Text Size

Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Beitragvon rotorfan 60 » 12.04.2021, 17:50

Hallo
Suche eine Mototertreiberplatine für meinen BigRisc aus dem Jahre 1988.
Platinennummer lautet :111.707.00.Danke.
Meine Geräte.Rotomat BigRisc,RotomatWindsor.
rotorfan 60
 
Beiträge: 80
Registriert: 11.08.2019, 12:52
Wohnort: Leichlingen-Witzhelden

Re: Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Beitragvon rio » 16.04.2021, 23:24

Hast Du die Platine nicht schon einmal gesucht? Schon wieder eine abgeraucht?
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Tutti-Frutti, Jacky Super Young Line, Rotomat Windsor, Rotomat Big Risc und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2911
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Beitragvon rotorfan 60 » 17.04.2021, 11:27

Hey.Ja das stimmt.Allerdings habe ich damals keine andere Platine bekommen.Wahrscheinlich gibt es die nirgentwo.Es ist immer noch die alte Platine die immernoch den gleichen Wackelkontakt hat welcher immer nur sporadisch auftritt.Manchmal tagelang nicht.Kalte Lötstelle wahrscheilich.Aber nicht zu finden.Meine elektrokollegen haben schon das Handtuch geworfen obwohl schon fast alle IC'S erneuert wurden.gruss Peter.
Meine Geräte.Rotomat BigRisc,RotomatWindsor.
rotorfan 60
 
Beiträge: 80
Registriert: 11.08.2019, 12:52
Wohnort: Leichlingen-Witzhelden

Re: Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Beitragvon rio » 17.04.2021, 15:52

Dann drücke ich Dir die Daumen, dass Du eine findest.
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Tutti-Frutti, Jacky Super Young Line, Rotomat Windsor, Rotomat Big Risc und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2911
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Beitragvon rotorfan 60 » 17.04.2021, 19:07

Ja danke.
Vielleicht hab ich ja mal Glück.Ansonsten läuft er ja schön ruhig.
Meine Geräte.Rotomat BigRisc,RotomatWindsor.
rotorfan 60
 
Beiträge: 80
Registriert: 11.08.2019, 12:52
Wohnort: Leichlingen-Witzhelden

Re: Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Beitragvon rotorfan 60 » 28.04.2021, 02:47

Die Sache hat sich erledigt.Fehler gefunden.
Meine Geräte.Rotomat BigRisc,RotomatWindsor.
rotorfan 60
 
Beiträge: 80
Registriert: 11.08.2019, 12:52
Wohnort: Leichlingen-Witzhelden

Re: Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Beitragvon klingelbeutel » 29.04.2021, 08:20

...es wäre ja nicht schlecht zu erfahren wo Du den Fehler gefunden hast. Es könnte ja durchaus sein, daß noch Einer von uns mit diesem Problem konfrontiert wird.
Bielefeld - die autofeindliche Stadt am Teutoburger Walde
klingelbeutel
 
Beiträge: 212
Registriert: 29.09.2011, 20:14
Wohnort: Bielefeld

Re: Motortreiberplatine für BigRisc gesucht

Beitragvon rotorfan 60 » 30.04.2021, 02:05

Es hat ja keiner gefragt was das problem ist.Aber die Sache war die:Die Motortreiberplatine ist völlig in Ordnung.Der Fehler lag an der Stromverteilerplatine.Der Steckplatz von wo die Versorgung zur Motortreiberplatine geht hatte mehrere kalte Lötstellen.8 poliger Steckanschluss.Das war der Fehler.Haben dann alle Steckkontakte neu gelötet.Sicher ist sicher.
Meine Geräte.Rotomat BigRisc,RotomatWindsor.
rotorfan 60
 
Beiträge: 80
Registriert: 11.08.2019, 12:52
Wohnort: Leichlingen-Witzhelden


Zurück zu Bally Wulff

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form