Text Size

NRW: Heute ist der Tag

NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon Realkojack » 02.12.2017, 02:28

...an dem das neue Spielhalengesetz auch hier greift:
350 Meter zwischen den Hallen und genausoweit entfernt zu Schulen.
So wurde es heute den ganzen Tag in den Nachrichten propagiert.
Mehr wurde dazu nicht gesagt.
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 7963
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon muckimaus333 » 02.12.2017, 15:48

ist doch alles nur Theorie , ich kann nicht erkennen , dass sich irgend etwas geändert haben soll . Weder die Abstandsregelung noch die Mehrfachkonzessionen haben weiterhin Bestand :runter
muckimaus333
 
Beiträge: 104
Registriert: 15.02.2012, 14:45

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon heuvi » 02.12.2017, 18:33

Mir wurde gesagt das sich bis 2021 bis zum nächsten Staatsvertrag nichts ändern soll. So die Aussage eines Mitarbeiters meiner Merkur Halle.
Nova: Kristall, Doppelpot, Happy 5, Jackpot, Nova Star, Super Nova , Alpha 5
Merkur:Disc Black Molly,Merkur B, Crossfire,Serien Power, Disc 3, Big Queen Casino, Merkur Super Pro, Disc Olympia, Mega Game, Super Stern, Maximore Deluxe
Löwen: Trailer, Quantos
Bally: Monopoly, James Bond, Rasant; mit insgesamt 4 Toplights, Daxx, Piratengold
Adp Spieltec: Super Bonus
Mega 21 Point
Chicago Knobelrunde
Benutzeravatar
heuvi
 
Beiträge: 494
Registriert: 10.07.2010, 11:06
Wohnort: Neuenkirchen

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon disa » 02.12.2017, 20:04

Dann fahrt mal nach Stolberg... alle Hallen geschlossen.
Geldspieler: zuviele...
WMS: Medieval Madness, Tales from the Arabian nights, The Machine-BoP, Roller Games, Road Show, Star Trek: The Next Generation, Big Guns
Stern: Sopranos
Gottlieb: Spring Break
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 4866
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon muckimaus333 » 02.12.2017, 20:40

kann ich gar nicht glauben :lol:
muckimaus333
 
Beiträge: 104
Registriert: 15.02.2012, 14:45

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon Totengeld45 » 02.12.2017, 22:35

Dass in Stolberg alle Spielhallen geschlossen sind, trifft nicht zu. Lediglich eine Halle hat tatsächlich geschlossen, der Rest hat Klage eingereicht. So zu lesen in den AAchener Nachrichten von Gestern.
Totengeld45
 
Beiträge: 52
Registriert: 30.01.2010, 10:23
Wohnort: Berlin

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon marian73 » 02.12.2017, 23:17

Ich habe zur Zeit einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes der für den Rhein Sieg Kreis zuständig ist in der Fahrschule.Als er mir mitteilte wie viele Hallen da noch von der Schließung betroffen sind , wurde mir schlecht.
9 hat es gestern schon sofort getroffen , der Rest verbleibt wohl vorerst in der Klagewelle.
Mein Avatar:
Mexico - Pan - Diego - Goldstar - Fun Box - Twenty Seven - Brilliant - Impuls - Rondo
Benutzeravatar
marian73
 
Beiträge: 316
Registriert: 01.02.2010, 12:21
Wohnort: Siegburg

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon Realkojack » 03.12.2017, 11:07

Da wundere ich mich schon, weshalb in Essen in der Nähe meines Arbeitsplatzes auf ziemlich genau 500m Länge 3 Spielhallen stehen (tw. Mehrfachkonzessionen), wovon 2 oder auch alle 3 kürzlich erst von einem neuen Betreiber übernommen wurden. "Multigame" nennen die sich jetzt (inklusive der früheren "zum goldenen Heiermann"-Halle).
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 7963
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon gmg » 03.12.2017, 11:19

396 Kommunen in NRW müssen Entscheidungen treffen.
396 unterschiedliche Entscheidungsträger sind gefragt.
Da erscheint es mir logisch, das es unterschiedliche Entscheidungen gibt / geben wird.
Die Theorie -das Gesetz - trifft die Praxis - den Vollzug-.
Und die Spielhallenbetreiber sind fast immer erstklassig beraten.
Die Kommunen eventuell nicht immer.

