Text Size

Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

So sieht's bei Euch zu Hause aus

Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon muenzspielfreund » 16.07.2018, 21:04

Als wir 2015 nach Nörvenich gezogen sind, was von vorn herein klar, dass das Haus genug sein würde, um da hier und da - aber nicht überall - einen Geldspieler aufzustellen (z. B. in meinem Büro unter dem Dach und in einem der Kellerräume, ich berichtete bebildert). Im Wohnzimmer hatte ich immer eine auf Euro umgebaute Rotamint Exquisit Gold als Spardose, das war auch schon in Köln so (in Köln war es allerdings noch eine auf Euro umgebaute Exquisit Juwel). In diesem Jahr habe ich das Gerät aber dann nach über 15 Jahren über einen sehr guten Freund an einen weiteren sehr guten Freund weitergegeben.

Beim Einzug hatte ich ursprünglich angedacht auch im "Kombi-Zimmer" zum Billard- und Kartenspielen Geräte aufzuhängen. Der Traum zerplatzte aber schnell wie eine Seifenblase, nachdem ich feststellen musste, dass die Geldspieler beim Billardspielen für die Queues zu viel Platz wegnehmen. So blieb dieses Zimmer drei Jahre lang gänzlich ohne Geldspieler.

Mit der Lust, wieder eine Spardose zu haben, überlegte ich nach einer Lösung, dort doch noch wenigstens ein Gerät unter zu bekommen. Das Ergebnis ist ein Ständer, welcher auf einem großen Rollbrett steht und im 45-Grad-Winkel dekorativ in eine Ecke positioniert wird. Somit kann das Gerät grundsätzlich im Raum verbleiben, auch wenn wir uns dort zum Kartenspielen aufhalten. Und wenn wieder einmal eine Runde Billard gespielt wird und die Glasplatten vom Tisch verschwunden sind, so kann man das Gerät für diese Zeit problemlos in den Flur schieben.

Das Gerät, welches als Spardose Einzug erhielt ist ein wunderschöner, wegen seiner Kartenjackpots sehr unterhaltsamer Jackpot 4000, der 1:1 auf Euro läuft. Deinen Kleine Bruder Joker Jack (die 30 Pf-Version) hatten wir 2017 im SonderSpiel aufgehängt. Der Jackpot 4000 hatte es dort noch nicht bis in die Ausstellung geschafft. Das wird aber früher oder später bestimmt einmal der Fall sein, wenn ich im Keller wieder einmal ein anderes Gerät aufhängen möchte. Dank EMP ist eine Umstellung auf DM und Token ja kein wirklich großes Thema.

Nun möchte ich Bilder sprechen lassen. Ich finde, dass er mit seinen schönen warmen Farben sehr gut in meinen Billard- und Kartenspielkeller hinein passt...:

Jackpot 4000, adp, 1993.jpg

Jackpot 4000, adp, 1993 (dunkel).jpg

11.jpg

12.jpg

13.jpg

14.jpg

Jackpot 4000, adp, 1993, 4 DM-Betrag.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32476
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon hab_noch_dm » 16.07.2018, 21:28

Schick! :hoch
Sieht aber so aus, als würde die Spardose in der Ecke beim Billarden nicht stören.
Und steht das Gerät auf den Rollen sicher? Nicht, daß der nach hinten kippt? Habe ja auch (fast) alles auf Rollen. Nur den Teppich auf der Terrasse nicht - der bleibt da liegen, wo er ist.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 4771
Registriert: 01.02.2010, 12:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon muenzspielfreund » 16.07.2018, 21:34

Beim Billardspielen stört das Gerät definitiv, wenn die weiße Kugel an der entsprechenden Ecke liegen bleibt (kommt dann natürlich auch darauf an, in welche Richtung man weiterspielen möchte).

