Montag, Februar 24, 2020
   
Text Size
Login
Galerie

Ultra Play

Ultra Play, Rototron, Bally Wulff, 1997
Hersteller: Bally Wulff
Baujahr: 1997
Währung: 40 Pfennig
optische Animation mit LED: Nein
akustische Animation mit MP3: Nein
Beschreibung:

 

Ultra1

 

Das Spiel-System ist wie immer, und bedarf in diesem "Fach-Forum" sicherlich keiner weiteren Erläuterung!!!

Wie (fast) immer zeigte Bally Wulff (auch) mit diesem Gerät kein "Mut zum Risiko" und blieb bei Alt-bewährtem. Der (Gastro)-Spieler wird nicht mit vielen neuen Features bombardiert, und kann das Gerät auch nach etlichen Bieren noch gut und sicher bedienen! Augenzwinkern

Ultra2

Überdurchnittlich für diese Zeit ist das Scheiben-Design:

mir gefällt es! Zunge raus Bunt und harmonisch!

Ultra3

Der ULTRA-Play - wie der Name schon sagt - bietet dem Spieler eine Besonderheit:

DIE ULTRA SPIELE!

Ultra4

... einmal durch Ausspielung oder Risiko erreicht, beginnt der "Judgement-Day"!

Eine eigens für die Ultra-Spiele kreierte Risiko-Leiter (s. Abb. unten) sorgt für den Ultra-Spiele-Spaß...!

Durch einfaches Risiko erreicht man weitere Ultra-Spiele - und zudem 4.- D-Mark.

Das heißt: So schnell kommst du da nicht mehr raus, und die Münzröhren müssen dann schon satt gefüllt sein!!!

Ultra5

Ultra6


Ultra7

An Leuchtmitteln wurde nicht gespart. Ich habe bisher kaum ein Gerät gesehen, welches auch ohne LED-Technik derart hell und farbenfroh daherkam.

Neue Baugruppen- oder Elemente wurden für den Ultra-Play (vermutlich aus kostengründen) sicherlich nicht entwickelt. Das zeigt allein schon die Platine (s. Abb.) bei welcher etliche Lämpchen-Fassungen unbenutzt blieben, da von Vorgängermodellen übernommen.

Für Bally Wulff Fans ist dieser Automat ein Highlight!

daher: Daumen hoch Daumen hoch Daumen hoch

 

Euer Maddi


Eintrag erstellt: 31 October 2017 21:37:00 |
Letzte Änderung: 5 January 2018 14:45:22 |
Hits: 1102
Powered by SobiPro

Einloggen