellomat Hold Hebel

Hellomat Hold Hebel

Beitragvon L.G. » 15.08.2018, 15:13

Hallo Automatenfreunde !
Hat schon jemand einmal an einem Hellomat Hold etwas an dem Zughebel Repariert ?
Irgendwie getraue ich mich da nicht dran.
Auserdem sieht es sehr komplex aus.
Ich weis nicht ob ihr Euch noch erinnert.
Vor ganz langer Zeit hatte ich einen Hellomat Hold nach dem Aufstecken einer Relaiskappe ins Nirvana geschossen.
Daraufhin hatte ich einige Monate später das Glück einen zweiten einigermaßen Funktionsfähigen zu bekommen.
Er spielte aber schon bei der Abholung bemerkte ich die Schwergängigkeit des Hebels.
Nun dann sind beide bei einem Bekannten gelandet.
Es sind mindestens Zwei Jahre Vergangen.
Leider ist keine Reparatur erfolgt.
Einen habe ich heute wieder abgeholt.
Nun ist der Hebel aber endgültig fest.
Heute Abend werde ich erst einmal alles einsprühen.
Aber an den Hebel drangehen das ist so eine Sache wenn man kein Plan hat.
Hat da jemand schon einmal so etwas Repariert ?
Hat vielleicht jemand auch Unterlagen zu dem Gerät mittlerweile bekommen ?
Gruß Leo
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 759
Registriert: 01.02.2010, 21:26
Wohnort: Heidelberg

Re: Hellomat Hold Hebel

Beitragvon L.G. » 15.08.2018, 23:03

Eine ganz komische Sache ist das.
Zerlegt den ganzen Krempel die Feder entspannt und ein paarmal funktionierte es.
Da ist so eine Zackenstufe drin wie das wohl auch die Autohandbremse hat.
Und die Kiste hat doch gleich Mucken gemacht als es wieder zusammengebaut war.
Die Walzen liefen einfach durch.
Erst ein Drehen an der Programmwalze und dann ein Reset am Druckknopf Rückwand hat in wieder beruhigt.
Und mittlerweile ist ein Mikroschalter hopps gegangen.
---------------------------------------------------------------
Noch ein Hinweis zu einer Nachricht die eingegangen ist.
Nein es gibt da noch keine Schlachteile abzugeben.
Benutzeravatar
L.G.
 
Beiträge: 759
Registriert: 01.02.2010, 21:26
Wohnort: Heidelberg


Zurück zu Suche Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form