Das Gerät steht mit dem Ständer sehr sicher auf dem Rollbrett. Es ist ein sehr großes, auf welchem der Ständer vollständig Platz findet. Nur zwei Rollen sind lenkbar, die anderen beiden sind starr. Es handelt sich um einen Klappwagen aus Metall, den man z. B. im Baumarkt erwerben kann. Den herunterklappbaren Bügel zum Schieben und Ziehen habe ich einfach demontiert. Auf der stabilen Blechplatte, auf welcher der Ständer steht, befindet sich eine aufgeklebte, dickere Folie, die ein Verrutschen des Ständers auf der Platte verhindert. Zudem rolle ich die Platte mit dem Ständer so weit in die Ecke, dass der Ständer mit den Kanten hinten an der Wand anliegt. Da rollt und wackelt gar nichts mehr. Damit ich mir dadurch nicht die Wand zerkratze, habe ich hinten selbstklebende Filzgleiter an den Ständer angebracht.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32476
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon katzel » 16.07.2018, 22:27

Auf den Bildern und auch in echt ist das ein sehr ansprechender Raum.
Auf dem Foto kann man sich schön zwielichtige Gestallten aus den 20-30er Jahren vorstellen.
Whisky auf dem Tisch, Rauchschwaden wabbern durch die Luft, leicht bekleidete Kartoffeln tanzen durch den Raum und die Männer schauen dunkel unter ihren Hüten hervor.
In einer Ecke lehnt noch ne Tommy Gun an der Wand. :mrgreen:
Müsste man eigentlich mal nachstellen, wäre ein schönes Goldserie-Wandbild.
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10029
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon kobayashi » 17.07.2018, 08:39

Sehr schöner Raum.

Rein vom Ambiente könnte man sich auch eine schöne alte hochglanzverchromte Jennings Lady Luck vorstellen.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4274
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon muenzspielfreund » 17.07.2018, 08:44

Die leuchtet dann aber nicht so schön ;-) ...
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32476
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon GS33 » 17.07.2018, 12:13

Ich hoffe, die Fluchtwege sind nicht verstellt, wenn das Gerät in den Flur geschoben wird.

claus, leider kann man das nicht nachstellen, weil da unten nicht geraucht werden darf. Das bemängele ich schon seit langem. Eine Nebelmaschine wäre sicher eine gute Alternative.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 12647
Registriert: 17.10.2010, 23:06
Wohnort: Kerpen

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon kobayashi » 17.07.2018, 13:20

Komisch, Gregor zitiert gerade Beiträge die ich bei mir gar nicht sehe.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4274
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon muenzspielfreund » 17.07.2018, 13:27

GS33 hat geschrieben:Ich hoffe, die Fluchtwege sind nicht verstellt, wenn das Gerät in den Flur geschoben wird.
Es gibt ja zwei Fluchtwege. Einmal die Tür zum Garten und einmal durch das Treppenhaus. Wenn Du wieder einmal zum Billardspielen zu Besuch kommst, werde ich das Gerät gerne in die Nische neben der Treppe, in den Waschkeller oder in den benachbarten Automatenraum schieben, wenn es Dir dann wohler ist.
GS33 hat geschrieben:claus, leider kann man das nicht nachstellen, weil da unten nicht geraucht werden darf. Das bemängele ich schon seit langem. Eine Nebelmaschine wäre sicher eine gute Alternative.
[/quote]Zum Rauchen musst Du leider nach draußen gehen. Eine Nebelmaschine möchte ich mir für meinen Billard- und Kartenspielraum nicht anschaffen, ich finde es ausreichend, wenn wir so etwas im SonderSpiel haben.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32476
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon muenzspielfreund » 17.07.2018, 13:36

kobayashi hat geschrieben:Komisch, Gregor zitiert gerade Beiträge die ich bei mir gar nicht sehe.
Danke für den Hinweis, ich habe das entsprechend korrigiert.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32476
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon PokerZocker71 » 17.07.2018, 13:39

Geht mir auch so Alex. Ich sehe die anderen Beiträge gar nicht :!:

Aber Sven: Dein Spielzimmer hat mir immer schon gefallen, jetzt hat es aber noch ein wenig mehr an Flair dazugewonnen :hoch ::318::


...hätte nix einzuwenden gegen die tanzenden Kartoffeln die Claus angesprochen hat wenn wir das nächste mal beisammen sind :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Meine Automaten: Casino,Pyramide,Tutti Frutti,Joker Power,Goldene7,Super Multi,Rio,Grand Hand,Ur-Disc,Super7,Doppelkrone,Black Pyramid,Profi,Express,Multi-Stern,Venus-Multi,Multi-Multi,Magic7,Super Jackpot 1xblau u.1xgrün,Elite Disc,Joker7,Trianon,Topspiel,Astro,Jacky Super,Disc II,Graffiti,Merkur Excellent,Venus Rasant,Jackpot7,Goldserie und Disc Mystery


