Text Size

Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon Carlos15515 » 17.02.2019, 18:06

Guten Tag,
Ich verkaufe ein Einzelstück bei welchem es sich um einen Prototyp handelt. Auf Anfrage konnte das deutsche Automatenmuseum bestätigen, dass dieses Modell so nie in Serie gegangen ist. Der Automat wurde 20 Jahre auf dem Dachboden gelagert und nie aufgestellt. Er ist komplett funktionsfähig und in einem sehr sauberen und gepflegtem Zustand. Die Frontscheibe ist aus Kunststoff und der Druck hat keine Risse. Das Geldspielgerät läuft noch Original auf D-Mark. Der Automat ist ein Merkur Speed in der Ausführung Casino zu welchem ich keine Informationen finden konnte. Die Zulassungsnummer auf dem Gerät lautet: 00000000. Das Baujahr schätze ich aufgrund mehrerer Aufkleber von der Produktion auf Mitte 1992. Der Automat hat noch beide Schlüssel und eine Wandhalterung. Es ist ein absolutes Liebhaberstück für Sammler die nach etwas besonderem suchen. Preisvorstellung liegt bei 500€ VB.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carlos15515
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2019, 17:24
Wohnort: Minden

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon DerKito » 19.02.2019, 21:05

Ist es möglich, Detailbilder der Steuereinheit samt der aufgesteckten Platine im ausgebauten Zustand zu bekommen?

Wäre total toll!

Danke!
Meine Sammlung:
Wulff: Rtmt Trianon, Rtmt Astor, Rtmt Regent 100, Rtmt King (Schlachtgerät), Rtmt Manhattan
NSM (Löwen): Rtmnt Goldene 7, Rtmnt Kleeblatt, mint, Trmnt Chance, Trmnt Super, Rtmnt Spectrum, Trmnt Majesto, Trmnt Volantis, Trmnt Matrixx
adp: Multi Multi, Turbo Sunny, Vulkan, Karo As, Kniffel, Disc 3000
Bally Wulff: Bally's 493, Roadstar 400,
Hellomat: Bingo Royal
Benutzeravatar
DerKito
 
Beiträge: 817
Registriert: 29.06.2017, 15:58

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon muenzspielfreund » 19.02.2019, 23:22

Sieht für mich mehr oder weniger nach weißer Standard-CPU in der Variante mit kleinem SuS aus (letzte Version vor Ablösung durch Profitech 3000). Nur eben ohne den weißen Deckel.
Ich vermiss‘ ja‘n Glass Würstchen....
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 34723
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon 3GroschenMann » 20.02.2019, 01:09

Jo, sieht sehr "zurecht" gemacht aus: Deckel der Steuereinheit fehlt, Kabelbaum hat teilweise zu wenig Strapse.
Tut der Seltenheit aber keinen Abbruch.
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck

Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1842
Registriert: 24.08.2010, 21:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon muenzspielfreund » 20.02.2019, 08:52

Die von Dir genannten Umstände sind für einen Prototypen nicht unüblich, Florian.
Ich vermiss‘ ja‘n Glass Würstchen....
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 34723
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon 3GroschenMann » 20.02.2019, 13:01

OK, ich habe nix gesagt :oops:
Gruß Florian


Hellomat Mr Truck

Astro, Multi-Multi, Multi-Stern, Multi Excellent, Super Multi II,

Crown Action <- searching for... CPU
3GroschenMann
 
Beiträge: 1842
Registriert: 24.08.2010, 21:43
Wohnort: 24768 Rendsburg

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 20.02.2019, 14:41

Ohne jetzt hier etwas gegen den Automaten an sich zu sagen, ist doch die damalige "Casino-Serie" eher unter die Rubrik "Rohrkrepierer" einzuordnen. Ich selber habe in den tiefen meines Kellers einen "Multi-Multi" und einen "Winner" -Casino. Einen Queen-Casino gab es auch noch und dann der jetzt hier aufgetauchte. Danach wurde aber die ganze Casino-Serie, sicher nicht wegen des grossen Erfolges auch schnell wieder beerdigt.
Oder gab es von diesen Klötzen noch weitere Modelle?
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2208
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon white shark » 20.02.2019, 17:45

Ist der sperrige Tisch unten vor dem Gerät fest dran ? wofür soll das gut sein ?
Merkur Magie :D Spielescout Las Vegas 2010
Benutzeravatar
white shark
 
Beiträge: 2535
Registriert: 29.08.2010, 20:05
Wohnort: Las Vegas

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon muenzspielfreund » 20.02.2019, 17:57

Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Ohne jetzt hier etwas gegen den Automaten an sich zu sagen, ist doch die damalige "Casino-Serie" eher unter die Rubrik "Rohrkrepierer" einzuordnen. Ich selber habe in den tiefen meines Kellers einen "Multi-Multi" und einen "Winner" -Casino. Einen Queen-Casino gab es auch noch und dann der jetzt hier aufgetauchte. Danach wurde aber die ganze Casino-Serie, sicher nicht wegen des grossen Erfolges auch schnell wieder beerdigt.
Oder gab es von diesen Klötzen noch weitere Modelle?
Es gab schon noch ein paar mehr Casino-Geräte dieser Generation, Manfred. Den Queen gab es allerdings nicht als Casino, sondern nur den Big Queen. Grundsätzlich muss man in dieser Reihe auch noch unterschieden unter den Casino-Wandgeräten wie eben dem Big Queen, dem Prototypen Merkur Super Pro sowie dem hier angebotenen und gezeigten Prototypen Merkur Speed und Casino-Standgeräten wie Casino Winner, Sonnen Duo Casino, Multi Multi Casino, Racer Casino.
Ich vermiss‘ ja‘n Glass Würstchen....
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 34723
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon slave » 20.02.2019, 18:53

Zu den Casino - Standgeräten gehört auch noch der XXL Casino von Stella, von dem aber leider kein Bild in der Galerie vorhanden ist.
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 1736
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon Dr. Hannibal Lecter » 20.02.2019, 21:50

muenzspielfreund hat geschrieben:
Dr. Hannibal Lecter hat geschrieben:Ohne jetzt hier etwas gegen den Automaten an sich zu sagen, ist doch die damalige "Casino-Serie" eher unter die Rubrik "Rohrkrepierer" einzuordnen. Ich selber habe in den tiefen meines Kellers einen "Multi-Multi" und einen "Winner" -Casino. Einen Queen-Casino gab es auch noch und dann der jetzt hier aufgetauchte. Danach wurde aber die ganze Casino-Serie, sicher nicht wegen des grossen Erfolges auch schnell wieder beerdigt.
Oder gab es von diesen Klötzen noch weitere Modelle?
Es gab schon noch ein paar mehr Casino-Geräte dieser Generation, Manfred. Den Queen gab es allerdings nicht als Casino, sondern nur den Big Queen. Grundsätzlich muss man in dieser Reihe auch noch unterschieden unter den Casino-Wandgeräten wie eben dem Big Queen, dem Prototypen Merkur Super Pro sowie dem hier angebotenen und gezeigten Prototypen Merkur Speed und Casino-Standgeräten wie Casino Winner, Sonnen Duo Casino, Multi Multi Casino, Racer Casino.


Danke für die Aufklärung, Sven. Ich meinte auch den Big-Queen-Casino. Aber, dass es da noch ein paar mehr gab wusste ich bis jetzt nicht.
Glücksspiel und Liebe haben gemeinsam, daß immer mehr reingesteckt als rausgeholt wird.
Dr. Hannibal Lecter
 
Beiträge: 2208
Registriert: 05.04.2010, 11:05
Wohnort: Aachen

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon rio » 21.02.2019, 10:19

slave hat geschrieben:Zu den Casino - Standgeräten gehört auch noch der XXL Casino von Stella, von dem aber leider kein Bild in der Galerie vorhanden ist.


Der Flyer vom XXL ist verfügbar, aber eben nur für Mitglieder...
Da lohnt es sich doch Mitglied zu werden!
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Jacky Super Young Line, Rotomat Windsor, Rotomat Big Risc und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2610
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon muenzspielfreund » 21.02.2019, 15:31

Der von Dir verlinkten XXL ist die "normale" Standgerät-Variante. Es gab den XXL aber auch noch in der Casino-Gehäuse-Version wie den Winner Casino, Sonnen Duo Casino und dergleichen.
Ich vermiss‘ ja‘n Glass Würstchen....
Benutzeravatar
muenzspielfreund
 
Beiträge: 34723
Registriert: 10.12.2009, 22:31
Wohnort: Nörvenich

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon slave » 21.02.2019, 16:21

rio hat geschrieben:Der Flyer vom XXL ist verfügbar, aber eben nur für Mitglieder...
Da lohnt es sich doch Mitglied zu werden!


Gerne... ;-)
Wo muss ich unterschreiben ? :)
Benutzeravatar
slave
 
Beiträge: 1736
Registriert: 07.11.2017, 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Merkur Speed Ausführung Casino - Einzelstück

Beitragvon rio » 21.02.2019, 16:49

muenzspielfreund hat geschrieben:Der von Dir verlinkten XXL ist die "normale" Standgerät-Variante. Es gab den XXL aber auch noch in der Casino-Gehäuse-Version wie den Winner Casino, Sonnen Duo Casino und dergleichen.


Stimmt, da habe ich mich vertan...
Gruß
Mario

Z. Zt. bei mir zuhause: Jacky Super Young Line, Rotomat Windsor, Rotomat Big Risc und Rototron Galaxy
Benutzeravatar
rio
 
Beiträge: 2610
Registriert: 08.12.2009, 10:39
Wohnort: Schwobaländle

Nächste

Zurück zu Biete Geldspieler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Wer ist online?

Insgesamt sind 0 Besucher online: 0 registrierte und 0 unsichtbare (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 26 Besuchern, die am 03.02.2011, 12:23 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder



Login Form