Mittwoch, November 20, 2019
   
Text Size
Login
Galerie

Royal Luxus

1 (3)
Hersteller: Bergmann
Baujahr: 1961
Währung: 10 Pfennig
optische Animation mit LED: Nein
akustische Animation mit MP3: Nein
EZ (elektronische Zulassung): Nein
Beschreibung:

Royal Luxus

 
 

Veröffentlichung auf Goldserie mit freundlicher Genehmigung von Toralf Wegner.

Siehe seine wunderbare Seite "Groschengräber der 50er und 60er Jahre" hier.

 


 

Th. Bergmann & Co Bj.1961

 

Ein Kartenmotiv-Auswahlgerät mit dem typischen Bergmann Spielsystem dieser Zeit.

 

1

 

Nach Einwurf eines Groschen beginnen alle Walzen zu rotieren. Nun kann man innerhalb kurzer Zeit eine Spielkarte setzen: Pik, Herz, Krone, Karo oder Kreuz. Das wird signalisiert durch das Aufleuchten von "Bitte Karte setzen". Nach Erlischen der Anzeige stoppen die Walzen nacheinander. Eine Spielbeeinflussung durch Stoppen oder Nachstarten der Walzen ist nicht möglich.

Spieldauer 15 Sekunden

Das Modell besitzt einen mech. Münzprüfer sowie eine Münzvorlage für bis zu 10 Groschen.

 

 

2

 

Wie bei allen Groschengräbern seinerzeit liegt der Höchstgewinn bei 1 DM.

Bei Übereinstimmung der vorgewählten Kartenfarbe mit der Karte auf der mittleren Walze wird gewonnen.
Der Auszahlbetrag ergibt sich aus der Summe der linken und rechten Walze.
Dabei stehen die 1 für 10 Pfennig, die 2 für 20 Pfennig, die 3 für 30 Pfennig, die 4 für 40 Pfennig und die 5 für 50 Pfennig.

3

 

Zugelassen war der Royal Luxus vom 1.10.1961 bis 30.9.1964

4

 

Ein optisch sehr schönes Gerät mit einem eher langweiligen Spielsystem. 


Eintrag erstellt: 31 October 2017 21:35:52 |
Letzte Änderung: 19 March 2018 22:37:30 |
Hits: 999
Powered by SobiPro

Einloggen