Text Size

3.Pimp-Projekt

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon Skull » 04.06.2020, 08:19

Doppel Jackpot hat geschrieben:Zu den Münzlaufwerken: Meiner Meinung nach zu viel Farben und Kontraste - da wäre weniger mehr...


hab_noch_dm hat geschrieben:Naja, die Farben spiegeln halt auch die Farbvarianten auf der Jä-Me Flasche. Soll ja so sein! Diese Behauptung stelle ich einfach mal so in den Raum ;-)


Ja da gebe ich Euch beiden Recht... einerseits habe ich mich für die 4 Farben entschieden, die sollen beim Design verwendet werden. Ich will hier hauptsächlich mit Folie und Lack arbeiten, es wird keine Foto's oder aufwändige Grafiken geben sondern eher nur Symbole. Von daher soll es bei wenigen Farben bleiben. Das jetzt die drei rechten Walzen alle unterschiedlich sind ist mir auch schon fast zu viel.. hatte da halt so ne Idee und ich muss mir das anschauen wenn die Blende drüber liegt und man das Gesamtbild sieht... im Notfall muss ich eben ein oder zwei Walzen nochmal ändern. Geht bei so nem Projekt nicht immer anders... man stellt sich im Kopf was vor aber in Natura siehts dann anders aus. Danke jedenfalls schon mal für das Feedback ! :)
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1165
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon muenzspielfreund » 04.06.2020, 09:04

Ich würde die Fläschchen auch von 9 bis 1 aufstellen, damit sie in der korrekten Reihenfolge aufleuchten. Allenfalls vielleicht noch umgekehrt, als von 1 bis 9. Nette Idee übrigens. Ich bin gespannt, wie es hinterher aussieht. Ich hoffe, Du bekommst das hin, dass wirklich immer nur das gerade aktuelle Fläschchen leuchtet und nicht zusätzlich die jeweils links und rechts benachbarten.

Grundsätzlich hätte ich riesigen Spaß daran, auch einmal ein Gerät zu pimpen. Leider fehlen mir dazu aber die entsprechenden Möglichkeiten und Fähigkeiten. Es fängt ja schon damit an, wie man die orginale Frontscheibe erst einmal in Gimp hinein bekommt... Ohne riesigen Scannner geht das ja schon einmal nicht...
Valla Nein!
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 36105
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon Skull » 04.06.2020, 09:32

muenzspielfreund hat geschrieben:Ich würde die Fläschchen auch von 9 bis 1 aufstellen, damit sie in der korrekten Reihenfolge aufleuchten. Allenfalls vielleicht noch umgekehrt, als von 1 bis 9. Nette Idee übrigens. Ich bin gespannt, wie es hinterher aussieht. Ich hoffe, Du bekommst das hin, dass wirklich immer nur das gerade aktuelle Fläschchen leuchtet und nicht zusätzlich die jeweils links und rechts benachbarten.


Also es wäre auch ein zusätzlicher Kick wenn man nicht weiß welche als nächstes aufleuchtet :mrgreen: von daher die Idee mit der anderen Aufstellung...
Ich stelle hinter den Flaschen entsprechende Trennwände auf damit die Nachbarflasche nicht mitleuchtet...

muenzspielfreund hat geschrieben:Grundsätzlich hätte ich riesigen Spaß daran, auch einmal ein Gerät zu pimpen. Leider fehlen mir dazu aber die entsprechenden Möglichkeiten und Fähigkeiten. Es fängt ja schon damit an, wie man die orginale Frontscheibe erst einmal in Gimp hinein bekommt... Ohne riesigen Scanner geht das ja schon einmal nicht...


Das ist ein Problem wenn man den Original-Druck reparieren möchte... ich hab das mal mit einem Handscanner probiert (Teile dann am PC zusammenfügen) aber das ist auch schwierig weil man beim Scannen von Hand immer kleine Verzerrungen bekommt. Auch ein Foto bringt wenig weil es durch das Objektiv immer etwas gewölbt ist, das bekommt man am PC nie 100% gerade gezogen. Da müsste man mal einen Fotograf fragen, es gibt vielleicht Objektive ohne Weitwinkel extra für solche Sachen. Wenn man aber die Scheibe komplett neu gestaltet reichen ja die Abmessungen, Fenster und beleuchtete Bereiche muss man dann eben ausmessen...
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1165
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon Skull » 28.06.2020, 15:59

Es geht langsam aber es geht voran.. heute die Blende fürs Zählwerk gebaut.. Klebefolie + Lack auf Plexiglas. Bin ganz zufrieden. Allerdings schwer zu fotografieren :lol:

IMG_20200628_154343_HDR.jpg

IMG_20200628_154511_HDR.jpg

IMG_20200628_154552_HDR.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1165
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon hab_noch_dm » 28.06.2020, 17:57

Saugeil!
Will ich auch können!
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5698
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon Skull » 30.06.2020, 15:24