SPIELE SOLANGE UND SO OFT WIE DU WILLST - NUR SPIELE :cool:
Benutzeravatar
PokerZocker71
 
Beiträge: 1288
Registriert: 20.03.2013, 22:54
Wohnort: Weiterstadt

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon kobayashi » 17.07.2018, 14:38

PokerZocker71 hat geschrieben:
...hätte nix einzuwenden gegen die tanzenden Kartoffeln die Claus angesprochen hat wenn wir das nächste mal beisammen sind :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Na das ist das kleinste Problem .....

Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4274
Registriert: 17.09.2010, 12:58
Wohnort: Berlin

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon katzel » 17.07.2018, 15:52

Au-weia!
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10029
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon PokerZocker71 » 17.07.2018, 21:09

AAAAAAlex!!! Kartoffeln mit Hupen-verstehste?? :lol: :lol: :lol:
Meine Automaten: Casino,Pyramide,Tutti Frutti,Joker Power,Goldene7,Super Multi,Rio,Grand Hand,Ur-Disc,Super7,Doppelkrone,Black Pyramid,Profi,Express,Multi-Stern,Venus-Multi,Multi-Multi,Magic7,Super Jackpot 1xblau u.1xgrün,Elite Disc,Joker7,Trianon,Topspiel,Astro,Jacky Super,Disc II,Graffiti,Merkur Excellent,Venus Rasant,Jackpot7,Goldserie und Disc Mystery


SPIELE SOLANGE UND SO OFT WIE DU WILLST - NUR SPIELE :cool:
Benutzeravatar
PokerZocker71
 
Beiträge: 1288
Registriert: 20.03.2013, 22:54
Wohnort: Weiterstadt

Re: Neue Spardose eingerichtet und in Betrieb genommen

Beitragvon djtoby » 18.07.2018, 08:56

muenzspielfreund hat geschrieben:Beim Billardspielen stört das Gerät definitiv, wenn die weiße Kugel an der entsprechenden Ecke liegen bleibt (kommt dann natürlich auch darauf an, in welche Richtung man weiterspielen möchte).

Das Gerät steht mit dem Ständer sehr sicher auf dem Rollbrett. Es ist ein sehr großes, auf welchem der Ständer vollständig Platz findet. Nur zwei Rollen sind lenkbar, die anderen beiden sind starr. Es handelt sich um einen Klappwagen aus Metall, den man z. B. im Baumarkt erwerben kann. Den herunterklappbaren Bügel zum Schieben und Ziehen habe ich einfach demontiert. Auf der stabilen Blechplatte, auf welcher der Ständer steht, befindet sich eine aufgeklebte, dickere Folie, die ein Verrutschen des Ständers auf der Platte verhindert. Zudem rolle ich die Platte mit dem Ständer so weit in die Ecke, dass der Ständer mit den Kanten hinten an der Wand anliegt. Da rollt und wackelt gar nichts mehr. Damit ich mir dadurch nicht die Wand zerkratze, habe ich hinten selbstklebende Filzgleiter an den Ständer angebracht.


Ist bei mir im Keller an einer Stelle leider auch so (in dem Falle ein Schrank...).
Wir spielen bei mir generell mit 1,2m Queues, an der besagten Stelle wird auf einen 1m Kinderqueue zurück gegriffen, wenn es die Spielsituation erfordert (oder meine ältere Tochter mitspielen möchte).

Gruß Toby
Habe: NSM-Löwen roulomint Shooting Star, triomint Black Pyramid (2x), Pyramide, rotamint Joker Power, Joker 7, Super 7, Champion,
Classics: rotamint Turbo No.1 , triomint Arena, Magic Card, Jacky Plus

Ex: Hellomat Inka, Prince, NSM-Löwen triomint Jacky Jackpot, rotamint Jolly, Take7, triomint MagicCard, Jacky Super, Topspiel, NSM rotamint brillant
Neuzugang: Classic rotamint Jolly
Benutzeravatar
djtoby
 
Beiträge: 1114
Registriert: 02.11.2010, 20:13


Zurück zu Heimspielos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form