Text Size

Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Re: Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Beitragvon Theseus » 19.06.2019, 21:06

Aber es ist doch schon bemerkenswert, welchen Unsinn sich manche einfallen lassen, um Zuschauer zu bekommen. Ich habe mich da mal ein bisschen informiert. Die müssen sehr viele Abonennten (von vorn herein) und regelmäßige Zeitstunden (Videoinhalte) einhalten, damit die in dem Programm -zum -Geld -verdienen bleiben. Ansonsten können die wahrscheinlich ihre nächste Tankfüllung fürs Auto nicht bezahlen. Naja wers nötig hat... :lol:
Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 1722
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Beitragvon Udo » 19.06.2019, 21:13

Und Ihr Unterstützt solche Leute noch----jeder Aufruf gibt Geld :runter :runter :runter :runter :runter :runter :runter :runter
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Randgruppenbeauftragter
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2349
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Beitragvon Realkojack » 19.06.2019, 21:43

Hehe, Goldserie kassiert für jedes :runter 10€
Sauerland spendet 80€. ::318::


Leute nicht die Stimmung vermiesen lassen. WIR sind die GUTEN! :)
Realkojack
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9520
Registriert: 10.12.2009, 22:57

Re: Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Beitragvon Weisbender » 19.06.2019, 21:52

Hoffentlich erstickt der Typ am Geld.
Meine Geräte
Bally Wulff: Doppel Krone BJ 1986, Trianon BJ 1985, Windsor BJ 1986, Continental II BJ 1984. Hellomat: Convoy BJ 1987, Mister Truck BJ 1988. NSM-Löwen: Rotamint Spezial BJ 1982, Triomint chance BJ 1981, Joker Power BJ 1988, Triomint Casino BJ 1984, Euro Cash mit Dispenser BJ 2001. Bergmann Energy BJ 1993, Victory BJ 1983, Winner BJ 1985.
Weisbender
 
Beiträge: 1172
Registriert: 05.04.2013, 16:02

Re: Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Beitragvon Realkojack » 19.06.2019, 22:04

Weisbender hat geschrieben:Hoffentlich erstickt der Typ am Geld.

*Unterschreib*
Realkojack
Benutzeravatar
Realkojack
 
Beiträge: 9520
Registriert: 10.12.2009, 22:57

Re: Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Beitragvon Mattes » 20.06.2019, 06:30

Realkojack hat geschrieben:Völlig falsch.
Ausschlag (passendes Wort übrigens) gibt der Trend zu Kampfsport.
Niemand scheint das Wörtchen "Kampf" zu sehen, der die Leute mühelos befähigt und animiert, unschuldige Menschen eine Rolltreppe hinunter zu treten (als Beispiel). In meinen Augen ist das ein Dreckssport, der einzig dazu dient, Hemmschwellen abzubauen. Alle anderen Aussagen dazu ("Stressabbau" u.a.) ist Augenwischerei und verlogen.


Deiner Auslegung kann ich nicht folgen. Nur weil ein hier vorgestelltes Video total bekloppt und jenseits von Geist und Humor gezeigt wird, impliziert der Begriff des „Kampf“ nicht die von Dir bezeichneten Erklärungen. Du legst das letztendlich genauso hohl und einseitig aus wie der Videoersteller, oder habe ich die Smilies übersehen? Deine Definition ist so einseitig, dass ich gar nicht glauben kann, dass Du das ernst meinst. Ich habe auch keinerlei Lust, den Begriff „Kampf“ in eine allgemeine Definition zu bringen. Wenn Du den Querschnitt der Leute fragst, wird Dir zum Begriff „Gedlspielautomat“ oder „Glückspiel“ noch viel mehr schlechteres und einseitiges entgegen gebracht als bei „Kampf“. So was dämliches von Dir! Geh mal Sport machen...
... wie schnell ist nix passiert ....

Mitglied im Team SonderSpiel
Benutzeravatar
Mattes
 
Beiträge: 1827
Registriert: 08.11.2012, 16:28
Wohnort: Köln

Re: Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Beitragvon Frankiboy0815 » 20.06.2019, 09:08

dem hätte ich den Baseballschläger den Verstand wieder eingenordet .......

schöner Spielautomat...... ::178::
Benutzeravatar
Frankiboy0815
 
Beiträge: 1160
Registriert: 11.02.2010, 23:34
Wohnort: Oldenburg (Oldb.)

Re: Was steckt in einem alten SPIELAUTOMATEN

Beitragvon kobayashi » 20.06.2019, 10:53

Das einzige Interessante was ich diesem Schmutzfilm abgewinnen kann, ist dass der Walzenstreifen tatsächlich die ersten beiden Treffer mit dem Morgenstern relativ schadlos überstanden hat, hätte ich nicht gedacht.
Merkur Magie Spielescout 2011


Wulff : Trianon, Regent 100, SuperJoker
BallyWulff : Winplay SL, Round Runner, Gloria SL
Löwen : Big Bang
Adp: SonnenDuo, Bahia, Taifun Quick, ShowDown, Impuls
Auf "Halde" :
NSM : Super70
Bergmann : Grand Bonus
Die Antiken : Astoria Supra, Wulff Duplomat
Projekt: Computereinbau in Rotomat Lord
Benutzeravatar
kobayashi
 
Beiträge: 4682
Registriert: 17.09.2010, 13:58
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Fun / Kurioses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form