Text Size

Im Keller daheim...

So sieht's bei Euch zu Hause aus

Im Keller daheim...

Beitragvon 3GroschenMann » 23.08.2018, 15:53

Gestern abend mal wieder bissl gebastelt und gefrickelt. Nebenbei laufen ein paar Automaten, alles wurde gut.

K800_003.JPG


K800_006.JPG


als wenn sie wüsste, was kommen soll.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1561
Registriert: 24.08.2010, 20:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon katzel » 23.08.2018, 16:00

:hoch :mrgreen:
Der Gewinner sucht für jedes Problem eine Lösung, der Verlierer sucht für jedes Problem eine Ausrede.
Benutzeravatar
katzel
 
Beiträge: 10029
Registriert: 14.12.2009, 21:34
Wohnort: Winsen

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon muenzspielfreund » 23.08.2018, 16:05

Was haben denn die 10 Goldspiele am Mister Truck gebracht?
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32476
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon 3GroschenMann » 23.08.2018, 16:18

muenzspielfreund hat geschrieben:Was haben denn die 10 Goldspiele am Mister Truck gebracht?


*überleg* 24S, 24S, 24S, 24S, Niete, 12S , Niete, Niete, Niete, 50S(direkt)
unter 10 noch einmal auf 40 Spiele, und durch den "Multieffekt" bei jedem Gewinn auch noch was dazu -> kurz vor Zwangsauszahlung 246 DM Endergebnis
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1561
Registriert: 24.08.2010, 20:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon muenzspielfreund » 23.08.2018, 22:33

12 S durch Teilen und erfolgloses Riskieren oder wie? Und wie 50 direkt im letzten Spiel? Gibt es im letzten Spiel eine Sonderregel?
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32476
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon 3GroschenMann » 24.08.2018, 00:57

muenzspielfreund hat geschrieben:12 S durch Teilen und erfolgloses Riskieren oder wie? Und wie 50 direkt im letzten Spiel? Gibt es im letzten Spiel eine Sonderregel?



12 S durch Teilen - richtig. Risiko geht ja die ersten 5 Spiele (10-6) nicht.
Und bei Spiel 5, 3 + 1 gibt es 50 S direkt, wenn der dicke Mann im mittleren Ablesefenster erscheint.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1561
Registriert: 24.08.2010, 20:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon Dieter » 24.08.2018, 07:24

Der Hellomat Mister Truck ist schon eine geile Kiste. ::271:: In Bad Pyrmont in der Spielhalle hatten sie 2 Stück davon. :D
Dieter
 
Beiträge: 152
Registriert: 01.02.2010, 07:48
Wohnort: 32676 Lügde

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon djtoby » 24.08.2018, 07:50

Wie kam es zu den 100 Sonderspielen am Topspiel?
Hochdrücken oder Ausspielung? Gar im Topspiel?

Ich habe das Gerät als relative Geizkiste in Erinnerung, zumindest in der Phase, als ich es hatte...

Ansonsten fand ich auch die Hellomaten immer recht interessant, die Neueren kenne ich nur vom PokerZocker71, Inka und Prince hatte ich selbst...

Gruß Toby
Habe: NSM-Löwen roulomint Shooting Star, triomint Black Pyramid (2x), Pyramide, rotamint Joker Power, Joker 7, Super 7, Champion,
Classics: rotamint Turbo No.1 , triomint Arena, Magic Card, Jacky Plus

Ex: Hellomat Inka, Prince, NSM-Löwen triomint Jacky Jackpot, rotamint Jolly, Take7, triomint MagicCard, Jacky Super, Topspiel, NSM rotamint brillant
Neuzugang: Classic rotamint Jolly
Benutzeravatar
djtoby
 
Beiträge: 1114
Registriert: 02.11.2010, 20:13

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon 3GroschenMann » 24.08.2018, 11:13

djtoby hat geschrieben:Wie kam es zu den 100 Sonderspielen am Topspiel?
Hochdrücken oder Ausspielung? Gar im Topspiel?

Ich habe das Gerät als relative Geizkiste in Erinnerung, zumindest in der Phase, als ich es hatte...

Ansonsten fand ich auch die Hellomaten immer recht interessant, die Neueren kenne ich nur vom PokerZocker71, Inka und Prince hatte ich selbst...

Gruß Toby


Direkt in der Ausspielung stehengeblieben - ich spiel immer im Topspiel, da fällt das ständige 30Pf-Geklimper weg :D
Das Ding ist aber alles andere wie geizig, eine höhere Serie gibt es öfter, und meist zahlt er dann auch gut.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1561
Registriert: 24.08.2010, 20:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon muenzspielfreund » 24.08.2018, 12:43

Meine Exemplare der Triomint Topspiel, die ich bislang hatte (und das sind so einige!), waren tendenziell alle eher Sparbrötchen. Gleiches gilt für so ziemlich jede Rotamint Super Jackpot, die ich bereits hatte. Und ich hatte viele von diesen Geräten, das kann ich Euch sagen!

