Text Size

Wer mal wieder über die mühselige Arbeit...

Wer mal wieder über die mühselige Arbeit...

Beitragvon hab_noch_dm » 19.07.2020, 17:55

...beim Zerlegen und Wiederzusammenbau irgendwelcher Zählwerke jammert, der gucke mal da:

https://www.youtube.com/watch?v=kZZZ3dw99To

http://www.wolfgangrobel.de/museum/plus.htm

:mrgreen:
Internette Bastlergrüsse von Uli
Übrigens: Ein Franke arbeitet lieber alleine - damit er sich dabei leise murmelnd darüber beschweren kann, daß ihm niemand hilft...
IchweissschonwarumichkeineSonnenfinsterniskistenmag...
Benutzeravatar
hab_noch_dm
 
Beiträge: 5698
Registriert: 01.02.2010, 13:46
Wohnort: Fürth in Frangn

Re: Wer mal wieder über die mühselige Arbeit...

Beitragvon Sternvogel » 20.07.2020, 17:54

Au weia, da hast du wohl recht. :shock: So ein Ding möchte ich nicht unbedingt auseinander nehmen und fit machen müssen. Dann lieber die Zählwerke aus den Automaten, das ist in der Tat nichts dagegen. :mrgreen:

Ich hatte selbst auch mal eine alte mechanische Rechenmaschine. Die war relativ klein und handlich, sie sah aus wie eine kleine Registrierkasse. Aber die war trotzdem enorm schwer. Massives Metall. Die konnte sogar noch etwas mehr, subtrahieren ging damit auch, meine ich. Das waren frühe Vorläufer des Taschenrechners. Eine sehr robuste Analogtechnik. Mit etwas Pflege ab und zu garantiert langlebig.
Benutzeravatar
Sternvogel
 
Beiträge: 1369
Registriert: 17.11.2018, 13:47
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Fun / Kurioses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Friedhelm


Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 1 registrierter und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Friedhelm



Login Form