Bei aller Liebe zum pimpen versuche ich dennoch so wenig Originalteile zu "zerstören" wie möglich bzw so zu verändern das sie nicht wieder in den original Zustand zurückversetzt werden können. Manchmal lässt es sich nicht verhindern aber oft schon. Wenn ich zB auf die Symbolscheiben nur Folie aufklebe, mit anderen Symbolen, bleibt das Original unbeschädigt. Hier bei diesem NSM sind schon die dünnen Scheiben verbaut mit Hintergrundbeleuchtung. Nicht mehr die fetten Alubleche. Um hier Folie auf zu kleben hätte ich die Originalfarbe abschleifen müssen. Das war mir aber zu umständlich und auch zu schade um die Scheiben. Also blieb nur eine Lösung: neue Scheiben anfertigen.
Die alten Scheiben habe ich eingescannt und am Computer meine neuen Symbole eingefügt. Dabei habe ich den Mittelkreis mit dem Lochbild unverändert wieder mit auf die Folie gedruckt... so habe ich die genauen Positionen der Löcher.

02.jpg

Dann habe ich mir eine 0,5mm starke GFK Platte bestellt, normale Kunststoffplatten sind zu labberig und wegen der Lichtdurchlässigkeit dürfen sie nicht zu dick sein. Die original Scheiben sind auch aus 0,5mm GFK.

01.jpg

Als nächstes die Folien grob ausschneiden, ebenso die GFK-Kreise.

03.jpg

Diese Folie ist sehr dünn (geeignet für Laserdrucker...) das bedeutet das mann jedes Staubkorn was unter die Folie gerät später sieht. Daher habe ich die Aufkleber unter Wasser aufgeklebt, so kann man sie genau ausrichten und vermeidet Staubanhaftungen.
04.jpg


Das Wasser wird mit einem Spatel ausgestrichen, man sollte die Sache dann noch einige Stunden trocknen lassen, das restliche Wasser kriecht von selber unter der Folie heraus und die klebt dann einwandfrei.

05.jpg

Als nächstes kommt die Kunst die Löcher genau zu bohren... das ist gar nicht so einfach da man nur den Kreis sieht aber nicht den Mittelpunkt. Habe dann mit dem kleinsten Loch angefangen und eine alte und die neue Scheibe mit einem Bohrer zentriert. Duch die alte Scheibe hat man etwas Führung für den nächsten Bohrer. Durch das 2. Loch eine Schraube und es kann nichts mehr verrutschen.

07.jpg

Und siehe da... passt perfekt auf die Nabe juhuuu :D

08.jpg


Lichtdurchlässig ist sie auch.

09.jpg

Das ganze mal drei und voila... :mrgreen:

10.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1165
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon hab_noch_dm » 30.06.2020, 15:48

Sprach... ähhh... textlos.

Hast du dann, als die beiden Scheiben aufeinander fixiert waren, die neue Scheibe gleich auch noch sauber abgeschnitten? Mit einer Schere?
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5698
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon Skull » 30.06.2020, 15:50

hab_noch_dm hat geschrieben:Sprach... ähhh... textlos.

Hast du dann, als die beiden Scheiben aufeinander fixiert waren, die neue Scheibe gleich auch noch sauber abgeschnitten? Mit einer Schere?

Ja genau, das kann man sauber mit der Schere schneiden entlang der alten Scheibe :) das war das einfachste :)
Greetz
Chris
NSM Super Bingo'73 Goldene 7 '78 (JD Pimp) Mint Super'78
Wulff Super Joker'70 Rasant'83 (Pimp-Projekt)
Hellomat Quarta'65 Favorit (NL)'71 Las Vegas'72 Stern'73 Stern Super'74 2030 Superluxus'76 Big Seven'77
Pharao'78 Taurus'79 Gold Finger'79 Poker 21'80 Atlantis'81 Utopia'89 Fun Fun'89 Rondo'89
Lager: 1xFavorit '71? (NL Prototyp) Astor '74 Wiking I'76 Rotondo Junior '61
Benutzeravatar
Skull
 
Beiträge: 1165
Registriert: 02.03.2019, 14:17
Wohnort: Würselen bei Aachen

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon Doppel Jackpot » 30.06.2020, 20:14

Sehr schön! :hoch
Benutzeravatar
Doppel Jackpot
 
Beiträge: 2621
Registriert: 06.02.2010, 00:04
Wohnort: Hamburg

Re: 3.Pimp-Projekt

Beitragvon pitbread » 01.07.2020, 19:42

Bin beeindruckt! :hoch
Merkur: Universum Bingo Gold Komet Brillant Excellent (blau) Zauberblume Super Komet (schwarz/lila) Disc (weiß/blau) Disc Olympia (blau) Super Kreuz As (1992)
Nova: Triumph Doppelt-Jackpot Doppelpot Kniffi
Andere: Venus Multi Playmont Multi-Roulette (1981) Crown Jubilee Rototron Doppel-Krone NSM World Cup Rotamint Exquisit Super Rotamint Doppel-Jackpot Mint Super Hellomat Merlin
Benutzeravatar
pitbread
 
Beiträge: 7216
Registriert: 13.01.2010, 11:56

Vorherige

Zurück zu Fun / Kurioses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form