Grüße
gmg
 
Beiträge: 767
Registriert: 31.01.2010, 19:40

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon Esteka » 03.12.2017, 11:41

gmg hat geschrieben:Und die Spielhallenbetreiber sind fast immer erstklassig beraten.
Die Kommunen eventuell nicht immer.

Das stimmt. Nicht alle Kommunen sind so gut beraten, die Hallen offen zu lassen und die dringend benötigten Steuereinnahmen weiter sprudeln zu lassen.
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 24450
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon gmg » 03.12.2017, 12:46

Esteka hat geschrieben:
gmg hat geschrieben:Und die Spielhallenbetreiber sind fast immer erstklassig beraten.
Die Kommunen eventuell nicht immer.

Das stimmt. Nicht alle Kommunen sind so gut beraten, die Hallen offen zu lassen und die dringend benötigten Steuereinnahmen weiter sprudeln zu lassen.


Deine Meinung Esteka!
Ein Rückschnitt des in den zurückliegenden Jahren entstandenen Spielhallen-Wildwuchses ist dringend erforderlich.
10er, 12er oder 18er Ballungen an einem Standort benötigt kein Mensch.
Und sie rechnen sich auch nicht betriebswirtschaftlich.
Wie man an leerstehenden Konzessionen in solchen Ballungen auch sehen kann.

Grüße
gmg
 
Beiträge: 767
Registriert: 31.01.2010, 19:40

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon Realkojack » 03.12.2017, 13:02

Braucht man denn Wettbüros an jeder Ecke? Wer bremst die denn mal aus?
Viele Grüße, Ralf

Jukebox: Rock Ola 445 (1971)
Geldspielautomaten:
Bergmann: Golden Stars 10-20 (1970)
Stella: Super Multi II (1988); Grand Hand (1994)

Rotomat: Krone (1967); Super Krone (1968); Monarch (1971); Super 100 (1978)
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 7963
Registriert: 10.12.2009, 22:57
Wohnort: Herne

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon Esteka » 03.12.2017, 13:13

Mir gehen die Handyläden auf die Nerven. In manchen Einkaufsstrassen ist jedes zweites Geschäftslokal von Vodafone & Co. belegt. Da müsste man mal ausbremsen. Wie viele Leute haben sich mit ihren Handyrechnungen und iPhone-Kosten schon rettungslos verschuldet?
Spieler sind Menschen, die dem Glück eine Chance geben. (Werner Mitsch)
Benutzeravatar
Esteka
 
Beiträge: 24450
Registriert: 08.12.2009, 20:16
Wohnort: Las Vegas

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon GS33 » 03.12.2017, 13:50

Wieviele Schulen sind denn geschlossen worden, die zu nah an Spielhallen lagen? Sind auch welche umgezogen? Das wäre eine gute Gelegenheit, da es an den meisten Schulen zu wenig Parkmöglichkeiten gibt und die vorhandenen Parkflächen oft nicht mehr zeitgemäß sind. Heute sind die Autos eben breiter. Dazu kommt noch, dass die meisten Schulen asbestverseucht sind. Vielleicht wären Onlineschulen der richtige Weg.
7000 3774
Benutzeravatar
GS33
 
Beiträge: 12236
Registriert: 18.10.2010, 00:06
Wohnort: Kerpen

Re: NRW: Heute ist der Tag

Beitragvon gmg » 03.12.2017, 14:56

HUPS??

Ja, gegen Fakten kommt man nur an, wenn man nicht auf sie eingeht, sondern..... ::178:: brüllt und das ergänzt durch 135.

Grüße
gmg
 
Beiträge: 767
Registriert: 31.01.2010, 19:40

Nächste

Zurück zu Userbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form