Trotzdem liefen beide Modelle - vor allem - bei uns im Ruhrgebiet RICHTIG gut und wurden von den Spielgästen sehr gut angenommen. Die Chancen auf große Serien durch die Lichtleisten bei der Super Jackpot und die vielen Ausspielungen der Topspiel lockten. Wahrscheinlich haben die Geräte einfach nur eine sehr hohe Dynamik und somit trotz Fressphasen eine hohe Auszahlquote.

Sie wird ja immerhin ein kleines bisschen geglättet, indem bei der Super Jackpot nur in den letzten zwei Sonderspielen 2,40 DM von 3,00 DM-Gewinnen riskiert werden können, wodurch der Spielgast, der auch einmal 6, 8 12 oder 16 Spiele mitnimmt, nicht durch zu viele Risikoangebote in der Serie verführt wird, den Erfolg aufs Spiel zu setzen und dadurch am Ende doch leer auszugehen. Da kommen dann auch einmal nette kleine zweistellige Gewinnsummen zusammen. Ich weiß jetzt gerade gar nicht, wie das bei der Triomint Topspiel geregelt ist.

Auf jeden Fall sehr schöne Geräte, die ersten beiden Pultgehäusemodelle.
2019 (SonderSpiel 1): RtrWdsr, RtomTuTr, VenMu, NoDoPo, DiRoy, MgAs, LpJaSu, RtamTk7, VenRa, NoSuNo, MePro, MgMac, MeBin, MeVen, MeSuKo, UrNo, MeBah, MeElDi, CrRArt, CrRGlo, TrPy, RtamExp, HmPhar, HmTau, RtamDjp, RtamG7, Haw, MeCap, RtamG7H, RtamBrll
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 32476
Registriert: 10.12.2009, 21:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon Esteka » 24.08.2018, 13:58

3GroschenMann hat geschrieben:ich spiel immer im Topspiel, da fällt das ständige 30Pf-Geklimper weg :D
Das Ding ist aber alles andere wie geizig, eine höhere Serie gibt es öfter, und meist zahlt er dann auch gut.

Das muss er ja wohl auch, wenn man auf alle Geldgewinne verzichtet.
Was wäre ein Book of Ra "spielfreudig", wenn es keine Gewinne neben den Freegames gäbe. Die liefen dann alle 65 Spiele ein, also alle etwa 3 Minuten!
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 25602
Registriert: 08.12.2009, 19:16
Wohnort: Las Vegas

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon 3GroschenMann » 24.08.2018, 15:42

muenzspielfreund hat geschrieben:
Sie wird ja immerhin ein kleines bisschen geglättet, indem bei der Super Jackpot nur in den letzten zwei Sonderspielen 2,40 DM von 3,00 DM-Gewinnen riskiert werden können, wodurch der Spielgast, der auch einmal 6, 8 12 oder 16 Spiele mitnimmt, nicht durch zu viele Risikoangebote in der Serie verführt wird, den Erfolg aufs Spiel zu setzen und dadurch am Ende doch leer auszugehen. Da kommen dann auch einmal nette kleine zweistellige Gewinnsummen zusammen. Ich weiß jetzt gerade gar nicht, wie das bei der Triomint Topspiel geregelt ist.

Auf jeden Fall sehr schöne Geräte, die ersten beiden Pultgehäusemodelle.


Genauso ist´s bei der Topspiel. die letzten 2 bei gestreiftem Feld sind riskierbar.
Da bei 100 Spiele auf der Uhr nix mehr zukommen kann, nehme ich allerdings meist 50S + 64S mit, trotz Fallbremse im letzten Risikoschritt auf 25S + 32S
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1561
Registriert: 24.08.2010, 20:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon 3GroschenMann » 26.08.2018, 12:34

Regen und nerviges Stadtfest: Ab in den Keller und weiter im Text...

K800_002.JPG


Ich war schon am Suchen nach einem Groschen...

K800_006.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck
Triomint Topspiel
Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1561
Registriert: 24.08.2010, 20:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Im Keller daheim...

Beitragvon merkurdisc » 26.08.2018, 17:33

Cool. Immer schön so eine 100er
Es gibt nichts Gutes,außer man tut es ::134::

Meine Automaten:

Merkur: Roulette , Elite Disc , Grand Hand , Disc Jackpot , Disc
Bally Wullf : Turnier Trianon, Stratego ( Unterhalter )
Stella: Venus Rasant
Barcrest : Crown Jewels
Hudora : Pool Billard
merkurdisc
 
Beiträge: 1668
Registriert: 25.02.2016, 12:57
Wohnort: Völlenerfehn


Zurück zu Heimspielos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 11:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form