Text Size

Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon Udo » 19.07.2020, 08:22

lampe2.JPG
Straßenlampen werden zum Stehtisch....Wenn es sehr heiß ist,steht da auch noch ein Kühlschrank. :mrgreen:
lampe.JPG

Mann beachte die Steckdose am Mast.... :hoch

Fortsetzung Folgt..,.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Randgruppenbeauftragter
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2349
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 19.07.2020, 08:53

Sehr schöne Idylle.
Deutsches Kleinwürgertum.
Bestimmt ist in der Dorfmitte auch noch ein Löschteich, damit im Ernstfall die Löschkutsche mit Wasser versorgt werden kann.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2813
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon hab_noch_dm » 19.07.2020, 10:44

Haha, eine Maurerkelle als Glocken"turm"!
Ich hau mich wech...

Aber die Steckdose funktioniert dann nur abends, oder? :mrgreen:

...und die rote Tafel gibt die Entfernung und den Mindestbestand an Biervorrat an. Praktisch!
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5698
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon hab_noch_dm » 19.07.2020, 10:46

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Sehr schöne Idylle.
Deutsches Kleinwürgertum.
Bestimmt ist in der Dorfmitte auch noch ein Löschteich, damit im Ernstfall die Löschkutsche mit Wasser versorgt werden kann.


Habt ihr in der Eifel denn schon Löschkutschen? Macht ihr das nicht noch mit Eimern aus Leder?

Allerdings ist der Begriff "Kleinwürgertum" nicht schlecht. ;-)
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5698
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 19.07.2020, 11:50

hab_noch_dm hat geschrieben:Habt ihr in der Eifel denn schon Löschkutschen? Macht ihr das nicht noch mit Eimern aus Leder?

Allerdings ist der Begriff "Kleinwürgertum" nicht schlecht. ;-)


Die Eifel fängt erst ein paar Kilometer weiter, in Roetgen oder Monschau an, so daß ich da leider nix zu schreiben kann. Wenn ich mit dem Motorrad mal durch die Eifel fahre, komme ich ab und zu mal an einer Feuerwache vorbei. Wie die aber ausgerüstet sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich meine aber, mal eine große Pumpe und einen Kompressor gesehen zu haben. Diese Ausrüstung steigert im Vergleich zu der von zwei Mann betätgten Pumpe auf der Kutsche schon die Effektivität deutlich. Jetzt brennen, bevor es heisst "Feuer aus!" nur noch maximal drei Häuser ab. Vorher dürften es vier bis fünf gewesen sein.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2813
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon hab_noch_dm » 19.07.2020, 17:45

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:
Die Eifel fängt erst ein paar Kilometer weiter, in Roetgen oder Monschau an, so daß ich da leider nix zu schreiben kann.

Das du dich immer aus der Affäre ziehen musst mit so billigen Ausreden!

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Jetzt brennen, bevor es heisst "Feuer aus!" nur noch maximal drei Häuser ab. Vorher dürften es vier bis fünf gewesen sein.


Ah, achso, Amerikanischer Standart eben.
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5698
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon Theseus » 19.07.2020, 17:46

Nein ich glaube es gibt keine Hoffnung mehr. Wir sind am Ende. :lol: :lol: :lol: :D ;-)
Liebe
Grüße
Theseus :xmas:

Mit
besten

Empfehlungen
Benutzeravatar
Theseus
 
Beiträge: 1722
Registriert: 05.07.2016, 01:44
Wohnort: Im Jackpot

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon disa » 19.07.2020, 17:58

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Die Eifel fängt erst ein paar Kilometer weiter, in Roetgen oder Monschau an, so daß ich da leider nix zu schreiben kann. Wenn ich mit dem Motorrad mal durch die Eifel fahre, komme ich ab und zu mal an einer Feuerwache vorbei. Wie die aber ausgerüstet sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich meine aber, mal eine große Pumpe und einen Kompressor gesehen zu haben. Diese Ausrüstung steigert im Vergleich zu der von zwei Mann betätgten Pumpe auf der Kutsche schon die Effektivität deutlich. Jetzt brennen, bevor es heisst "Feuer aus!" nur noch maximal drei Häuser ab. Vorher dürften es vier bis fünf gewesen sein.

Du lebst eingepfercht zwischen Holland, Belgien und der Eifel. Da fällt selbst mir nix mehr ein... :lol: :lol: :lol:
Geldspieler: zuviele...
WMS: Roller Games, Star Trek: The Next Generation
Benutzeravatar
disa
 
Beiträge: 5370
Registriert: 11.12.2009, 00:24
Wohnort: Sprockhövel

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon Udo » 19.07.2020, 22:27

Siehe nächster Beitrag
Zuletzt geändert von Udo am 19.07.2020, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Randgruppenbeauftragter
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2349
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon Udo » 19.07.2020, 22:30

Udo hat geschrieben:
Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Sehr schöne Idylle.

Bestimmt ist in der Dorfmitte auch noch ein Löschteich, damit im Ernstfall die Löschkutsche mit Wasser versorgt werden kann.


Das Verbitte ich mir......Die sind Motorisiert,ein umgerüsteter alter Opel-Blitz 3,6-36S,den die Wehrmacht auf dem Rückzug 1945 wegen Spritmangel stehen lassen musste..............
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Randgruppenbeauftragter
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2349
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon Udo » 19.07.2020, 22:32

Frage an Euch:Wie ist die Größe der Bilder für Euch?
So ok oder Lieber etwas kleiner?
Der neuste Mitbewohner= Herold(1985)Dunkel und Stumm..........
Und gut 2 Tonnen im Keller......Naja,es sind wohl 2,5 Tonnen mittlerweile.........



Randgruppenbeauftragter
Benutzeravatar
Udo
 
Beiträge: 2349
Registriert: 30.01.2010, 23:54
Wohnort: Affeln-Sauerland

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon hab_noch_dm » 19.07.2020, 23:08

Udo hat geschrieben:Das Verbitte ich mir......Die sind Motorisiert,ein umgerüsteter alter Opel-Blitz 3,6-36S,den die Wehrmacht auf dem Rückzug 1945 wegen Spritmangel stehen lassen musste..............

Der löscht in 100 Jahren noch, wenn die ganzen Computter - (sic!) gesteuerten Neumodischdingensbums schon längst auf'm E-Schrott gelandet sind! :mrgreen:
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5698
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Dinge,die es nur auf dem Dorf gibt....

Beitragvon hab_noch_dm » 19.07.2020, 23:09

Udo hat geschrieben:Frage an Euch:Wie ist die Größe der Bilder für Euch?
So ok oder Lieber etwas kleiner?


Ca. 20% kleiner wär' gut, aber nicht kleiner! :hoch
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5698
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn


Zurück zu Fun / Kurioses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form