Seite 1 von 1

Royal Flush Lampenproblem

BeitragVerfasst: 18.09.2021, 19:08
von Stratego
Hallo zusammen.Habe mir heute wieder mal ein Problemfall zugelegt.Es ist ein Merkur Royal Flush.Problem ist,das die Lampen in der Risikoleiter rechts von 40 bis 5000 Punkte und in der linken Risikoleiter die 3600 Punkte nicht mehr leuchten.Bin auch jetzt nicht so der Merkurbastler.Sind da irgendwelche Wiederstände/Transistoren direkt auf der CPU hinüber?Bin über jeden Hinweis/Hilfe sehr dankbar.Nette Grüsse

Re: Royal Flush Lampenproblem

BeitragVerfasst: 22.11.2021, 21:37
von Polytelis25
Hast du die einzelnen Birnchen mal auf Funktion geprüft? Ist zwar unwahrscheinlich, dass eine ganze "Kette" ausfällt, aber das mache ich immer zuerst. Ich habe dafür einen regelbaren Trafo von 3-48 Volt und halte an jedes Birnchen die Kontakte zum checken dran.
Good luck, Bernd