Text Size

Terrarien aus Spielautomaten

Terrarien aus Spielautomaten

Beitragvon MauriceSG » 26.12.2019, 07:37

Was es nicht alles gibt!
Mönchengladbach Wo sonst Flipperkugeln umher schießen, sitzen bei Dennis Bautze Frösche. Er baut ausrangierte Spiel-Geräte und Kühlschränke zu Biotopen für Haustiere aus. Ausgebüchste Schlangen brachten ihn auf die Idee.

https://rp-online.de/nrw/staedte/moench ... d-37060667
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Bally - Colosseum / Baba Jaga / Multi Krone
NSM - Express / McWin / 4 verschiedene Classic Geräte
ADP - Disc 100 / Queen / Quattro / Golden Noble House / Olymp / Turbo Sunny / Zack / Ghost / Chili / Dublin / 4xTrendy Theke / Asterix & Kleopatra / Sekt oder Selters / Monopoly Tisch
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot
MauriceSG
 
Beiträge: 408
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen

Re: Terrarien aus Spielautomaten

Beitragvon Panzerknacker » 26.12.2019, 10:14

Schade um die Automaten...
Aber ich hätte eine Idee, wo man einige Ersatzteile bekommen könnte....
Das offentsichtliche Übersieht man immer...
Panzerknacker
 
Beiträge: 136
Registriert: 15.05.2018, 09:24

Re: Terrarien aus Spielautomaten

Beitragvon Theseus » 26.12.2019, 11:30

Wer stellt sich schon als Normalo son Ding in die Bude? Wohl die Wenigsten.
Terrarien gibts doch schon zu hauf. Auch gute und teure oder günstige Ausführungen. Wenn so ein Exemplar um die !!!3000 Euro!!! kosten soll, würde ich lieber auf konventionelle Terrarien zurückgreifen oder mir das Ding selber bauen :!:
Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 1719
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Terrarien aus Spielautomaten

Beitragvon Skull » 26.12.2019, 13:14

Hmmm, also bei meinen Pimp-Projekten bleibt ja die Funktion des Objekts erhalten. Sowas hab ich auch schon gemacht, Dinge zweckentfremden, allerdings sollte dann schon irgendein Bezug bestehen, es muss passen. Hier sehe ich gar keinen Bezug... zwischen Spielautomat und Amphibien.. also da kann ich mir nicht vorstellen das das irgendjemanden gefällt.. aber OK... Geschmäcker sind verschieden und die künstlerische Freiheit erlaubt alles.
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1164
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: Terrarien aus Spielautomaten

Beitragvon Theseus » 26.12.2019, 13:50

Skull hat geschrieben:Hmmm, also bei meinen Pimp-Projekten bleibt ja die Funktion des Objekts erhalten. Sowas hab ich auch schon gemacht, Dinge zweckentfremden, allerdings sollte dann schon irgendein Bezug bestehen, es muss passen. Hier sehe ich gar keinen Bezug... zwischen Spielautomat und Amphibien.. also da kann ich mir nicht vorstellen das das irgendjemanden gefällt.. aber OK... Geschmäcker sind verschieden und die künstlerische Freiheit erlaubt alles.


Maschinenpunk :mrgreen: :hoch
Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 1719
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Terrarien aus Spielautomaten

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 26.12.2019, 19:29

Mal was anderes. Ich habe zwar weder für Aquarien noch für Terrarien etwas übrig, aber wie überall gilt auch hier:

Ideen muß man haben.

Wenn die Dinger verkauft werden, ist das doch für den Verkäufer eine feine Sache. Und Abnehmer wird es wohl auch geben. Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Oder: Auch ein Flipper ist nur ein Tier.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2811
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Terrarien aus Spielautomaten

Beitragvon MauriceSG » 27.12.2019, 06:58

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Mal was anderes. Ich habe zwar weder für Aquarien noch für Terrarien etwas übrig, aber wie überall gilt auch hier:

Ideen muß man haben.

Wenn die Dinger verkauft werden, ist das doch für den Verkäufer eine feine Sache. Und Abnehmer wird es wohl auch geben. Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Oder: Auch ein Flipper ist nur ein Tier.


Da gebe Ich Dir zu 100% recht! ::134::
Bryans - ELEVENSES Bergmann - JubiJubi (weiß)
Bally - Colosseum / Baba Jaga / Multi Krone
NSM - Express / McWin / 4 verschiedene Classic Geräte
ADP - Disc 100 / Queen / Quattro / Golden Noble House / Olymp / Turbo Sunny / Zack / Ghost / Chili / Dublin / 4xTrendy Theke / Asterix & Kleopatra / Sekt oder Selters / Monopoly Tisch
Hellomat - Rondo Reichert - Orion Top Pot
MauriceSG
 
Beiträge: 408
Registriert: 08.06.2019, 06:03
Wohnort: Solingen


Zurück zu Fun / Kurioses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form